• Kenia0310
    Kenia0310 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    26
    0
    in einer Beziehung
    26 März 2012
    #1

    Den Kopf ausschalten

    Hallo, Leute!

    Leider habe ich das Problem wie viele Frauen, ich kann meinen Kopf nicht beim Sex ausschalten! :cry:
    Im moment möchte ich eigentlich viel mehr Sex als mein Körper bzw. mein kopf das sagt. Ich liebe den Sex mit meinem Freund, nur leider kann ich den nicht so genießen wie es sollte! Kann mir da jemand ein paar Tips geben was man da tun kann?


    Lg Kenia
     
  • Schnuffelchen2001
    Benutzer gesperrt
    70
    0
    4
    offene Beziehung
    26 März 2012
    #2
    Wenn es im Kopfkino um Sex geht, kann ich das auch nicht so einfach ausschalten. Ich stell mir dann was heißes vor und fange an zu fingern. Das hilft bei mir auf jeden Fall. Probiers mit SB. Das verschaft Erleichterung.
     
  • Kenia0310
    Kenia0310 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    10
    26
    0
    in einer Beziehung
    26 März 2012
    #3
    Es geht mir eher darum, das wenn ich Sex mit meinem Freund habe, immer denke!

    Wie sieht das gerade aus was ich da mache?
    Gefällt ihm das?
    Was denkt er gerade?
    Was mach ich gleich?
    OMG mein Bauch sieht ja scheiße aus?

    UND UND UND

    und deswegen habe ich keinen wirklichen Spaß dran!
    Obwohl mein Freund mir nicht das Gefühl gibt und er auch Rücksicht nimmt!
     
  • Mysery27
    Mysery27 (36)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    178
    43
    18
    Single
    26 März 2012
    #4
    Hmmm :/ Merkt er das nicht?

    Wenn er dich nicht attraktiv finden würde, hätett ihr auch keinen Sex, also die Bauchgeschichte weg...

    Kommt er denn zum Höhepunkt? Dann wirds ihm auch wohl gefallen :zwinker: Man(n) findet vieles schön hauptsache du beisst net rein ^^

    Was mich gleich? Was macht er denn gleich? Ergreife doch die Initiative... Da steht Man(n) auch drauf... und du kannst dir sogar ''deine'' Stellung selbst aussuchen!

    Kann dir sagen was er denkt... Geil geil geil :tongue: Weil -> Mann :zwinker:

    Wenn du schon denkst dann das hier vielleicht....

    -Bin ich geil...
    -Tut das Gut..
    -Habe Bock dadrauf... etc.

    Aber am besten gar nichts!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • lucky_sten
    lucky_sten (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    88
    3
    vergeben und glücklich
    26 März 2012
    #5
    Hmm also ich bin da jetzt nicht so der Experte, aber versuch doch mal dich auf das Gefühl beim Sex zu konzentrieren. Wenn du dich darauf konzentrierst und dann merkst wie geil es doch eigentlich ist kannst du dich vielleicht auch komplett fallen lassen und den Sex wieder so genießen wie s sein soll. Einen Versuch wärs schon wert, arg viel schiefgehen kann dabei ja nicht.
    Also versuch einfach die Gefühle zu fassen und mach dir dabei klar wie geil es doch ist :zwinker:
     
  • User 98976
    Sehr bekannt hier
    1.051
    198
    770
    nicht angegeben
    26 März 2012
    #6
    Klingt für mich, als wärest Du mit Deinem Körper nicht im Reinen und auch nicht sehr selbstbewusst.

    Mal ehrlich, bei richtig geilem Sex gewinnt man keinen Schönheitswettbewerb, sondern sieht auch mal seltsam und verkrümmt aus :zwinker: weils um ganz andere Dinge geht: Fühlen, Nähe, genießen, Spaß, Geilheit.
    Die meisten Männer sehen Dich weit unkritischer als Du selbst. Der Mann denkt "Geil! Geile Frau, nackt, sie will mich!" und nicht "Oh gott, wie sieht denn nur wieder ihr Bauch aus, die fette Kuh."

    Um entspannter zu werden, solltest Du Dir überlegen, was Du beim Sex willst und was Dir gefällt. Willst Du es erstmal langsam angehen lassen, um aufzuheizen? Dann tu das doch. Und gibts was, dass Du besonders toll findest, sei es nun eine bestimmte Stellung oder lecken? Dann sag ihm, dass Du das geil findest...er wirds tun.
    Gibts was, was sich unangenehm anfühlt? Dann sag das. Brauchst Du vielleicht liebe Worte oder besonders viele Küsse, um Dich beim Sex wohl zu fühlen? Dann bitte ihn darum, sag ihm, dass Dir das gut tun und Lust bereiten würde.
    Es gibt glaube ich nur wenige Holzköpfe, die auf derlei Wünsche von der Frau, die sie lieben und begehren, nicht eingehen würden. Im Gegenteil, oftmals sind die Kerls genauso unsicher wie wir und wüssten gern, was wir mögen und uns wünschen. Ich bin mir sicher, er macht Dir gern eine, zwei oder fünf Freuden, wenn er dafür Dein glückliches Gesicht sehen kann. Netter Nebeneffekt: Glückliche Freundin bedeutet, Mann ist ein toller Hecht :zwinker: wer ist das nicht gern.

    Außerdem wird es Dir gut tun, zu kommunizieren, was Du willst. Wenn es sich gut anfühlt, werden Deine Gedanken sicherlich zurückgehen. Und wenn Du gemeinsam mit Deinem Freund Lust erlebst, erlebst, wie er Deine Lust genießt...wird Dich das sicherlich auch entspannen.
     
  • GG67
    GG67 (52)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    28
    4
    Verheiratet
    26 März 2012
    #7
    Oder wenn du es ihm nicht sagen kannst, weil du dich vielleicht nicht traust, schreib ihm ne Erotische Mail mit deinen Wünschen. Mach ne Geschichte draus.
    Wenn er da nicht darauf anspringt, ist er kein Mann.
    Am Besten schreibst du ihm die Mail schon Vormittags, dann kann er es bis zum Abend gar nicht mehr erwarten.
    Und wünsch dir von ihm auch so eine Mail. Das hilft mit Sicherheit.
     
  • Kenia0310
    Kenia0310 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    10
    26
    0
    in einer Beziehung
    27 März 2012
    #8
    Danke für eure hilfe :smile:

    werd es mal beherzigen vllt wirds dann ja besser...
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.957
    598
    8.077
    in einer Beziehung
    27 März 2012
    #9
    Denkst du beim Sex etwa an seine (eingebildeten :zwinker: ) makel? Vermutlich genauso wenig wie er dabei an deine eingebildeten makel denkt.

    Er hat Sex mit dir -> er findet dich heiß
     
  • marvin90
    marvin90 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    43
    33
    2
    vergeben und glücklich
    27 März 2012
    #10
    ich glaub, dass du dir keine gedanken machen musst wurde hier schon oft genug gesagt
    aber:
    er findet dich heiß
    du findest ihn heiß
    du brauchst dir darum wirklich keine gedanken machen :smile:

    falls du doch nicht drum herum kommst
    versuch daran zu denken, wie heiß du ihn findest oder konzentrier dich auf die körperlichen reize,
    denen du ausgesetzt bist, damit kommt dann hoffentlich genug geilheit und hast du die erstmal wird das mit dem loslassen ganz leicht
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten