Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • The-ProdigY
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    2 Mai 2004
    #1

    Der 5min Blowjob

    Hallo

    also vorneweg, bin 20 jahre alt, mehr oder weniger erfahren im bereich sex/petting/oralverkehr , und übrigens schweizer *gg*.

    naja mein problem ist das ich , wenn ich eins geblasen krieg, den orgasmus nicht länger als 5-7min "rauszögern" kann :zwinker: das liegt sicherlich nicht daran das ich irgndwie nicht genug entspannt bin oderso, weil ich hab schon seehr viele BJ's gekriegt, auch von verschiedenen frauen *g*. und hab halt festgestellt das es bei jeder so schnell geht....

    eigentlich geht die frage an die jungs: denkt ihr irgendwie an irgendwas ekliges dabei um den org. rauszuzögern? ich hab das auch mal probiert aber das funzt nicht :ashamed:

    mein wunsch wäre schon das ich es so 10min aushalten könnte hehe:smile2: also wenn jemand tipps hat, egal ob mann oder frau, bitte melden.

    cya
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Blowjob
    2. blowJOB?
    3. Blowjob?
    4. Blowjob
    5. blowjob
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    2 Mai 2004
    #2
    Eigentlich reicht es für frau, 5 oder mehr Minuten da rumzulutschen - ist eh besser, du kommst doch sowieso!
    Wenn du es rauszögern willst, dann doch beim Sex und nicht beim blasen; hast du schonmal geblasen? Du wirst wahrscheinlich nach 10 Minuten nen Krampf haben....
     
  • ralfrauch
    Gast
    0
    2 Mai 2004
    #3
    Sei doch froh das es bei dir so schnell geht. Ich bin sogar noch nie durch nen Bllowjob gekommen. Meine Freundin kann sich anstrengen, wie ein russischer Bergarbeiter. Es kommt einfach nichts, sie hat des öfteren einen Krampf im Kiefer gehabt.

    Aber um länger durch zu halten, wäre die Möglichkeit das die Frau einfach nicht ganz so stark saugt bzw. nicht ganz so stark mit der Hand noch unterstützt.

    Mit dem Ablenken durch an was anderes Denken, würde ich abraten. Da kann es sein das du dich selber vollkommen abtörnst (ich hasse dieses Wort - du bist dann nicht mehr geil und der Ständer verliert an Spannkraft)
     
  • GoMatze
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2004
    #4
    ich finde 5 minuten reichen doch vollkommen, vorallem wird es für das mädl doch irgendwann total anstrengend!

    habe aber noch nie einen bj, also weiß ich nicht wie das so ist!
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    2 Mai 2004
    #5
    mein freund meinte mal nach nem BJ zu mir "naja, war doof für dich, tut mir leid, dauerte irgendwie nicht so lang"

    also hat er dieselbe falsche vorstellung wie du:
    ein blowjob muss für die frau nicht lange dauern, ist ja nicht wie beim sex, dass sie direkt was davon hätte.
    umso weniger anstrengend isses für sie.

    ich machs halt so lange, bis er kommt, wenn das mal nur 5 minuten sind: umso besser.
    wenns länger dauert auch gut, aber zu lange ist eben wirklich sehr anstrengend.

    außerdem kann frau ja auch gut beeinflussen, wie lange es dauert.
    ich mach zwischendurch pausen, wo ich seine hoden liebkose, seinen bauch ablecke, an seinem nacken knabber usw.
    da hat er zeit sich etwas abzukühlen und er findets auch irgendwie schöner mit so pausen.
    ich merks doch, kurz bevor er kommt, dann höre ich auf, wenn ich will, dass er noch nicht kommt.
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    2 Mai 2004
    #6
    Na, ich muss euch doch mal widersprechen.

    Ich blase super gerne und je länger ich es machen kann, desto geiler finde ich es. Und ich kann es lange machen.

    Wie ist es denn bei dir mit SB? Wie lange dauert es dabei bis du kommst?
    Versuch mal, dabei den Orgasmus immer wieder hinauszuzögern bis es absolut nicht mehr geht. Sicherlich ist SB ein anderes Gefühl als ein BJ, aber so lernst du doch, wie du dich auf das Nicht-Kommen konzentrieren kannst.

    evi
     
  • The-ProdigY
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    91
    0
    nicht angegeben
    2 Mai 2004
    #7
    LoL hab noch nie geblasen ne - und werd ich auch nie! aber wenn ich bei der frau lecke, bin ich immer mindestens 10min dran! und IHR wollt doch immer gleichberechtigung? :zwinker: ne aber das mit den pausen wär wohl was....vielleicht getrauen sich die meisten nicht, zu pausieren, weil sie sonst meinen ich fänds schlecht/abturnend. und ja vorallem wenn Sie eine hand noch am penis hat, die andere bei den hoden, und den mund an der eichel, dann explodier ich fast vor geilheit *gg*
     
  • Emulamu_2
    Gast
    0
    2 Mai 2004
    #8
    frau kann wenigstens den hals bewegen und hat mehr raum.. mann kriegt vom lecken doch voll den steifen nacken.. ging mir zumindest die letzten male so.. hat mir der nacken voll wehgetan.. aber hat sich gelohnt.. :zwinker:
     
  • texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.065
    123
    1
    Single
    2 Mai 2004
    #9
    Kann dich insofern beruhigen, als das es bei mir auch nie viel längert gedauert hat, höchstens 10 minuten. Meine Ex hatte damit keine Probleme sondern war sogar froh, wenn es schneller vorbei war, weil das sehr anstrengend für sie war. Ich denke auch dass die meisten da eher schnell kommen..
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2004
    #10
    wie julia schon geschrieben hat hängt es zum großen teil ja auch von ihr ab... wenn man die reaktionen des jeweiligesn partners kennt kann man das auch gut und gerne lnge herauszögern.
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2004
    #11
    Wenn es um einen reinen "Blowjob" geht ist es ja okay :drool: ... beim normalen Vorspiel kann frau es ja steuern wie lange es gehen soll ... :zwinker:
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    2 Mai 2004
    #12
    Brauchst nix rauszögern. Beim Blasen leiern sich die Mädels ggf. regelrecht den Kiefer aus. Fünf Minuten sind da schon völlig in Ordnung. Stell dir mal vor, deine Freundin würde beim lecken ihren Orgasmus nochmal um 5-10 Minuten verschieben. Da sagt dein Nacken und deine Zungenmuskulatur auch irgendwann adieu. :zwinker:
     
  • CortenDallas
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    103
    1
    Verheiratet
    2 Mai 2004
    #13
    Ich komme beim Blowjob auch nicht immer.
    Meist bringet es meine Maus mit der Hand zuende.
     
  • 2 Mai 2004
    #14
    5-7 min sind ja eigentlich genug.... aber es liegt eh nur zweitrangig an dir, sonern vielmehr an der frau, wie weit sie dich rauszögern kann, welche punkte sie am penis stimuliert und wie... sie muss dich eben "quälen" und immer an gewissen stellen pausen machen!
     
  • 2 Mai 2004
    #15
    5-7 min sind ja eigentlich genug.... aber es liegt eh nur zweitrangig an dir, sonern vielmehr an der frau, wie weit sie dich rauszögern kann, welche punkte sie am penis stimuliert und wie... sie muss dich eben "quälen" und immer an gewissen stellen pausen machen!
     
  • Ostsee-MV
    Ostsee-MV (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    Single
    2 Mai 2004
    #16
    Also ich bin noch nie beim "blasen" gekommen egal wie lange es dauert...
    habe dieses Problem also nich. Finde es eh schöner beim Verkehr zu kommen ;-)
     
  • der_lala
    Gast
    0
    2 Mai 2004
    #17
    Beim Blasen dauerst bei mir in der regel länger als beim Sex.

    Mfg :bier:
     
  • spaetzle
    Gast
    0
    2 Mai 2004
    #18
    also ich habe das problem, dass mein freund immer viel zu schnell kommt. Ich bin auch leidenschaftliche bläserin aber mein freund ist manchmal schon so geil bevor ich sein gutes stück überhaupt berühr, weil ich natürlich auch alle anderen stellen an ihm liebe und liebkose, und wenn ich dann an seinem geilen schwanz ankomme hält er es meistens nicht länger als 30 sekunden aus. Auch wenn ich direkt hingehe ohne umwege hält er nicht lange durch. finde ich eigentlich sehr schade, schließlich hätte ich noch soo viele ideen...

    Um seinen orgasmus rauszusögern belegt er übrigens sandwiches in gedanken...
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    2 Mai 2004
    #19
    *lol* sandwiches?
    der arme.

    okay, 30 sek. wären mir auch zu kurz, aber länger als 10 minuten müssen es echt nicht sein!
    da wir es eh nicht ändern können: nimms als kompliment, dass er so schnell kommt :zwinker:
     
  • DJ Toxic
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2004
    #20
    bei mie dauert es auch nicht viel länger.. eher kürzer,, da ich eh immer recht früh komme, bei allem... also ist es für die meißten Frauen eh besser wenns schneller geht...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste