Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • killingspree
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2008
    #1

    Die "große Liebe"

    Hallo!

    ich habe mich gerade hier angemeldet,weil ich hoffe das ihr mir helfen könnt.
    ich erläutere euch mal kurz wie die große liebe bei mir abgelaufen ist.

    alles fing vor einem jahr an,als ich bemerkte das ich für ein mädchen aus meiner klasse gefühle entwickelte...
    gut und schön,dachte ich mir(sowas ist mir des öffteren passiert),und ließ die ganze sache einfach mal auf sich beruhen...
    die gefühle jedoch,wurden nicht weniger,es entwickelte sich wirkliche liebe daraus...
    nach einem halben jahr , kämpfend mit mir selbst um die tatsache es ihr zu sagen , tat ich es vor einem halben jahr in einem 5 stündigen gespräch im icq...
    und ihr werdet niemals drauf kommen,sie hatte bereits einen freund.
    tja,ohne zu übertreiben,die sache hat mich echt in die verzweiflung getrieben...
    ich konnte nicht aufhören an sie zu denken,habe fast täglich von ihr geträumt...:kopfschue:
    nach weiteren 2 monaten war ich mehr oder weniger über die ganze sache hinweg...
    und vor ein paar wochen ging es wieder los,da wir jetzt bald mit der schule fertig sind und wir uns danach vieleicht nie wiedersehen werden.
    allein der gedanke daran macht mich total fertig...
    ich träume wieder von ihr,muss dauernd an sie denken und sie hat immernoch diesen anderen typen,also selbe situation...
    nach außen hin gebe ich mich immer sehr gechilled,keiner weis wie es in mir aussieht,ihr seid die ersten die es in der form erfahren...
    also nocheinmal meine frage an euch:
    wie komme ich von ihr los?
    was muss ich tun um sie zu vergessen?
    und bitte,kommt mir jetzt nicht mit sachen wie:
    "du musst aufhören an sie zu denken"
    "du brauchst ein wenig abwechslung" oder solche sachen,die bringen es überhaupt nicht , bei mir...:frown:

    also,hilfe währe echt nice,denn ich hab echt kein plan wie es weitergehen soll...:kopfschue:
     
  • hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Juli 2008
    #2
    Was willst Du jetzt von uns hören??! Das Rezept gegen Liebeskummer?!? Da gibt es kein Patentrezeot. Wenn es wirklich aussichtslos ist für Dich, dann hilft es nur sich nach und nach von dem Gedanken einer gemeinsamen Zukunft zu verabschieden. Du kannst natürlich versuchen Dich abzulenken. Geh raus, triff Freunde. Ansonsten bleibt leider nur warten, bis die Zeit die Wunden heilt!
     
  • pewpew
    pewpew (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    1 Juli 2008
    #3
    unternimm etwas.... geh raus... treff dich mit deinen Freunden... oder sogar anderen Frauen ohne dabei zu versuchen sogenannte "vergleiche" zu machen *ganz wichtig*

    TV - Sport - Fitness - Single Foren - Bli Bla Blubb das Leben ist zu schön um sich so gehen zu lassen wie du es gerade tust.

    Ich weiss es klingt jetzt ein wenig fieß und du willst es vielleicht nicht hören, aber es gibt mit Sicherheit noch andere Frauen unter den XX Millionen von Menschen, die dir auch gefällt und für die du auch Gefühle entwickeln wirst. Man kann nicht alles haben im Leben.

    Ps: Geplante oder besser gesagt strukturierte Abwechslung ist der beste Weg zur Besserung, was auch sehr hilft zieh dir den Ipod auf die Löffel und Tanz erstmal zu deiner Lieblingsmusik :zwinker:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    1 Juli 2008
    #4
    Wenn man bloß im ICQ über solche Sachen redet, dann wirkt das manchmal nicht entgültig. Sage ihr von Angesicht zu Angesicht, dass du dich in sie verliebt hast und sie wird dir sagen, dass sie einen Freund hat und du keine Chancen. Das denke ich, wird dich härter als ein bloßes ICQ Gespräch treffen, es schmerzt mehr, aber gleichzeitig fängt man vielleicht schneller an zu glauben, dass das Gesagte auch auf jeden Fall der Wahrheit entspricht, dass man loslassen muss ...
     
  • killingspree
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2008
    #5
    ich habe es ihr auch schon ins gesicht gesagt,auf abschlussfahrt mit, einer menge alkohol intus,ging es dann doch irgendwie...
    als sie mir dann wieder gesagt hat es würde nichts werden mit uns,ist natürlich wieder eine welt für mich zusammengebrochen aber ich glaube das bringt nichts,irgendwie kann sie mir das so oft sagen wie sie will,ich check es einfach nich...^.^
    naja,das ist so eine sache , mit freunden treffen und raus gehen bla bli blubb,hier,wo ich wohne ist nichts mit rausgehen..
    da draußen langweilt man sich zu tode und langeweile kann ich nun wirklich nicht gebrauchen...
     
  • Syris
    Syris (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    103
    1
    nicht angegeben
    2 Juli 2008
    #6
    du brauchst keine freundin, sondern ein spannenderes leben. ;-)

    schon mal was von Fußball gehört?

    Und wenn sport nicht dein Ding ist, besorg dir ein paar coole PC oder Konsolenspiele.

    Wenn ihr euch nach der Schule nicht mehr seht, denkt du nach ein paar Monaten nicht mehr an sie.

    Keine Bange. :smile:
     
  • killingspree
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2008
    #7
    sorry,hab schon eine weile nicht mehr hier reingeguckt...

    joa,ich glaube pc spiele habe ich mehr als genug und fußball,nein danke :smile:

    ne,spaß bei seite...

    ich hatte vor 2 tagen zeugnisausgabe + anschließender abschlussparty und hab sie da nicht einmal gesehen...
    vieleicht ist es so,das ich die gefühle für sie vergesse wenn ich sie eine weile nicht sehe,aber an dem abend hätte ich mich trotzdem nochmal gern von ihr verabschiedet...

    tja,wiedermal voll vom leben verarscht..-.-

    aber danke trotzdem euch allen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste