Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Billy Boy 83
    0
    24 März 2004
    #1

    "Die perfekte Liebhaberin"-Buch

    ich würde das buch gern meiner freundin schenken, denke aber, dass sie es als versteckten Wink nimmt, dass sie mir im bett nicht gut genug ist, was nicht stimmt. ich fänds nur toll, wenn sie mal noch ein paar anregungen kriegen würde :zwinker:
    was haltet ihr davon?
     
  • Törtchen
    Gast
    0
    24 März 2004
    #2
    hr.. würd mich freun, wenn ich das geschenkt bekommen würde.. sowas gibbet?
    hätte nichts dagegen, vor allem auslernen kann man NIE :smile:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    24 März 2004
    #3
    Ich würd vielelicht eher mit ihr in die Buchhandlung gehen ... und dann bei dem Buch stehen bleiben und sowas wie "Hey schau mal ... davon hab ich auch schon voll viel gutes gehört" sagen.
    Oder du kaufst dir die Version für Männer und zeigst ihr das ... mit der Andeutung, dass es das auch für Frauen gibt ...
    Ob sie das als ne Art Andeutung, dass sie nicht gut genug sein könnte, sieht, hängt ja davon ab, wie sie so drauf is ... ist sie sowieso ne Person, die eher verschüchtert und unsicher ist, wärs wahrscheinlich keine so gute Idee :zwinker:

    Juvia
     
  • 24 März 2004
    #4
    Den Vorschalg von JUVIA würde ich jetzt auch so unterstreichen! Ich persönlcih beitze überigens das Buch "Der perfekte Liebhaber" (geschenkt bekommen von einer Frau...muss ich mir jetzt Sorgen machen, hihi?) und kann es nur empfehlen. Es ist ja nicht so, dass man damit sagen will, dass jemand schlecht im Bett ist, sondern einfach tolle Anregungen findet. Auch zu empfehlen ist das Buch "Der Super-Orgasmus".
     
  • Angelina
    Gast
    0
    24 März 2004
    #5
    Sehe das ebenso wie Juvia!

    Es hängt von ihrem Typ ab,
    du kennst sie doch besser als wir. :smile:

    Du könntest ihr das Buch ja auch schenken
    und eine kleine Karte bei legen wo du rein schreibst...
    Nicht das du denkst,
    dass du mir im Bett nicht gut genug bist...
    möchte einfach nur,
    dass wir vll. noch mehr ausprobieren können
    und Anregungen bekommen! :smile:
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    24 März 2004
    #6
    Also ich würd das bestimmt in den falschen Hals kriegen, aber Angelinas Idee mit der Karte würd das dann wieder klarstellen :smile:
    Allerdings fand ich die "Anregungen" in dem Buch ehrlichgesagt etwas popelig...
     
  • Katerchen
    Katerchen (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    24 März 2004
    #7
    Es gibt auch eine Männerversion?
    Hat die jemand?
    Kann man die Tips auch anwenden?
    Wie sind die Erfahrungswerte?

    Greetz

    Karsten
     
  • 24 März 2004
    #8
    @ Katerchen!

    KAUFEN...ES LOHNT SICH! :smile:
     
  • User 11753
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    nicht angegeben
    24 März 2004
    #9
    Hi, hier gab es mal einen thread von einem Mädel, dessen Freund ihr das Kamasutra geschenkt hat. Ganz egal wie er das gemeint hatte: Sie empfand das als ganz schlimme Kritik an ihr als Liebhaberin. Ich hätte es eher positiv empfunden, wenn mir ein Freund das Kamasutra geschenkt hätte. Aber der Titel "die perfekte Liebhaberin" ist vielleicht etwas sehr provokant, wenn das ein Mann einer Frau schenkt. Kommt aber natürlich ganz drauf an, wie deine Freundin so gestrickt ist.
     
  • *nulpi*
    *nulpi* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    719
    101
    0
    Single
    24 März 2004
    #10
    Wenn mein Freund mir das Kamasutra schenken würde, würd ich mich wahrscheinlich freuen. Bei einem Buch namens "Die perfekte Liebhaberin" wäre ich glaub ich schon ein bisschen beleidigt... trotz Zettelchen oder sowas.
     
  • Lady Black
    Gast
    0
    24 März 2004
    #11
    Hab beide Versionen......doch das für Männer meinem Bruder geliehen...

    Ich habe beide überflogen.....und finde das Buch für Männer einiges besser und gebrauchbarer.....doch auch für jede Frau lohnt es sich es zu kaufen :smile:

    Mal nicht nur Stellungstips und Gelabber.....sondern auch Tipps für ein besseres Sexleben allgemein....empfehlenswert! :smile:
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    24 März 2004
    #12
    Also so Tipps wie "Der Fernseher ist ein Stimmungskiller", "Man sollte sich waschen" und "Mundgeruch turnt ab" find ich sehr toll *g*
     
  • Lady Black
    Gast
    0
    24 März 2004
    #13
    Neeenee das sollte ja wohl hoffentlich klar sein...ok wohl nicht bei allen :smile:

    Aber Tipps für Sachen rund herum...

    Reden beim Sex......Spielzeug.....Sahne...und sonstige Ideen...

    Aber es hat auch ein Abteil....Safer Sex
     
  • *DarkGirl*
    *DarkGirl* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 März 2004
    #14
    War bzw. bin auch am überlegen, ob ich mir das Buch zulegen soll. War mir allerdings nicht ganz sicher, da hier aber fast ausschließlich nur gut drüber gesprochen wird, werd ich's mir wohl auch mal kaufen.. ;-)
     
  • afferl
    Gast
    0
    24 März 2004
    #15
    kauf beide, gib ihr das buch "der perfekte liebhaber" damit sie es dir schenken kann und schenk du ihr dann das andere...
    wenn sie das dann noch persönlich nimmt...
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    24 März 2004
    #16
    Die Idee von PiercedBär find ich sehr nett. Ich hätte auch gesagt, schreib was Nettes dazu wie : Ich freu mich schon auf die nächsten schönen Nächte mit dir.." oder vielleicht "Ich zweifle zwar dran, dass unser Sexleben noch besser werden kann, aber vielleicht ist ja noch was für uns dabei..."


    Ich würd dieses Geschenk nicht unbedingt zwangsläufig als Kritik auffassen.
     
  • banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.057
    133
    48
    nicht angegeben
    24 März 2004
    #17
    Wie hier neulich schon gesagt wurde: Für Leute, die noch nie was von Sex gehört haben, ist es dir Erfüllung ihrer Träume. Es eröffnet ihnen neue Welten, wo vorher nur schwarze Löcher waren.

    Alle anderen sollten dieses Buch vergessen, denn es steht nichts drin, was sich ein durchschnittlich intelligenter Mensch nicht auch denken könnte.
     
  • El Mariachi
    0
    24 März 2004
    #18
    :bandit:


    naja also ich finde solche bücher irgendwie lächerlich :rolleyes2 is meiner meinung nach für leute die irgendwie wenig selbstvertruen haben - is aber auch was andres wenn man 10 jahre lang zusammen is und dann so ein buch kauft/schenkt!
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    24 März 2004
    #19
    Also, die Idee von piercedbear find ich am besten von allen. *s*

    Ich hab mir selber "Die perfekte Liebhaberin" gekauft, das meiste wusste ich auch schon selbst. Aber es sind einige Dinge drin, die mir relativ neu sind... Beim ihn-mit-dem-Mund-verwöhnen konnt ich zum Beispiel kaum mehr neues lernen, beim mit-der-Hand-verwöhnen dagegen sehr viel, weil ich das immer irgendwie ausgelassen hab, als ich "Sex gelernt" hab - ich bin dann gleich zur Stufe "Mund" übergegangen... :zwinker: Was ich bisher an meinem Freund ausprobiert hab, fand er klasse! *sfg*

    Er hat von mir zum Diplom "Der perfekte Liebhaber" geschenkt bekommen. Bei uns war das kein Problem, dass ich mir das "weibliche Exemplar" gekauft hatte, wusste er, und auch ansonsten hätt er das nicht persönlich genommen. Wir haben ausgemacht, ich darf jetzt erstmal sein Buch nicht lesen und er meins nicht, damit wir den anderen vielleicht das ein oder andere Mal überraschen können.

    Vielleicht kaufen wir uns ja irgendwann noch "Der Super-Orgasmus", aber ich hab gehört, da soll nicht so viel neues drinstehen. Außerdem ist kommen bei uns auch kein Problem... *sfg* Na, mal sehen, erstmal Spaß mit den anderen beiden Büchern haben... :zwinker:
     
  • CKOne
    CKOne (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 März 2004
    #20
    also ob der ein oder andere so ein buch in "den falschen hals" bekommt vermag ich nicht zu sagen. ich persönlich hätte damit glaube keine probleme... ich würd es eher als anregung und luststeigernd empfinden... wie sagt man immer "der wille zählt"

    ich hab mir mal das buch "der perfekte liebhaber" gekauft... tja..
    ich muss sagen, dass ich doch relatiov entäuscht von dem buch bin. sicherlich sind dort einige interessante sachen beschrieben, jedoch war eigentlich nix neues dabei. die meisten sachen kannte ich schon oder es waren nur abgewandelte varianten.. nix besonderes eben. das einzig positive war, das es die phantasie anregt und meist ganz andere tolle sachen dabei entstehen.. :drool:

    fazit: jeder "normale" und "experimentierfreudige" mensch sollte mit dem buch nicht wirklich mehr viel anfangen können. alle anderen sollten ruhig mal einen blick riskieren...

    CKOne
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste