Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Orchidee
    Gast
    0
    30 April 2002
    #1

    Die Freundin bespritzen

    Eine Frage an die "Männer":

    Warum bespritzt der Freund die Freundin gerne? Mein Freund meinte neulich zu mir, er würde mir gerne mal auf den Busen spritzen. Ich hab nix dagegen, aber ich verstehe den Sinn nicht so ganz.

    Erbitte Antwort.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Titten bespritzen
  • seeyou
    Gast
    0
    30 April 2002
    #2
    laut meinem freund ist es einfach geil, auf stellen wie busen oder auch bauch, gesicht, etc kommen zu dürfen.
     
  • BockeRl
    Gast
    0
    30 April 2002
    #3
    hm

    ich versuchs mal zu erklären.

    also.
    der mensch ist ja eher ein visuelles tier.
    soll heissen, er nimmt das meiste seiner umwelt mit den augen auf.
    wenn er nun in dir kommt sieht er das net, er spürts nur... sollte er zumindest *g*

    wenn er dir nun auf den bauch oder sonst wo hin spritzen darf, dann bringt er dich und seinen orgasmus praktisch visuell zusammen, was vorher gar net der fall sein kann.

    in der praxis heisst:
    auge sieht, wie man spritzt, sieht wie es auf die frau klatscht, mann denkt sich: woah geil, ich bespritz meine freundin.

    das gleiche ist mitm schlucken
    da sieht ers zwar net, aber denkt sich:
    woah geil, meine freundin schluckt mein sperma.

    obwohls im endeffekt ziemlich egal is opb sie des nun schlcukt oder net.
     
  • lurchi
    Gast
    0
    30 April 2002
    #4
    mhh irgendwie versteh ich das auch nicht! Ich könnte mir nicht vor meiner Freundin einen runterholen um ihr dann auf die Brust zu spritzen. Mir wär das peinlich! Nennt mich von mir aus verklemmt.

    lurchi
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    30 April 2002
    #5
    am anfang is das immer ein bischen unangenehm. man gibt schließlich etwas wirklich intimes von sich preis@ lurichi..ich würd nich sagen, dass es verklemmt is...
    du musst dir ja auch nich einen runterholen, du kannst ja auch kurz vorm abspritzen dein gt aus ihr rausziehen
     
  • seeyou
    Gast
    0
    30 April 2002
    #6
    ... oder sie machts dir mit der hand oder mit dem mund.
    wenns aber was is, was du überhaupt nicht machen willst, ist das völlig ok und nicht im geringsten unnormal oder sonstwas.
     
  • Tola
    Tola (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    1 Mai 2002
    #7
    Hallo,

    also, das habe ich bei meinem Freund auch schon oft festgestellt, dass er mich gerne anspritzt. Am Anfang fand ich es sehr peinlich, aber mit der Zeit hat es mir auch sehr gut gefallen. Ich schaue sehr gerne zu, wenn Männer kommen. :grin:
    Jedoch sollte das jeder für sich selber entscheiden, ob ihm das gefällt oder nicht!

    Gruß,
    Tola
     
  • 123
    123 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    88
    1
    Single
    6 Mai 2002
    #8
    Ich glaube, das ganze erinnert doch stark an das Markieren im Tierreich: "Seht her, das is mein Weibchen. Wehe, es rührt sie einer an!"
    ;-)
    Aber ich finde es auch ziemlich erregend, auf den Bauch oder den Brüsten meiner Frau abzuspritzen (finden Frauen diesen Ausdruck eigentlich primitiv oder pervers?). Vielleicht so ne Art Machtgefühl?? Keine Ahnung :ratlos:
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    6 Mai 2002
    #9
    naja ich halt da jetzt nicht so viel von aber ich denke das es auch was damit zu tun hat das Mann sich überlegen fühlt. Weil wenn man es so betrachtet ist es mitunter auch ein bisschen ernidrigend... vileicht mag ich das deshalb nicht weil ich eigentlich mehr so ein Frauenversteher bin :-(
     
  • Schnupp
    Gast
    0
    6 Mai 2002
    #10
    ...
     
  • -Latti-
    Gast
    0
    3 Juni 2002
    #11
    ICh steh wegen dem Machtgefühl drauf und sie weil sie mich gern kommen sieht!
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (35)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    3 Juni 2002
    #12
    Also, mein freund mag des gar nicht, wenn er mich anspritzt. Ich mein, ich hätte da nichts dagegen oder so, aber wenn er nicht will, dann halt nicht.

    Ich seh das aber auch sehr gerne, wenn er kommt und so.
     
  • ElKaracho
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Juni 2002
    #13
    ich hab meine freundin schon gefragt ob ihr das gefallen würde, leider nicht. aber wenn ich bockerls argumente nehme, dürfte ich vielleicht mal, denn ich find das irgendwie heiß. aber ich würde auch zustimmen, dass es leicht erniedrigend ist...
     
  • TelKing
    TelKing (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    3 Juni 2002
    #14
    Also ich finde es sieht wirklich "lecker" aus wenn man auf den Busen der Freundin spritzen darf :smile:

    Mehr Effekt hat es eigentlich nicht ... :smile:)
     
  • Doug
    Gast
    0
    3 Juni 2002
    #15
    Hmmm ... Ich weiß jetzt nicht ob es meine Freundin anmachen würde wenn ich Sie bespitzen würde *spätermalfrag*.
    Würde das machen wenn Sie das möchte aber ich mag es weniger weil ich gleich im nächsten Moment an die "Sauerei" denken muß.
    Bye
    Doug
     
  • Schneemann
    Gast
    0
    3 Juni 2002
    #16
    meine auch! wenn sie es mir mit der hand macht starrt sie am ende kurz vor dem orgasmus immer mein penis an *g* ich würde auch...aber es fühlt sich so doll an das ich die augen automatisch schliessen muss :smile:
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    3 Juni 2002
    #17
    Also ich laß mich sicher net anspritzen... wer darf mich denn nachher wieder sauber machen? Ich natürlich, eh klar. Außerdem is das alles nur solange lustig, bis es mal ins Auge geht - im wahrsten Sinne des Wortes. Im Auge brennts, wenn mans in der Nase hat, isses auch net grade nett und wenn die Haare damit verklebt sind, schon gar net.

    Ich sehe keinerlei Sinn darin, um ehrlich zu sein. Entweder, Sperma landet in meinem Mund oder in meiner Vagina... oder gar net. Das sind für mich die zwei Orte wos hingehört, basta.
    Wenns mein Freund drauf anlegen würde, dann kann ers nachher aber bidde auch abwischen, sonst gibts Krieg *ggg*.
     
  • thom20
    Gast
    0
    4 Juni 2002
    #18
    zum thema

    also ich muss ehrlich auch zugeben das mir das unheimlich spass macht*G* ich weiss ehrlich nicht warum und es ist sicher auch eklig(zumindest sagt das meine freundin) aber ich finds tierisch gut (GRUND*G*)

    klar, ins gesicht ist am schönsten, aber das macht sie sehr sehr ungern, auf dem busen oder so seh ich eigentlich kein problem, danach dann zusammen schön dusch und saubermachen (ist doch auch schööön :smile2:

    naja, jedem das seine, aber jungs vergesst nicht,
    DIE FRAU IST DER CHEF !
    in diesem sinne
     
  • Lorenz
    Gast
    0
    4 Juni 2002
    #19
    Hi ihrz...

    Also, zu den Gründen - wie teilweise schon angesprochen ist es zum einen das Machtgefühl: man unterwift die Frau bzw die Frau unterwirft sich dem Mann und das mach man(n) an...
    Einen weiteren Grund seh ich auch wieder psychologisch begündet: Männer macht es geil, wenn sie sich selber beim Sex zugucken können ( so auch beim Eindringen in die Frau etc ) - so ist halt die Stellung wie *grübel* die Hündchenstellung absolut geil und beliebt für Kerle - die Frau unterwirft sich (ist a: erniedrigt und b: wendet das Gesicht ab) und der Kerl kann sich bei der Penetration beobachten...
    Beim Anspritzen der Partnerin sieht er nun das Ergebnis des Aktes den er gerade vollbracht hat (wobei ihn eher die Frau vollbracht hat ;-) ) - aber er hat ein "vorzeigbares" Ergebnis und zeigt das offen...
    So denke ich: also zum einen das Machtgefühl, zum anderen das 'sichtbare' Ergebnis...
    Ausserdem erfordert das ins Gesicht / in den Mund spritzen auch meist ein Vertrauen der Partnerin ( irgendwelche kleinen Bitches mal ausgenommen ) und das Abspritzen in den Mund ist ein großer Vertrauensbeweis...

    Wieso es den Frauen gefällt ("gucken gern zu") kann ich als Mann auch nur tippen - ich denk mal, zum einen ist es ähnlich befriedigend für eine Frau den Mann abspritzen zu sehen, wie es für eine Mann befriedigend ist, eine Frau zum Orgasmus zu bringen - auch wenn man halt selbst nicht kommt...
    Sie sieht halt, wie geil sie ihren Partner gemacht hat / fühlt sich gut, weil sie sieht, dass er befriedigt ist und ein gewisses Interesse an diesem Abspritzen streite ich auch nicht ab - da Frauen ja nun keinen Schniedel haben, können die damit nur indirekt Erfahrung sammeln und gucken sich dann gern an, was das "ding" so alles kann ;-)

    So, das von mir, redet mal weiter - vor allem die Frauen *g*

    -Lorenz
     
  • ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.202
    123
    2
    Single
    4 Juni 2002
    #20
    Ich muß es echt nicht haben, daß mein Freund mich anspritzt, und schon gar nicht ins Gesicht, weil dort gehört das "Zeug" mit Sicherheit nicht hin.
    (Ich frag mich übrigens des öfteren, ob Männer das auch so gerne machen würden wenn sie es nicht immer in einschlägigen Filmen sehen würden und ihnen weis gemacht wird, wiel geil Frauen das nicht finden...)
    Ich finde ein Abspritzen ins Gesicht alles andere als geil, ich finde es sogar respektlos und in gewisser Weise auch erniedrigend, und ich lass mich nicht gern erniedrigen!
    Am restlichen Körper muß es auch nicht sein, aber ich würd ihn nicht killen, wenn ers mal machen würd., sofern er mich danach auch wieder abputzt.
    -Meine Meinung dazu...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten