Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Demoskop
    Benutzer gesperrt
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    28 Oktober 2008
    #1

    Die Frage vor dem Blasen...

    Hallo liebe Leute,

    wieder einmal eine wunderbare Umfrage von mir. Diesmal dreht sich's ums Blasen:

    Mädels - möchtet ihr, wenn ihr einem Mann das erste Mal einen blast vorher gefragt werden, ob ihr schluckt? Soll er vor dem Kommen Bescheid sagen?

    Danke schonmal!
     
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    28 Oktober 2008
    #2
    Wenn ich keine Lust hab auf Schlucken, dann hör ich vorher auf, und sag ihm das auch.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    28 Oktober 2008
    #3
    Wenn ich einem Mann das erste Mal einen blase...
    1) ...ist es mir egal, ob er mich VOR dem Blasen fragt, ob ich schlucken möchte.
    2) ...finde ich es schöner, wenn er beim Blasen Bescheid sagt, bevor er kommt.
     
  • >Fabienne<
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    1
    Single
    29 Oktober 2008
    #4
    also ich habs auch am liebsten wenn er während dem blasen sagt das er kommt!
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    29 Oktober 2008
    #5
    ja zu beidem. denn ich hasse sperma und das zeug kommt mir net in den mund und ich will, dass er das weiß!
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    29 Oktober 2008
    #6
    Mir ist es herzlich egal ob er in meinem Mund kommt oder nicht und auch, ob er mir vorher bescheid sagt.
    OV betreibe ich nur, wenn ich dem Mann gewisse Gefühle entgegenbringe und ihm vertraue. In einem solchen Fall ist OV für mich ein Zeichen für Nähe und dass er dabei irgendwann abspritzt stört mich nicht.
     
  • maeusken
    Gast
    0
    29 Oktober 2008
    #7
    Mir ist es egal, ob er es vorher sagt oder nicht. Bisher habe ich immer geschluckt.
     
  • sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    103
    1
    Single
    29 Oktober 2008
    #8
    Dann wäre es sinnvoller, es vorher zu sagen :smile:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.322
    398
    4.562
    Verliebt
    29 Oktober 2008
    #9
    dito.:smile:

    Wobei ich es sehr anregend finde wenn er bescheid sagt bevor er kommt, aber nur wegen der Vorfreude.:engel: :drool: :drool:
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.336
    298
    1.017
    Verheiratet
    29 Oktober 2008
    #10
    Genau
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    29 Oktober 2008
    #11
    Dito.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    29 Oktober 2008
    #12
    ach was, wirklich? :grrr_alt:

    anfangs hat ers mir immer gesagt, mittlerweile weiß ichs selbst, wann er kommt.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.391
    898
    9.210
    Verliebt
    29 Oktober 2008
    #13
    Mein Freund sagt grundsätzlich Bescheid, wenn er kommt.
    Hat er auch bei meinem ersten Mal Blasen gemacht.
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.231
    248
    684
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2008
    #14
    mir ist beides egal...
    bisher habe ich immer geschluckt..
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    29 Oktober 2008
    #15
    Hehe, ich weiss noch, als ich meiner derzeitigen Bettgeschichte das erste mal oral befriedigt habe wollte er mir rechtzeitig bescheid geben. Das hat er bei seinen Freundinnen vorher immer gemacht, weil die nicht wollten, dass er in ihrem Mund kommt.
    Wir hatten vorher nichts ausgemacht (weil ich nichts dagegen habe, sonst hätte ich es ihm zuvor gesagt), aber er kannte es nicht anders. Als es so weit war konnte er aber nichts sagen, er hat nur vor sich hin gestammelt und gejappst.
    Dass er es mir eigentlich sagen wollte habe ich erst Wochen später erfahren, als er meinte, er wäre überrascht gewesen, dass ich nicht aufgehört hätte als er kam. :grin:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2008
    #16
    Für mich gibts das eh nur mit Schlucken, aber ich finds schön, wenn er das nicht voraussetzt. <g>
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    29 Oktober 2008
    #17
    nicht unbedingt fragen, aber ich finde es normal, dass man vorher darüber redet. Nö, er muss vorher nicht bescheid sagen, dass er kommt.
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Oktober 2008
    #18
    ich habe ja schon immer gern geblasen.
    -und ich schlucke das zeug immer.
    -ich wurde noch nie vorher von einem mann gefragt ob ich schlucke.
    -und bisher hat es auch jeder vorher angekündigt wenn er kommt.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.142
    Verheiratet
    29 Oktober 2008
    #19
    Das Schlucken sollte überhaupt vor dem Blasen geklärt werden, während des Blasens oder kurz bevor er kommt gefragt werden ob man schluckt find ich schon etwas frech.
     
  • special_edition
    Benutzer gesperrt
    53
    0
    0
    Single
    29 Oktober 2008
    #20
    mir ist es egal ob er sagt ob er kommt oder nicht
    da ich sperma eh sehr gerne mag habe ich auch kein problem damit wenn er mir in den mund spritzt und bei den meisten typen merke ich es eh wenn sie kommen

    wenn ich mal nicht will das er mir in den mund spritzt dann lass ich es auch gar nicht erst soweit kommen sondern höre vorher schon auf
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste