Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    14 April 2009
    #1

    Die Anwesenheit von welchen Tieren in eurem Zimmer würde euch vom Sex abhalten?

    Vielleicht habt ihr in eurem Zimmer Haustiere, vielleicht auch ungebetene Tiere. Die Anwesenheit von welchen Tieren würde euch aktuell vom Sex abhalten, aus Angst, Gruseligkeit oder Scham? Nehmen wir mal an, keines dieser Tiere greift euch tätlich an.
     
  • Ciciolina
    Benutzer gesperrt
    231
    0
    0
    nicht angegeben
    14 April 2009
    #2
    Eine Vogelspinne oder vergleichbares. Ansonsten sind mir alle recht...von mir aus auch ein Elefant. :-D
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    14 April 2009
    #3
    Ich habe keine Haustiere, möchte aber in meinem Schlafzimmer eh keine Tiere haben - in der Wohngemeinschaft meines Freundes blieben die Katzen draußen, die weißen Haare überall vom weißen Kater waren nicht mehr feierlich... Aquarium wär das einzig Akzeptable, ansonsten gehören für meinen Geschmack Tiere nicht ins Schlafzimmer. Versucht mein Freund auch den Mücken verständlich zu machen, aber die sehen das nicht ein.
    Off-Topic:
    Naja, immerhin liegt ja auch ein mosquito im Bett... :engel:
    Spinnen sind mir relativ egal, die tun mir ja nix und sind bei allem Voyeurismus recht diskret... :-D

    Ich möchte beim Sex nicht drüber nachdenken müssen, ob ein sonst friedlicher Hund durch unser Stöhnen, die eigenwilligen Bewegungen etc. vielleicht sich aufgefordert fühlt mitzuspielen oder einen von uns zu beschützen.

    Ich möchte nicht drüber nachdenken, ob ein Papagei bald mein Stöhnen nachahmen kann.

    Beim Sex bin ich selbst "tierisch" genug, da können alle anderen Tiere draußen bleiben.
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    14 April 2009
    #4
    Eine Spinne würde mich nachhaltig vom Sex abhalten. Bei den Vie...Tierchen vergeht mir alles.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    14 April 2009
    #5
    ich will keine tiere in meinem zimmer.

    NO GO.

    wenn ich in der stube, vor meinen echsen sex habe, ist mir das gänzlichst egal :zwinker:

    was ich alles tollerieren würde... keine ahnung, aber tiere mit fell kommen mir sicher NICHT in die wohnung.

    und vor tieren ohne fell (schildkröten, schlangen, etc echsen, hab ich ohne probleme sex. hätte ich.. :zwinker: )
     
  • Chrissy^^86
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    113
    29
    nicht angegeben
    14 April 2009
    #6
    Alle Arten von Reptilien:eek: :eek: :eek:

    Mir läuft jetzt beim schreiben schon ein Schauer den Rücken hinunter...
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    14 April 2009
    #7
    Hund ging gar nicht! Und eine Maus die irgendwo durchs Zimmerrennt ohne dsa sie mein Haustier ist geht auch gar nicht. Alles andere stört mich nicht. Da eine Schlange nicht als "nicht Haustier" irgendwo rumkriecht. Aber wenn wir mal von den normalen Haustieren ausgehen..dann schon der Hund!
     
  • Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.139
    133
    57
    vergeben und glücklich
    14 April 2009
    #8
    Mücke, Fliege und Spinne könnten für eine kurzzeitige Unterbrechung sorgen, je nachdem wo sie sich befinden. Wenn Mücke bzw. Fliege permanent auf uns "landen" würden, würden sie mich vielleicht stören... sofern es noch nicht so rasant zugeht, dass ichs garnicht mehr mitbekomme. Die Spinne würde ich durchaus gerne zuerst rausbringen, wenn sie sich in der Nähe des Bettes aufhält oder sehr groß ist.

    Meine Haustiere sind/waren öfter mal beim Sex dabei, aber das hat mich nie gestört. Manchmal hat es für witzige Situationen gesorgt, wenn beispielsweise die Katze mit im Bett war...
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    14 April 2009
    #9
    Kater !

    Es ist schon fast berechnend von ihm. Immer wenn es bei mir und meinem Freund zur Sache geht setzt er sich entweder aufs Regal oder auf das Fensterbrett wo er natürlich beste Sicht aufs Geschehen hat.
     
  • objekt.f
    objekt.f (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    14 April 2009
    #10
    mich hält nichts und niemand ab, wenn ich wirklich will :zwinker:
    und wenn ein tollwütiger elefant im zimmer steht, muss er sich eben mal ne halbe stunde gedulden :ROFLMAO:
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    14 April 2009
    #11
    Wir haben früher immer den Wellis getrotzt. Allerdings waren die auch immer still, wenn wir's getrieben haben. Haben wohl versucht, sich was abzugucken. :grin:

    Ansonsten: Alles Freilaufende und Freifliegende müsste draußen bleiben. Nager oder Reptilien in der eigenen Behausung wären kein Problem.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    15 April 2009
    #12
    Wenn irgendwo im Zimmer Viech herumschwirrt, würde mich das nicht vom Sex abhalten. Eine wilde Maus (also keine, die in ihrem Käfig sitzt) dagegen schon, ebenso wie eine Katze oder ein Hund. Ich weiß nicht, ich will beim Sex keine freilaufenden Tiere im Zimmer haben.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    15 April 2009
    #13
    Tiere gehören für mich nicht ins Schlafzimmer...

    Wenns ausserhalb vom SchlaZi passiert, schicke ich die Katzen meiner Freundin nach draussen :zwinker: , wenn die schon vorher da rumwuseln kommt erst garkeine Stimmung auf.....Meiner Freundin ist das eigentlich egal, die kann sich so drauf konzentrieren....

    Draussen inner Natur ist es mir völlig egal, welche Tierchen zuschauen....
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    15 April 2009
    #14
    Spinne, Schlange, Papagei.
    Eine Mücke evtl. auch, aber die melden sich ja meist erst, wenn man schlafen will. :tongue:

    Meine Kaninchen sind bei unserem Sex praktisch immer anwesend, aber die stören uns nicht. Vom Sex abhalten würde uns wohl auch noch unser Hund, denn der wäre dann eifersüchtig. Aber der ist nie dabei.
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    15 April 2009
    #15
    mücken sind nervig!!alles andere ist mire gal,aber muss nicht sein..ich habe 2 wellis,die haben bestimmt schon mal zugeschaut,sind aber meist im wohnzimmer..
    er hat nen kater...der ist aber so lieb,dass er grundsätzlich nur auf aufforderung mit nach oben (mein freund hat die obere etage) kommt,wenn ich da bin:cool1:
     
  • Thrasymachos
    Sorgt für Gesprächsstoff
    52
    31
    0
    Verheiratet
    15 April 2009
    #16
    Also ich denke in Anwesenheit eines Schnabeltieres hätte ich Hemmungen :schuechte
     
  • Lily87
    Gast
    0
    15 April 2009
    #17
    Spinnen, Schlangen und Skorpione :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:
     
  • taffy
    taffy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    103
    4
    nicht angegeben
    15 April 2009
    #18
    Ne Spinne oder ne Schlange würde mich stören. Ich denke da wär gar kein Lustempfinden da, sondern nur ekel und angst.
    Und der Rest wäre mir egal. Außer der Hund oder die Katze würden irgendwie dazwischen kommen wollen. Das wär dann eher nervig. :tongue:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    15 April 2009
    #19
    unser hund schläft im schlafzimmer in seinem korb

    und wenn wir sex haben wollen, dann haben wir das, egal ob er da is oder nich.

    wir haben auch immer die tür auf, damit wir früh genug mitbekommen, sollte unser sohn nachts aufstehen
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.467
    148
    269
    nicht angegeben
    15 April 2009
    #20
    Spinnen, Mücken und Hunde.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste