• Misoe
    Misoe (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.440
    123
    5
    vergeben und glücklich
    12 April 2004
    #21
    Ach, PN muss nicht sein, denn es interessiert auch andere u.a. auch mich!

    LG misoe
     
  • Felbie
    Felbie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verliebt
    22 April 2004
    #22
    Die Sache mit dem Würgreiz dürfte doch nur bei sehr langen Schwänzen ein Problem sein, wenn er hinten bei ihr anstösst oder wenn eine eben schon schneller so einen Würgreiz bekommt.

    Meine Freundin hat es bei mir jedenfalls geschafft den Schwanz komplett reinzukriegen ohne zu würgen.
    Geiles Gefühl
     
  • Misoe
    Misoe (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.440
    123
    5
    vergeben und glücklich
    22 April 2004
    #23
    Also bei einen kleinen Länge kann ich es mir auch vorstellen, aber 18cm sind für meine Freundin auf jeden Fall zu lang und ich denke mal, da stößt "er" bei jeder Frau hinten an.

    LG misoe
     
  • Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    nicht angegeben
    23 April 2004
    #24
    Ich kann dir nur den einen Tip geben: wenn sie es versucht, bleib bloss ruhig liegen/sitzen/whatever! Mein Schatz ist mir bei meinem Versuch unerwarteterweise "entgegengekommen", seitdem bin ich da eher vorsichtig, war nicht so die angenehmste Erfahrung, ihn so plötzlich und tief im Hals stecken zu haben...
     
  • madison
    madison (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    23 April 2004
    #25
    wenn er nicht wild zustösst, sondern es erst mal langsam angeht, dann ist es gar nicht so schwierig, den Würgereiz zu unterdrücken. Also ich hatte eigentlich noch nie Probleme damit. Ist alles mentale Beherrschungssache.
     
  • bitch_witch
    0
    23 April 2004
    #26
    redet ihr davon, von anfang bis ende deep throat zu machen? schätz mal nicht, der meistgegebene tipp zu OV is hier ja eigentlich : ABWECHSLUNG :zwinker:

    und zwischendurch mal n bissel deep throat dürfte eigentlich für jede halbwegs machbar sein, die es möchte...alles ganz entspannen und je öfter mans macht, desto länger gehts auch :smile:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    23 April 2004
    #27
    Ein gute Tipp, wenn der Würgereiz aufkommt ist, durch die Nase zu atmen.
    Vllt erinnert sich noch jemand an die Abdrücke beim Zahnarzt/Kieferorthopäden, das Zeug kommt auch immer sehr weit in den Rachen - und da wurd mir immer geraten, durch die Nase zu atmen. Dann geht das auch - ist allerdings eine Konzentrationssache.
     
  • lin
    lin
    Gast
    0
    23 April 2004
    #28
    aber man (ich) kriegt ja würgreiz von dem ding da... gaumenzäpfchen oder so und nicht weil ich keine luft bekomme (man sollte übrigens immer durch die nase atmen, gesundheitlich gesehen).

    ich kriege den würgreiz ja auch sonst, wenn da was ist, zahnarzt, arzt, etc, etc...
     
  • Misoe
    Misoe (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.440
    123
    5
    vergeben und glücklich
    23 April 2004
    #29
    Oh weh, also ein Hoffnungsloser Fall wie meine Freundin. Unmöglich also eine DT zu erleben. :drool:

    LG misoe
     
  • virginsuicide
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    103
    1
    Single
    24 April 2004
    #30
    Ich denke auch, dass man das trainieren kann. Wichtig ist, wie schon erwähnt wurde, die Stellung. Am besten ist es tatsächlich, sich auf den Rücken zu legen und den Kopf über die Bettkante hängen zu lassen. Der Mann hat dann halt den aktiven Part, das bedeutet allerdings, dass er nicht zu stürmisch sein darf. Am Anfang sollte er sein Teil so weit reinschieben, dass die Frau gerade noch nicht würgen muss und mit der zeit halt immer weiter. Das Wichtigste ist, dass der Schwanz nicht am Gaumen anstösst, weil das ja der Part ist, der den Würgereiz auslöst. Vor allem darf die Frau zu keinem Zeitpunkt Panik bekommen, sonst ist es gleich vorbei. Wenn das mit dem in den Mund nehmen gar nicht geht, könnte ja vlt auch der Finger (nicht der eigene, das ist wichtig) als Übungsobjekt dienen; der ist schließlich nicht ganz so dick und lang.
    Wenn man allerdings von Natur aus dazu neigt, zu würden, sobald man einen Fremdkörper im Mund hat, dann bin ich mir nicht sicher, ob das Üben da hilft.

    Aber mal an die Männer:
    Was genau ist den der Reiz beim DT? Außer das es der Kick im Kopf ist. Ich meine jetzt körperlich.
     
  • dama
    dama (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    1
    Single
    24 April 2004
    #31
    Naja, beim normalen wird eigentlich mehr oder weniger, also zumindest bei mir, nur die Eichel und kurz hinter der eichel der schwanz stimuliert. Der ganze Schaft kommt nicht zum Vergnügen. Wenn du ihn mehr reinbekommst, dann hast du eben mehr vom Schwanz verwöhnt ;-) Dann geht das auch nicht so auf die Eichel und sie kann was häftiger werden. Du verstehst?
     
  • HousePrinz
    Gast
    0
    24 April 2004
    #32
    ich denke mal da sex eh ne reine kopfsache ist, wird da auch der unterschied zu suchen sein :smile:

    hmm könnte mir als stellung für die frau vielleicht 69 vorstellen, wenn er unten liegt, so hat man als frau da mehr kontrolle.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten