Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • jackass
    Gast
    0
    4 März 2004
    #1

    Der "einsteger" Dildo??

    Hallo ihr, ich hab mal ne Frage:
    Ich würde meiner Freundin ( und indiekt auch mir) was gutes tun undn nen dildo/Vibartor kaufen.

    Kann mir da jemand einen empfehlen Preis/Leistung? Vielleicht noch einen den man bei Audultshop bestellen kann?
    Muss man da auf was achten (material, Form etc)?

    Ich habe leider noch keinen erfahrungen damit. desswegen diese fragen.

    Wäre nett wenn sich viele dazu äusern würden.....

    Danke gruss Kenny
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Dildo Ersatz
    2. Dildo ersatz
    3. Dildo kühl
    4. Dildo ersatz ?!
    5. vibrator/dildo
  • Frizze
    Gast
    0
    4 März 2004
    #2
    ja hier

    ich will uns auch einen schneken .. am liebsten einen schönen verchromten oder aus edelstahl. is sowaws für den einstieg geeignet ? oder besser einen aus "gummi"
    ich hab da so ein bild vor meinen augen weis aber nicht wie ich es beschreiben soll. also nur nen glatter stab aus glänzendem metall der rund ist. also kein vibrator glaub ich . was issn das ?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    4 März 2004
    #3
    Eine Zigarrenhülse :grin:

    Also ich würde schon eher einen Vibrator kaufen wenn man in einer Beziehung ist, einen Dildo hat sie ja schließlich schon!
     
  • Frizze
    Gast
    0
    4 März 2004
    #4
    *narf* nein .. was anderes .. :tongue:
     
  • El Mariachi
    0
    4 März 2004
    #5
    *lol* ja da hast du wohl recht !!! :grin:

    Aber mal ernsthaft, würd michauch intressieren ! Gibts da sowas wie "einsteiger dildo" überhaupt ???klingt irgendwie komisch...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
  • Ery
    Ery (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    4 März 2004
    #7
    ich frag mich da gerade, wo ich mir ma die maße ansehe, ob die nicht was zu dünn sind durchmesser 3 cm bei immerhin 19 cm länge

    also auf dem photo sieht er dicker aus
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    4 März 2004
    #8
    aaaaaaaaalso ihr könnt sagen was ihr wollt *gggg*, ich bin nach wie vor für einen von funfactory, die sind aus Silikon und sehen einfach auch noch nach was aus...
    Wie wär's denn mit denen:

    http://shop.adultshop.de/l4functions/product.asp?ProductID=7711203m&AffiliateID=MARBRAPLT0001
    http://shop.adultshop.de/l4functions/product.asp?ProductID=7711310m&AffiliateID=MARBRAPLT0001
    http://shop.adultshop.de/l4functions/product.asp?ProductID=7701611m&AffiliateID=MARBRAPLT0001

    die ersten beides hab ich übrigens auch :zwinker:
     
  • Takiro
    Gast
    0
    4 März 2004
    #9
    Ich finde, dass man als "einsteiger Dildo" (Gott *g*) lieber einen normalen nehmen sollte, als solches Freakzeug (siehe oben), naja wem's gefällt. ^^
    Also durch diese ganzen Kanten und was da alles dran ist hätte ich als Frau Angst, mir weh zu tun. ô_0
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    4 März 2004
    #10
    @Leeloo

    Der Maulwurd ist ja genial *auchhabenwill* :grin:

    Juvia
     
  • muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    487
    101
    0
    Single
    4 März 2004
    #11
    Sind die Dinger von Leeloo eigentlich zum benutzen oder nur Deko?
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    4 März 2004
    #12
    nur zur Info: als erstes hatte ich den Engel, das war mein "Einstiegsvibrator" :zwinker: und fand den sooooo genial, dass ich unbedingt noch den Teufel dazu haben wollte.
    UND: da tut nix weh, ist ja aus Silikon und das ist ja biegsam....

    @Juvia
    Der Maulwurf findet bei mir bestimmt auch noch ein neues Zuhause :grin:

    @muenti
    Oh glaub mir, die werden regelmäßig benutzt *ggg*, aber stehn auch ganz offen rum, also werden nicht inne Schublade verbannt nachdem sie ihren Dienst getan haben
     
  • Doc
    Doc (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    4 März 2004
    #13
    aber schon gereinigt vorm wegstellen, oder? :smile:
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    4 März 2004
    #14
    naja das möchte ja wohl sein :rolleyes2
     
  • Schneewitchen
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    103
    1
    vergeben und glücklich
    5 März 2004
    #15
    hmm...ich denk mal es gibt 100 Vibratoren die zum Einstieg geeignet sind...habe mich damals für die natürliche Variante entschieden...Naturgetreu...ist mir aber ein wenig zu groß das ding...aber damit rumzuspielen einfach *rrr* ...find den Delphin ganz nett, den kennt ja bestimmt auch fast jeder ;-) ...
     
  • **Kessy**
    Gast
    0
    5 März 2004
    #16
    Hmm auf wirklich viel achten musst Du nicht. Die Form, das wird eher eine Frage vom gefallen sein, eine Sache die man vorm testen nicht festlegen kann.

    Wirklich wichtig ist eher das Material. Ich würde soweit es geht einen hellen kaufen, also keinen schwarzen oder knallroten und möglichst Material Latex, weil dies das hautverträglichste ist, wenn man nicht gerade eine Allergie dagegen hat.

    Es gibt viele die aus "Jelly" Material sind. Bei denen hab ich schon von vielen gehört das es zu hautreizungen gekommen ist (jucken, Entzündungen). Selbst habe ich das vor ein paar Jahren leider auch festgestellt.

    Also möglichst verträgliches Material und Form.... testet es aus :jaa:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    5 März 2004
    #17
    Für 40 Euro sind die Vibratoren von Fun Factory aber nicht gerade "Einstiegsvibrator"!

    edit: Wieso keinen schwarzen oder roten???
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.114
    598
    7.541
    in einer Beziehung
    5 März 2004
    #18
    bei den funfactory bezahlst ja mehr fürs design als für die wirkung.... aber sehen schon lustig aus *fg*... aber anmachmen würd mich das aussehen nicht.
    den "chrystal lover" hab ich in nen andrem shop schon ma für 20€ gesehen....
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    5 März 2004
    #19
    für einen qualitativ hochwertigen Vibrator geb ich die 40€ aber gern aus....
     
  • **Kessy**
    Gast
    0
    6 März 2004
    #20
    Weil vor allem die roten fast immer aus diesem Jellymaterial sind, viele der schwarzen ebenso.

    Bezogen auf das was ich schrieb:

    "Es gibt viele die aus "Jelly" Material sind. Bei denen hab ich schon von vielen gehört das es zu hautreizungen gekommen ist (jucken, Entzündungen). Selbst habe ich das vor ein paar Jahren leider auch festgestellt."
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste