Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Hens
    Hens (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    103
    0
    Verheiratet
    25 Dezember 2006
    #1

    Die Sex-Maschine ist jetzt im Himmel

    Der US-Soul-Sänger James Brown ist tot.
    Er starb am Wochenende an den Folgen einer Lungenentzündung.

    Zu Browns Hits gehörten unter anderem die Soul-Klassiker „Out of Sight“, „Sex Machine“ und „I Got You (I Feel Good)“. Mit „Say It Out Loud - I'm Black and I'm Proud“ (Ich sag es laut - ich bin stolz, schwarz zu sein) schaltete er sich 1968 in die Debatte um Rassengleichheit in den Vereinigten Staaten ein.
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    25 Dezember 2006
    #2
    So schade.
    Der Typ war echt mehr als ein Kult und eine Legende.
     
  • 25 Dezember 2006
    #3
    verdammt, auch wenn er viel mist geleistet hat, denoch war er ein toller künstler und ich mochte seine musik.


    RIP James Brown
     
  • Packset
    Gast
    0
    25 Dezember 2006
    #4
    das ist echt schade, seine musik war einfach toll! :cry:
     
  • Motion
    Motion (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    93
    1
    vergeben und glücklich
    25 Dezember 2006
    #5
    Ja sehr traurig!
    Einer der besten Musiker ist leider von uns gegangen!


    R.I.P.
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    25 Dezember 2006
    #6
    ouh scheisse

    ich hab' den menschen vergöttert
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    25 Dezember 2006
    #7
    Ich habs grad auch gelesen das er gestorben ist. Das ist sehr traurig. :cry: - "Living in America" fällt mir da jetzt spontan noch dazu ein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste