• Norialis
    Norialis (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    Verheiratet
    7 Februar 2002
    #21
    verrätst du uns, wie wir uns slche Namen vorzustellen haben ? muss kein echter von euch entwickelter name sein, nur n beispiel :grin: *neugierig ist*

    tja, ihr seid doch n gutes beispiel für alle, die glauben, dass man sich anregungen holen 'muss'.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge Themenstarter
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2002
    #22
    *ggg* tja, solche Dinge bürgern sich meistens aus kreativen Blitzeinfällen ein, gepaart mit einer Portion Humor.

    zb drohe ich ihm manchmal (wenn er bös is *ggg*) ihm einen Herzinfarkt zu bescheren.... das ist die Ankündigung einer bestimmten sexuellen Handlung.
    Einen Beispiel für besonderen Namen für ne Stellung kann ich dir auch geben: die Todesrolle (kommt aus dem Tierreich, dieser Name - machen Krokos um ihre Beute umzubringen *lol*).

    Aber auf die tatsächliche Bedeutung dieser Dinge werd ich net weiter eingehen - auch ich hege meine Privatsphäre :grin:
     
  • Norialis
    Norialis (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    Verheiratet
    12 Februar 2002
    #23
    Du und Privatsspähre passt zusammen wie das Tote Meer und Zucker :grin: :grin: :grin:
     
  • Kanaldeckeldieb
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    101
    0
    nicht angegeben
    17 März 2002
    #24
  • Spinetti
    Spinetti (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    nicht angegeben
    18 März 2002
    #25
    Ich stimme Teufelsbraut und Norialis auf alle Fälle zu. Klar kann man sich Anregungen holen, wenn man es braucht, aber ich persönlich mag Pornos überhaupt nicht, ich gucke sie nicht (als dumme Jugendliche habe ich 2 Stück gesehen, weil andere es ja auch geguckt haben und einmal mußte ich mir so ein Zeug nicht ganz freiwillig angucken), weil ich sie extrem übertrieben finde (kaum ist klein Willi drin, geht das gestöhne schon los, Männer können Stundenlang und natürlich mehrere Frauen gleichzeitig beglücken, wer´s glaubt :rolleyes2 ).
    Leider gibt es zuviele von der Sorte, die sich davon beeinflussen lassen. Bestes Beispiel, mein Freund, er würde es geil finden nen Porno zu gucken und das ALLES mal nachzuspielen! NEE DANKE!!! Zumal ich nicht gleich losstöhen könnte, womit ich wohl ein schlechter "Mitspieler" wäre.
    Jeder sollte selbst entscheiden, klar, aber dennoch sollte es nicht so hochgepuscht, so übertrieben werden. Mal ehrlich, viele Dinge die in solchen Filmen gemacht werden, sind doch eigentlich nicht wirklich realistisch, oder???
    Viele denken jetzt bestimmt, die guckt doch keine mehr, die kann das nicht beurteilen, stimmt, ich gucke sie nicht, aber ich weiß noch zu gut, wie mir schlecht wurde, als geschleckt, geblasen und geschluckt wurde und ich gebe zu, es hat mich auch stark beeinflusst, aber nicht in Richtung "super, klasse, irre" sondern eher in Richtung "Angst, Ekel, Verunsicherung"!!!
     
  • fakeworx
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    19 März 2002
    #26
    *.*.*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten