• User 18780
    Meistens hier zu finden
    2.379
    133
    49
    Verheiratet
    8 August 2004
    #21
    wer gibt dir das recht einzuschätzen, was für wen wie wichtig ist? für den einen sind mörder brüste das wichtigste der welt, für den anderen analsex, für den anderen.... du kannst also nicht behaupten, dass es sich in diesem fall um kleinigkeiten geht, und deine frage nur auf "richtige" vorliebens-unterschiede in einer beziehung geht. ICh finde das beispiel hat sehr wohl eine gültigkeit, kompliment an ronja.
     
  • *nulpi*
    *nulpi* (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    719
    101
    0
    Single
    8 August 2004
    #22
    Genau meine Meinung.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    8 August 2004
    #23
    Ich glaube in einem Fall, wie er hier beschrieben wird, wäre es wirklich die beste Lösung, dass derjenige sich das, was er braucht, aber nicht von seinem Partner kriegt, woanders holt.
    Ich könnte damit aber nicht klarkommen, das weiß ich. Ich könnt meinen Freund niemals mit jemand anders teilen, auch wenn es "nur" um Sex geht. Für mich bliebe daher nur die Trennung, auch wenn die Beziehung noch so schön wär.
     
  • weibchen
    Gast
    0
    10 August 2004
    #24
    Ich hab sexuelle Vorlieben die mein Freund nicht teild und ansonsten ist die Beziehung perfekt. Wenn er es erlauben würde, würde ich es mir woanders holen (ohne GV). Tut er aber nicht :zwinker:
    Ich versuch halt ohne zu Leben und hoff das es klappt :zwinker:

    Umgekehrt würd ich es aber auch nicht wollen , denk ich.
    Käm immer drauf an wie.... aber ist zum Glück nicht der Fall
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    10 August 2004
    #25
    das widerspricht sich meiner meinung nach schon.. entweder die beziehung is herrlich und ich verzichte (oder mein partner) oder sie isses nich und ich bin nich bereit zu verzichten

    ich bin jedenfalls nich bereit zu teilen.. also müsste er dann gehen...
     
  • Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Verheiratet
    10 August 2004
    #26
    ...da muss ich nicht lange überlegen...ich würde mir auch nie diese Frage stellen, ist eigentlich logisch dass nich beide Partner 100 % auf das gleich stehen..ich mag OV zum Beispiel nich so, mein Freund bei mir auch nich, obwohl er es prima macht, aber damit kann man leben, da brauche ich keinen anderen zu..ich stille meine Lust mit den vielen anderen Praktiken, die wir beide lieben...wenn ich jemanden liebe, dann so wie er ist, mit all seinen "Fehlern", wer da gleich ans fremdgehen denkt, ist egoistisch und ein Schwein...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten