• ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    21 März 2004
    #21
    In meinem Wortgebrauch:

    lieb haben: kann man auch einen Kumpel oder seinen Freund, hat was süßes
    verknallt: Herzklopfen, aber man kennt sich erst seit kurzem und weiß noch nicht genau, was man empfindet, findet den anderen aber irgendwie toll
    verliebt: man kennt sich schon besser und länger und ist auf dem Weg, einander zu lieben. viel tiefer als "verknallt"
    lieben: hab' ich noch nie benutzt, wäre aber etwas, das ich erst nach vielen Monaten Beziehung sagen würde
     
  • Royo
    Royo (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    nicht angegeben
    21 März 2004
    #22
    @ *nulpi* & ogelique: *unterschreib*
     
  • Mic
    Mic
    Verbringt hier viel Zeit
    273
    101
    0
    Single
    21 März 2004
    #23
    ich finde das Wort überhaupt nicht kindisch, ist dei Vorstufe vom Verliebt sein.
    ich schließe mich definitiosnmäßig an ogelique und *nulpi* an.
    Kindisch finde ich eher sowas wie "Schwarm" oder "Boy".
     
  • Enno
    Gast
    0
    21 März 2004
    #24
    also ich geb dem schon recht..
    des ganze in den letzten beiträgen....obwohlich die einteilung grunsätzlich doof finde
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten