Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bernerpaarOS
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Verheiratet
    11 März 2005
    #1

    der weibliche teil vom bernerpaar

    hallo an alle
    ich muss jetzt mal was loswerden!!!
    ich les immer das männer oft sex möchten?
    und die frauen kopfschmerzen u.s.w. haben.
    bei uns ist das irgenwie verkehrt???
    ich blick nicht mehr durch :grrr:
     
  • bebegirl
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    11 März 2005
    #2
    Sry und ich verstehe gerade nicht was du meinst.
    Männer wollen bestimmt oft Sex haben, aber die Frau doch auch. Ich denke das beruht auf Gegenseitigkeit.
     
  • Teac
    Teac (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    11 März 2005
    #3
    Also bei mir kommt dat auch schonmal vor dat ich kein bock hab... Dass hat dann nix mit "ihr" sondern einfach nur mit der stimmung zutun.
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    11 März 2005
    #4
    Ist bei uns auch eher anders rum,weil er viel arbeitet und viel zu tun hat :zwinker:
    Aber ich mach mir da auch nicht so einen Kopf,man muss ja nicht immer der Norm entsprechen und überhaupt gibt es dafür gar keine Vorgaben :smile:
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    14 März 2005
    #5
    ich kann dich verstehen.
    Bei uns ist/war das auch so. Irgenwann hat es mir gereicht und ich hab gesagt ich nehm ihm die 4 mal kopfweh in der woche nicht mehr ab.
    Naja wegen sex hatten wir schon oft probs. Z.z. Geht es schon, naja hatte jetzt meine tage und ab heute bin ich wieder einsatzfähig :smile: und zu jeder Schandtat bereit :smile:
    Naja bin auch die art von frau die zickig wird wenn sie kann und 2 tage hintereinander nix bekommt. Ja daran muss ich noch ein bissi arbeiten oder an dem tag wo ich unbedingt will und er net will und ich dann gleich am boden zerstört bin. naja so bin ich abe ich weiß selbst das ich was ändern muss.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    14 März 2005
    #6
    Bei uns ist die Lust exakt gleich hoch.

    Ob ich jetzt für ne Frau zu viel Lust hab oder er für nen Mann zu wenig... schnurz :zwinker:
     
  • 14 März 2005
    #7
    naja, zickig werd ich zwar nicht, aber frustriert schon ein bisserl!!!

    am anfang unserer beziehung wars eigentlich eher so dass er mehr lust hatte weils für mich eigendlich noch alles neuland war, dann wars total ausgeglichen, den ganzen sommer über, doch seit dezember is dass eher einseitig von meiner seite aus...

    ich denk mir im allgemeinen is das verschieden und kommt wirklich auf die äuseren umstände an...
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    14 März 2005
    #8
    ja frustriert bin ich dann auch aber dadurch bin ich dann auch zickig und leicht reizbar. Am anfang waren wir eigentlich ziemlich gleich drauf naja gab aber auch mal ein Wochenende wo er mich leiden lies. Warum weiß ich nicht mehr ist ja schon 2 Jahre her. Aufjedenfall war ich da voll gefrustet und merk das auch noch ab und zu. Weil fernsehserien oder film die er am pc hat viel wichtiger sind als mich zu beglücken. Das war damals dann auch. Wegen Walker Texas Ranger durft ich dann noch weitere 2 Std drauf warten. Mei war ich da gefrustet. Waren damals 36 Std. wo es nix gab und wir hatten uns eigentlich imme nur am We und einmal unter der woche und weil seine Mutter damals nicht daheim war dacht ich auch das mehr läuft. Naja eigentlich bin ich immer noch der meinung das ich mehr will als er. Aber mittlerweile hat sich das eingependelt also wirklich meine lust ist da schon reduziert worden. Aber mit 4 mal die woche braucht man ja auch net meckern nur das es halt wirklich mal mehr von ihm kommen sollte.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste