?

Wie stehst du zu deiner Periode?

  1. Macht mir überhaupt nichts aus

    2 Stimme(n)
    4,7%
  2. Manchmal nervig, aber sonst ok

    13 Stimme(n)
    30,2%
  3. Finds nicht so toll, aber man überlebts

    11 Stimme(n)
    25,6%
  4. Kann sie nicht ausstehen, weil ich mich körperlich unwohl fühle

    12 Stimme(n)
    27,9%
  5. Kann sie nicht ausstehen, weil ich mich eingeschränkt fühle

    3 Stimme(n)
    7,0%
  6. Kann sie nicht ausstehen, weil die Tampon- und Bindenwechslerei nervig ist

    2 Stimme(n)
    4,7%
  • User 4590
    User 4590 (36)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.731
    nicht angegeben
    24 November 2003
    #21
    Wenn das einzige Charakteristikum der Periode wäre, dass man ein paar Tage blutet, dann hätte ich damit keinerlei Probleme. Mich stört das Blut nicht, mich stört auch das Bindenwechseln nicht - was mich aber gewaltigst stört, sind diese grausigen Bauchkrämpfe und das ganze Unwohlsein drumherum. Ich plane jedesmal, wenn es wieder soweit ist, schon so herum, dass meine Tage möglichst an einem Wochenende beginnen, damit ich nicht wegen der Bauchschmerzen in der Uni fehlen muss und mich daheim ausruhen kann. *grummel*

    Ach ja, ich bin 20.
     
  • gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    24 November 2003
    #22
    wenn ich ehrlich bin, hasse ich sie...und zwar abgrundtief!
    es gab eine zeit, wo ich sie geliebt habe...und zwar die monate, nach meiner magersucht...(wenn man das so sagen kann)...auf jedenfall die ersten par male, als ich sie wieder hatte ( durch meine magersucht, war sie ja 4 jahre weg! ich habe sie ja mit 11 bekommen...hatte dann mit 12 - 16 schwere magersucht..und dann mit 17 habe ich sie wieder bekommen...und geliebt

    aber mittlerweile kann ich sie nimmer lieben...denn ich habe NUR bauchweh...ich habe bauchweh vor dem eisprung, während dem eisprung(was teilweise daher kommt, dass ich durchfall bekomm)...dann habe ich 2 wochen pasue und dann während der tage, habe ich wiklich, wirklich heftige krämpfe...und die letzten male, war sie so stark, dass ich teilweise das gefühl hatte zu verbluten...vor allem, das elende gefühl, jedes mal wenn du aufstehst, dass ein schwall runterkommt...brrr...
    aber...danke, dass ich wieder eine frau sein darf!
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    24 November 2003
    #23
    ich dachte anfangs nur wachte auf mit 13 sah meine pyjama hose blut rot dachte mir scheisse hab meine Tage nun bekommen und rannte raus und sagte es meiner muttter lööl :eckig: seitdem konnt ich es nie leiden unterleibsziehen,Sexlust,Agressionen,Empfindlichkeit, Bock auf Süsses stehen bei mir dann an der Tagesordnung-.- :clown:
     
  • sunny2906
    sunny2906 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 November 2003
    #24
    ich hab sie mit 13 bekommen und die haben mich vielleicht genervt... inzwischen ist es normal geworden und die schmerzen sind auch nicht so stark aber mir würde es besser gehen wenn ich sie nicht bekommen würde... obwohl so froh wie das letzte mal als sie kamen war ich noch nie weil sie sich 4 tage verspätet haben und ich dachte ich bin schwanger...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten