Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sulukan
    Gast
    0
    6 Oktober 2004
    #1

    Der Spiegel beim Friseur ist anstrengend...

    ... hab ich heute wieder festgestellt.
    Irgendwie ist es bei mir so, daß sich meine Augen bei den Spiegeln dort ziemlich anstrengen müssen und nach ner Zeit anfangen zu brennen (so, als wenn man tierisch müde wäre). Ne Allergie wird das sicher nicht sein, bin davon bisher immer verschohnt geblieben. Wenn ich die ganze Zeit nicht in den Spiegel gucke, hab ich damit kein Problem (Zeitung lesen, oderso), aber sobald ich mal 1-2min hinschaue, gehts los.
    Ich trage Kontaktlinsen, sind schon überfällig und müssen dringend erneuert werden. Nur daran liegt das sicher auch nicht. Kann ein Spiegel falsch gearbeitet sein und für einige "anstrengend" wirken?
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2004
    #2
    also das habe ich noch nicht gemerkt, aber nervend finde ich den spiegel trotzdem. man sieht ja auch nicht wirklich vorteilhaft aus in diesem moment.
    trage auch kontaktlinsen aber wie gesagt, bisher keine probleme.
     
  • ALT-F4
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2004
    #3
    brille runter, schon sieht man weniger und alles ist halb so wild...

    Nein , ein spiegel kann nicht falsch gearbeitet sein. Die "linse" ist nämlich entscheidend...
    aber kontaktlinsen können falsch angepaßt werden. hast das problem öfter wenn du dich auf was konzentrierst?
     
  • Sulukan
    Gast
    0
    6 Oktober 2004
    #4
    @ ALT-F4:

    hmmm... eigentlich hab ich das nur recht selten. Wenn ich z.B. mein Auto wasche. :smile: Klingt zwar doof, aber da is immer min. ein Auge danach irgendwie trocken. Ähnlich dem beim Friseur.
    Mal sehen, ob neue Kontaktlinsen Abhilfe schaffen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste