Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 95050
    Sorgt für Gesprächsstoff
    141
    43
    14
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2010
    #1

    Dicke Waden und dunkle Flecken - Was tun?!

    Hallo~ ich bins wieder :winkwink:

    Ich habe im Vergleich zu meinen restlichen Beinen sehr dicke Waden.
    Umfang von 39cm!
    Dabei bin ich nicht unbedingt "dick"! :hmm:

    Ich habe meine Mutter vorhin darauf angesprochen ob das vererbt sein könnte, aber alle aus meiner Familie haben schöne schlanke Beine.
    Mutter, Oma als auch Uroma sowie der männliche Part.
    Meine Mutter meinte noch eiskalt ich solle mehr Sport machen, ich sei einfach zu dick. Sehr nett, tolle Aufmunterung! :frown:
    Sowas wünscht sich doch jede Tochter.. :cry:

    Vererbung kann es nicht sein, Wasserablagerung auch nicht!

    Zusätzlich habe ich dunkle kleine Flecken/Blutergüsse was auch immer an den Waden. Weiß jemand was das sein kann? :ratlos:

    Gegen dicke Waden kann man nicht viel tun, das weiß ich.
    Durch Google habe ich mich schon informiert, aber nichts gefunden, was mir helfen könnte.

    Danke für Antworten! :smile:
     
  • User 95090
    User 95090 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    103
    10
    nicht angegeben
    26 Juni 2010
    #2
    Wegen deinen Flecke kannste ja mal Heparin-Salbe oder _Gel kaufen, draufschmieren und einwirken lassen oder nen kleinen Verband drum machen...
    Versuchs mal
     
  • User 95050
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    141
    43
    14
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2010
    #3
    @ _-PeAnUtS-_

    Was kann es denn sein?
     
  • SchwarzeFee
    0
    26 Juni 2010
    #4
    Schon mal beim Hautarzt gewesen?
    Vielleicht sowas ähnliches wie Krampfadern?!
     
  • User 95050
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    141
    43
    14
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2010
    #5
    Na bitte nicht, das ist bei meiner Mutter und Oma schlimm gewesen sodass sie gezogen werden mussten.

    Aber die sind doch eher großflächiger.
    Das was ich meine sind ganz kleine Punkte.
    2 Stück an der rechten Wade hinten.
     
  • LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2010
    #6


    wieso sollte sie heparin dafür verwenden?
    mal abgesehn davon das heparin in form von salbe oder gel eh kaum wirkt, kann sie ihre waden auch anders kühlen, denn heparinsalbe macht nichts anderes als kühlen :schuettel:
     
  • User 95090
    User 95090 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    103
    10
    nicht angegeben
    26 Juni 2010
    #7

    Heparin kühlt zwar auch aber es in ein gerinnungshemmer...
    und wenn sie blaue Flecke an den Waden hat denke ich das es eine einblutung ins gewebe ist und da ( wie schon gesagt) heparin ein gerinnungshemmer ist, das in das gewebe einzieht, das blaue weggeht:zwinker:
     
  • LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2010
    #8
    es ist ein gerinnungshemmer ja aber wirkt nur richtig wenn mans gespritzt bekommt....
     
  • User 95050
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    141
    43
    14
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2010
    #9
    Ich hab ne Salbe draufgeschmiert die Heparin nahe kommt.
    Nur eben ein Gel für Sport und Unfallverletzungen.
    Meine Mutter sagte es hätte auch so eine Wirkung, sie kennt sich da aus.

    Den kleinen Fleck hab ich allerdings schon ewig 1-2 Jahre :ratlos:
     
  • User 95090
    User 95090 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    103
    10
    nicht angegeben
    26 Juni 2010
    #10

    Es zieht auch durch die Haut... schmiere ca 10 Pat. damit tägl. ein:zwinker:
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.474
    148
    272
    nicht angegeben
    27 Juni 2010
    #11
    Wenn ich irgendwelche seltsamen Flecken auf der Haut habe, die ich nicht einordnen kann, dann würde ich mal den Hautarzt drüberschauen lassen...

    Evtl. hast du auch einfach sehr muskulöse Unterschenkel, dann kannst du wohl eher nichts dagegen machen, aber es ist kein Fett...
     
  • User 95050
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    141
    43
    14
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2010
    #12
    Wie kann man denn genau erkennen ob es Muskeln sind oder Fett ist?
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.474
    148
    272
    nicht angegeben
    27 Juni 2010
    #13
    Wenn du den Unterschenkel anspannst, wabbelt es dann, oder nicht?
     
  • User 95050
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    141
    43
    14
    vergeben und glücklich
    28 Juni 2010
    #14
    Naja, nein nicht wirklich. =/
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    28 Juni 2010
    #15
    Dicke Waden + dunkle Flecken..... sieht mir stark nach Symptomen von beginnender Venenschwäche aus. Wie fühlen Deine Beine sich abends an, wenn Du den ganzen Tag stehend/stzend verbracht hast?
     
  • User 95050
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    141
    43
    14
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2010
    #16
    Na ganz normal eigentlich.
    Zumindest ist mir nichts aufgefallen.
    Diese dunklen Flecken sind ja nichtmal groß, man sieht sie nur wenn man darauf achtet und genau hinsieht, von Nahem. Also nichts gravierendes.

    Meiner Mutter mussten die gezogen werden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste