Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SchwarzeFee
    0
    8 Dezember 2003
    #1

    Die Pille und die Toilette

    Ich mal wieder mit nem Pillenproblem! :smile:

    Also, ich habe gerade die Pille eingenommen und eigentlich geh ich vorher immer auf die Toilette. Weiß auch nicht warum, aber ich denk immer, wenn ich die Pille nehme und kurz darauf pullern muss, dass dann die Pille wieder rauskommt.
    Jedenfalls saß ich vorhin auf der Toilette, machte mein Geschäft :zwinker: und nahm währenddessen die Pille. Ich merkte dann auf einmal, dass ich nicht nur pullern musste, sondern das wesentlich mehr den Drang nach aussen verspürte (ihr wisst, was ich meine :zwinker: )
    Hab ich die Pille nun wieder ausgekäckert? Kann die da überhaupt so schnell hingelangen? Ein bisse Sorgen mach ich mir schon, auch wenn ich mir es nicht vorstellen kann, aber wollte mal fragen!

    Danke für die Antworten :smile:

    Gruß,
    Fee
     
  • stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    835
    113
    61
    Verlobt
    8 Dezember 2003
    #2
    So schnell is die Pille net :zwinker: Solang du keinen Durchfall hast, brauchste dir eh keine Sorgen machen, dass sie zu früh wieder raus kommt.
     
  • Sevenay
    Sevenay (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2003
    #3
    Nein, die Pille ist noch da wo sie hingehört. Sonst müsstest du nach jedem Essen ja direkt auf die Toilette rennen. :grin:
    Kein Grund zur Sorge also.
     
  • sunjenny
    Gast
    0
    8 Dezember 2003
    #4
    Musst dir da echt keine Sorgen machen! Die wirkt.
     
  • SchwarzeFee
    0
    8 Dezember 2003
    #5
    Ah, gut danke für eure Antworten, dann kann ich ja beruhigt schlafen gehen :zwinker:
     
  • Nasuki
    Gast
    0
    8 Dezember 2003
    #6
    ....
     
  • stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    835
    113
    61
    Verlobt
    8 Dezember 2003
    #7
    @Nasuki: Ich würd auch ne zweite nehmen. Dafür würd ich aber eine aus ner neuen Packung nehmen, die kannste dir ja aufheben falls sowas nochmal passiert, dann kommst du nicht durcheinander mit der aktuellen Packung.
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    8 Dezember 2003
    #8
    Leg Dir für solche Fälle am besten eine Ersatzpackung an. Hab ich auch, das ist ganz gut, auch, falls man mal eine verliert.
     
  • Nasuki
    Gast
    0
    8 Dezember 2003
    #9
    ....
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.815
    Verheiratet
    8 Dezember 2003
    #10
    Öhm, wenn du solchen Durchfall hast, dass die Pille nicht mehr wirkt, stellt sich dir nicht mehr die Frage ob du wirklich Durchfall hast. Und wenn du keinen hattest, solltest du auch keine zusätzliche Pille nehmen..
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    8 Dezember 2003
    #11
    @SchwarzeFee: Die Pille würdest du so oder so nicht über dein Urin loswerden, die wird im Magen zersetzt. Die einzige Möglichkeit, dass sie nicht vom Körper aufgenommen wird ist bei Erbrechen, Durchfall oder Antibiotikaeinnahme.
     
  • SchwarzeFee
    0
    8 Dezember 2003
    #12
    ich hatte kein Durchfall, also kann ich beruhigt sein, ja? Obwohl ich auch gleich danach auf Toilette musste?
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    8 Dezember 2003
    #13
    Ja, kannst du. Überflüssige Hormone werden zwar soweit ich weiß übers Urin ausgeschieden, aber die Pille wird erstmal geschluckt, dann dauert es bis sie im magen ist und da werden die Hormone dann ins Blut aufgenommen. das hat rein gar nichts mit den Nieren zu tun.
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.815
    Verheiratet
    8 Dezember 2003
    #14
    Wenn du nicht grad ne Pille erwischt hast, die mittels Raketenantrieb durch Spreiseröhre und x Meter Darm gefegt ist.. :grin:

    Ne, Spaß beiseite, da kann definitiv nichts passieren, NUR bei DURCHFALL, ERBRECHEN (jeweils bis 3 Stunden nach der Einnahme) und ANTIBIOTIKA (und einigen anderen Medikamenten die im Verdacht stehen. Nachzulesen in der Packungsbeilage..)
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    9 Dezember 2003
    #15
    wie sollte das denn gehen?? dann müsste die pille ja durch deinen magen durchfallen und durch den Darm durchsausen. Also neenee da musst du dir nun echt keine sorgen machen.
     
  • Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    9 Dezember 2003
    #16
    brauchst dir keine sorgen machen, die kommt nur bei durchfall raus, wenn man normal auif die toilette geht passiert da nix, nur bei durchfall und bei erbrechen.
     
  • Nasuki
    Gast
    0
    9 Dezember 2003
    #17
    ....
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2003
    #18
    na wenn die Pille durch Durchfall nicht mehr wirkt, dann ist das SO STARKER DURCHFALL, dass du dir gar nicht mehr die Frage stellst ob das schon Durchfall ist oder noch normal. (Sie war sich ja nicht sicher, ob das wirklich Durchfall ist)
     
  • Nasuki
    Gast
    0
    9 Dezember 2003
    #19
    ....
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    10 Dezember 2003
    #20
    Hi Ihrs!

    Also, so wie ich das seh:
    Normalerweise braucht die Verdauung ja echt ewig, bis das,
    was man gegessen hat, wieder rauskommt (soweit ich mich
    erinnere, ungefähr 12 Stunden...). Also, wenn ich die
    Tablette nehme und 10 Minuten später auf's Ko muss, KANN
    die Pille noch garnicht wieder rauskommen. Das, was man jetzt
    im Klo lässt, ist das Essen von gestern... Das Essen geht ja
    nicht vom Magen driekt nach draussen, sondern quält sich
    durch 8 Meter Darm, das dauert seine Zeit. Und der Durchfall,
    der es schafft, dass zu beschleunigen, muss echt stark sein... :grin:
    Anders isses beim Erbrechen, da wär ich auch vorsichtiger...
    Meine Freundin schiebt auch immer Panik, wenn sie kurz nach
    der Pilleneinahme auf's Klo musste. Aber wenn man sich das
    mal logisch überlegt, gibt's keinen Grund zur Sorge...

    Nasuki, wegen Nebenwirkungen... meinst Du die, die auftreten,
    wenn man eine Pille zuviel nimmt? Ich glaub, wenn man zuviele
    Hormone genommen hat, muss man meistens "nur" reihern oder
    kriegt Kopfschmerzen... So war's jedenfalls bei mir :zwinker:

    Liebe Grüße,

    Auri
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste