• Jo/shi1989
    Jo/shi1989 (30)
    Ist noch neu hier
    8
    1
    0
    vergeben und glücklich
    17 Mai 2020
    #1

    Die Sache mit dem Ex

    Hallo zs,

    Ich bin seit 4 Jahren mit meiner Frau zusammen, unser Sexleben ist top und in der Beziehung an sich läuft es ebenfalls super. Vor unseren Beziehungen waren wir definitiv beide keine „Unschuldslämmer“

    nun mein „Problem“

    Meine Frau und ich bzw unser Sexleben lebt vom Dirty Talk, wir machen das gerne und es bringt Schwung rein.

    in letzter Zeit ist es jedoch so, dass meine Frau immer wieder mit ihrem Ex und den Sex- Erlebnissen dazu anfängt...

    Sie redet dann auch über Dinge die wir noch nicht ausprobiert haben bzw aus den unterschiedlichsten Gegebenheiten gar nicht ausprobieren könnten, selbst wenn wir wollten...

    ich bin kein eifersüchtiger Mensch und vertraue ihr, jedoch bringt es mich ins Grübeln ..


    Kennt das jemand?
     
  • User 136760
    Beiträge füllen Bücher
    2.886
    248
    1.196
    nicht angegeben
    17 Mai 2020
    #2
    Dirty Talk ist für mich was anderes als sprechen über sexuelle Themen. Sie spricht doch hoffentlich nicht beim Sex über ihren Ex?
    So oder so: Rede mit ihr darüber und sag ihr, wie es dir dabei geht.
     
  • Jo/shi1989
    Jo/shi1989 (30)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    8
    1
    0
    vergeben und glücklich
    17 Mai 2020
    #3
    Nein nicht direkt beim Sex, eher wenn wir danach darüber sprechen.

    Klar, gibt es da Unterschiede, kommt bei uns aber aus der selben Ecke.

    schon klar, dass reden wichtig ist und das tun wir auch wenn einem etwas nicht passt.

    In diesem Fall hätte ich nur gerne vorab unvoreingenommene Meinungen
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.190
    898
    9.468
    nicht angegeben
    17 Mai 2020
    #4
    Was genau sagt sie über ihren ex?
     
  • Jo/shi1989
    Jo/shi1989 (30)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    8
    1
    0
    vergeben und glücklich
    17 Mai 2020
    #5
    Also es sind eher so Situation welche die beiden erlebt haben bzw. Dinge aus derer gemeinsamen Zeit.

    quicky im Büro, Kollegen haben es mitbekommen.. alle fanden es witzig, sie hat es im nachgang heiss gemacht
     
  • LAX
    LAX
    Verbringt hier viel Zeit
    1.185
    88
    216
    nicht angegeben
    17 Mai 2020
    #6
    Kenn ich nur bedingt, macht mich gar nicht an. Dirty Talk kann man ja machen aber ich finde Ex-Geschichten gehören generell nie da rein, und wenn kann man es ja auch als Fantasie schildern und nicht dem Anderen auf die Nase binden. Erzeugt doch eher negative Stimmung sonst. In dem Fall finde ich „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold„.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.190
    898
    9.468
    nicht angegeben
    17 Mai 2020
    #7
    Na ja wenn du solche Stories nicht hören willst, dann sag das deiner Freundin doch einfach.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Anila23123
    Anila23123 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.184
    108
    317
    nicht angegeben
    17 Mai 2020
    #8
    Also ich möchte solche Dinge von meinen Freund nicht hören. Ich weiß, dass er vor mir mit einigen Frauen geschlafen hat. Das ist auch völlig ok. Ich hatte auch nicht wenige Sexpartner. Einzelheiten interessieren mich aber nicht. Die will ich weder beim Sex, noch vorher oder hinterher hören.

    Wenn er sexuelle Wünsche hat, kann er die äußern. Ich bin für vieles offen. Ich möchte aber nicht, dass er mir sagt, dass er irgendwelche Dinge erwartet oder sich wünscht, weil eine seiner Bettgefähtinnen das gemacht hat.

    Wenn du ihre ganzen Erfahrungen mit ihrem Ex nicht wissen willst, dann solltest du ihr das sagen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • d3ltafox
    d3ltafox (29)
    Ist noch neu hier
    8
    3
    2
    Verheiratet
    17 Mai 2020
    #9
    mach ihr klar, dass das Vergangenheit ist & du in eurer Beziehung nichts davon hören willst.

    Oder vielleicht kann Sie nach eurem Gespräch auch ihre Geschichten umwandeln oder einfach als Wunsch äußern ohne den Ex zu erwähnen.
     
  • loveit2020
    loveit2020 (24)
    Ist noch neu hier
    85
    8
    20
    offene Beziehung
    17 Mai 2020
    #10
    Vielleicht ist es auch nur ein Vehikel für deine Frau, über diese Geschichten von und mit ihrem Ex unerfüllte wünsche und träume auszusprechen, die sie dir nicht offen und direkt sagen kann oder will...

    ...oder es ist eine schräge Art sich selbst anzumachen ( schreibst ja, dass die Dinge mit dem Ex sie erregen) und sie denkt, dass die Storys auch für dich stimulierend sind

    Frag sie einfach ganz offen und sage ihr wie es bei dir ankommt
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Mar.mars
    Mar.mars (27)
    Ist noch neu hier
    3
    1
    0
    nicht angegeben
    18 Mai 2020
    #11
    Sorry aber lass stecken. Wenn man über den/ die ex spricht und zwar regelmässig dann ist man über sie/ ihn nicht hinweg.

    Kenne das ganz genau, habe ich auch mal gemacht und habe es auch mal erlebt.

    Hab spaß mit ihr, thats it
     
  • marv2312
    marv2312 (36)
    Ist noch neu hier
    3
    1
    0
    Verheiratet
    18 Mai 2020
    #12
    Ich frage mich wieso man nicht vom früheren sexleben des Partners erfahren möchte.
    Ich kann mir vorstellen, dass man immer Vergleiche zum anderen zieht und dann irgendwie krampfhaft versucht besser zu sein. Oder Befürchtungen hat das man selber dem anderen nicht reicht.
    Wünscht man seinem Partner ein Hammer sexleben in der Vergangenheit, oder ist man insgeheim froh, wenn sie Jungfrau oder enttäuscht ist von den ex- Lovern?
    4.)
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 18 Mai 2020 ---
    VerMist sie ihren ex oder Nur den guten sex mit ihm? Vielleicht kann sie es trennen, oder

    Vermist sie den guten sex mit ihm, oder fühlt sie sich noch emotional zu ihm hingezogen?

    Vielleicht kann sie es trennen und konnte es genießen?

    Ich sehe es ganz nüchtern, so wie andere besser kochen können, fühlte sich meine Frau vielleicht besser gefickt ( nur sex mit weniger Gefühlen für den anderen, quasi bettgeschichten) von meinen Vorgängern. Aber sie ist glücklich mit mir und mit unserem sexleben auch zufrieden/ glücklich. habe auch kein Gefühl, sie würde mich deshalb verlassen.
     
  • Jo/shi1989
    Jo/shi1989 (30)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    8
    1
    0
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2020
    #13
    Update:

    Ich hab’s angesprochen und sie ist aus allen Wolken gefallen, da sie mir absolut nicht vor den Kopf stoßen wollte...sie hat’s eher mit einem Reiz verbunden, welchen sie mir setzen wollte, den ich auch nachvollziehen kann...

    nun hat sie ein schlechtes Gewissen und ist der liebste Mensch auf Erden :-D

    danke nochmals,
     
    • Lieb Lieb x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • Denis_2002
    Denis_2002 (18)
    Ist noch neu hier
    14
    1
    0
    offene Beziehung
    24 Mai 2020
    #14
    Was redet sie den über den ex? Wie der penis ist?
    Ich bin mit einer Exfreundin befreundet und hab auch erfahren das sie sowas in der art mit ihrem neuen Freund gemacht hatt
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Mai 2020
  • LordAchilles
    Ist noch neu hier
    15
    3
    1
    Single
    1 Juni 2020 um 20:23
    #15
    Hier ist Kommunikation echt der schlüssel zum erfolg, wenn das dir ein unangenehmen ist oder schlicht nicht anturnt dann am besten mit dem Partner darüber sprechen und nicht zu Tode schweigen so macht man sich auf dauert die Beziehung kaputt
     
  • User 138543
    Meistens hier zu finden
    695
    128
    210
    offene Beziehung
    1 Juni 2020 um 23:32
    #16
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten