• ALT-F4
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2003
    #21
    1. wie fühlt sich das an, wenn ihr nen steifen bekommt? kribbelt es dann, wird es warm, laufen überall ameisen, oder wie??[/B]

    Naja, schwer zu sagen, ist halt so. eher so eine art "druck" in den ding, aber nicht unangenehm. Kann aber unangenehm werden wenn das mitten in der nacht passiert, weil man irgendwie aufs klo muß... :blablabla

    2. ist damit dann der kopf mehr oder weniger ausgeschaltet und ihr könnt nicht mehr so recht denken, oder is det gar kein problem, alles unter kontrolle? könnt ihr mal sagen was der unterschied zum "normalzustand" ist, mal abgesehen von dem, dass er steht?

    Blödsinn. mann kann auch mit nem ständer denken... Sonst wäre das mit den Phantasien echt nen Porblem. Unterschied zu normal? Bin dann erregt, bzw ein wenig geil...


    3. bekommt ihr nen steifen, weil ihr euch irgendwas vorstellt, was euch anmacht, oder passiert es auch ohne dass man sich irgendwas vorstellt?

    auch machbar, kann auch passieren das man mal nen ständer hat ohne grund. auch schon passiert.
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    15 Oktober 2003
    #22
    1. wie fühlt sich das an, wenn ihr nen steifen bekommt? kribbelt es dann, wird es warm, laufen überall ameisen, oder wie??

    Ameisen nein, Kribbeln ja.

    2. ist damit dann der kopf mehr oder weniger ausgeschaltet und ihr könnt nicht mehr so recht denken, oder is det gar kein problem, alles unter kontrolle?

    null problemo

    könnt ihr mal sagen was der unterschied zum "normalzustand" ist, mal abgesehen von dem, dass er steht?
    Man kann wackeln, z. B.

    3. bekommt ihr nen steifen, weil ihr euch irgendwas vorstellt, was euch anmacht, oder passiert es auch ohne dass man sich irgendwas vorstellt?
    Auch ohne...
     
  • texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.065
    123
    1
    Single
    15 Oktober 2003
    #23
    1. wie fühlt sich das an, wenn ihr nen steifen bekommt? kribbelt es dann, wird es warm, laufen überall ameisen, oder wie??

    Es kribbelt und es wird warm

    2. ist damit dann der kopf mehr oder weniger ausgeschaltet und ihr könnt nicht mehr so recht denken, oder is det gar kein problem, alles unter kontrolle? könnt ihr mal sagen was der unterschied zum "normalzustand" ist, mal abgesehen von dem, dass er steht?

    Wenn mich eine Frau geil macht, ist man schon etwas abgelenkt, aber ganz aus ist das Hirn eigentlich nie. Bei SB habe ich persönlich keinen Unterschied zum Normalzustand festgestellt.

    3. bekommt ihr nen steifen, weil ihr euch irgendwas vorstellt
    was euch anmacht,
    ja, kommt vor
    oder passiert es auch ohne dass man sich irgendwas vorstellt?

    früher mal, aber jetzt nicht mehr
     
  • TerryMCR
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    15 Oktober 2003
    #24
    1. wie fühlt sich das an, wenn ihr nen steifen bekommt? kribbelt es dann, wird es warm, laufen überall ameisen, oder wie??

    Fühlt sich eigentlich nach nix wirklich an. Merk eher am wiederstand der Hose, dass sich da was regt. Obwohl es sich ab und zu auch recht warm anfühlt. Ist halt viel warmes Blut dann da. (ok kleiner Wiederspruch der Text)

    2. ist damit dann der kopf mehr oder weniger ausgeschaltet und ihr könnt nicht mehr so recht denken, oder is det gar kein problem, alles unter kontrolle? könnt ihr mal sagen was der unterschied zum "normalzustand" ist, mal abgesehen von dem, dass er steht?

    Nur weil er steht ändert sich nix am Denken. Damit sich da was ändert, muss mich schon jemand richtig heiß machen. Dann wird auch das klare denken schwer :-D

    3. bekommt ihr nen steifen, weil ihr euch irgendwas vorstellt
    was euch anmacht, oder passiert es auch ohne dass man sich irgendwas vorstellt?

    Ja, wenn mich was anmacht (z.B. meine Freundin), dann passiert das. Und das ist auch gut so. Bei den richtigen Gedanken passiert das auch.
    Ohne Anregung oder Vorstellung passiert da eigentlich nicht wirklich was.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    717
    Single
    15 Oktober 2003
    #25
    1. fühlt sich warm an und erregend, so ein angenehmes Spannungsgefühl

    2. Kopf ist nicht ausgeschaltet. Er entscheidet dann: Ungünstige Situation, als wieder "runter" mit ihm, möglichst schnell - oder: warum nicht, dann kommt es evtl. zum Onanieren.

    3. Passiert meist, wenn ich was Reizvolles (d.h. z.B. süße Girls) sehe, egal ob live oder im TV/Video/Web/Zeitschrift, auch beim Lesen (Erotik).
     
  • panama
    Gast
    0
    15 Oktober 2003
    #26
     
  • HousePrinz
    Gast
    0
    16 Oktober 2003
    #27
    1. wie fühlt sich das an, wenn ihr nen steifen bekommt? kribbelt es dann, wird es warm, laufen überall ameisen, oder wie??

    warm auf jedenfall, man merkt wie die hose zu eng wird , vielleicht die pumpe auf nen tick schneller schlägt. Aber ist natürlich abhängig davon, wodurch das ausgelöst wurde. Kribbeln tuts eigentlich nicht.

    2. ist damit dann der kopf mehr oder weniger ausgeschaltet und ihr könnt nicht mehr so recht denken, oder is det gar kein problem, alles unter kontrolle? könnt ihr mal sagen was der unterschied zum "normalzustand" ist, mal abgesehen von dem, dass er steht?
    Man kann schon normal denken, aber man ist relativ auf die gegenwärtige situation fixiert und ist nunja, wie sagt man? Geil?!

    3. bekommt ihr nen steifen, weil ihr euch irgendwas vorstellt, was euch anmacht, oder passiert es auch ohne dass man sich irgendwas vorstellt?

    ohne höchstens morgens nach dem aufstehen
    sonst muß da schon mehr sein. man stumpft da aber auch ab. in der pubertät hab ich wegen jedem scheiss nen ständer gehabt.. heutzutage ist da mehr Reiz notwendig!
     
  • Eowyn
    Gast
    0
    16 Oktober 2003
    #28
    Des ist ne frage die mich auch schon ewigkeiten beschäftigt!
    wie sich des wohl anfühlt, wenn man nen harten hat!

    fühlt er sich auch schwerer an??
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    941
    103
    7
    Verheiratet
    16 Oktober 2003
    #29
    Hmm, nicht wirklich schwer.
    Aber bei Drehbewegungen merkt man halt an den Trägheitskräften, dass er ein bestimmtes Gewicht hat. :zwinker:
    Allerdings ist das nur gering zu merken.
     
  • Eowyn
    Gast
    0
    16 Oktober 2003
    #30
    IRGENDWIE EIN WUNDER DER NATUR!!!
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.617
    198
    528
    Verliebt
    16 Oktober 2003
    #31
    Er fühlt sich prall an, aber er spannt nicht, weil ich keine Vorhaut habe. Wenn ich nackt rumlaufe, fühle ich, wie er wippt und hin und her pendelt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten