Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Feledrie
    Feledrie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 Februar 2004
    #1

    Der Sinn des Lebens

    Hello Leute!

    Ich würde mal gerne wissen,was für jeden einzelnen von Euch der Sinn des Lebens ist :zwinker:
    Bin mal gespannt auf eure Antworten :cool1:

    Liebe Grüsse
    *~Feli~*
     
  • Dillinja
    Dillinja (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    11 Februar 2004
    #2
    also: wir sind eine art biologische abrissbirne, gezüchtet von ausserirdischen, denen die erde in einem grossen auto-bahn-projekt im wege steht und daher abgeholzt werden muss.
    mal ernst: die frage hatten wir bereits und diesmal bin ich der glückliche, der sich unbeliebt machen darf und auf die suchfunktion hinweisen muss.

    zur frage: vermehrung, fortpflanzung, sex, ficken - nenn' es wie du willst
     
  • AbelsBruder
    0
    11 Februar 2004
    #3
    kumpel von mir schreibt an einer eindeutigen klaren definition, damit dieses leidiges thema endlich mal vorbei ist. wenns fertig ist sag ich bescheid.

    gut nacht
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    12 Februar 2004
    #4
    Eben danach zu suchen.
    Dabei wird man alt und hofft, bei oder nach dem Sterben von der/einer höheren Instanz dahingehend aufgeklärt zu werden *g*
     
  • User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Februar 2004
    #5
    Hallo Feledrie.

    An meiner Zimmertür hab ich den Spruch zu hängen:
    "Es geht nicht um den Sinn des Lebens, sondern um das Gefühl des Lebens."
    Dieser Spruch stammt aus dem Film "den einen oder keinen".

    Im Grunde stehe ich auch zu diesem Spruch, denn ewig nach dem Sinn zu suchen oder in Warteposition zu sein, ob man ihn den irgendwann für sich (be)greift...das ist nichts für mich. Vielleicht könnte ich jetzt sagen, dass es wohl einen Sinn für mich hätte ein Kind zu gebären und großzuziehen, meinen Wunsch von einem (finanziell) sicheren Leben zu erfüllen oder einfach nur am Ende etwas zu hinterlassen, was anderen Menschen in meinem Umfeld etwas Gutes gibt. Sei es nur sowas kleines wie Gedichte oder schöne Erinnerungen oder Lebenserfahrung (ich nehme jetzt mal an, dass ich nicht gleich morgen gehen muss).....
    Wahrscheinlich ist es irgendwo ein Zusammenspiel von allem genannten, aber ich denke daran nicht bewusst, so dass es für mich zur Zeit um das Gefühl geht.

    Was ist dein Sinn des Lebens für dich, Feledrie?

    Herzlichst
    Tres
     
  • nedla
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    Verliebt
    12 Februar 2004
    #6
    Spaß haben und ein glükliches zufriedenes Leben führen,also mit Freundin und allem drum und dran, natürlich nicht auf Kosten anderer
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten