Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • itsYou
    itsYou (20)
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    nicht angegeben
    5 Juni 2015
    #1

    Die unendliche Geschichte....

    Hallo erstmal,

    ich habe derzeit ein ziemlich großes Problem, es geht um meine Ex. Wir haben uns vor gut drei Monaten getrennt, es kam relativ unvorhersehbar. Wir waren 3 Monate zusammen, hatten eine tolle Zeit, Grund der Trennung war das ich sie mehr liebte als sie mich? Stelle ich hier jetzt mal so in den Raum, ich habe es auch nie wirklich verstanden.

    Auf jeden Fall haben wir nach der Beziehung den Kontakt abgebrochen, bis vor kurzen...
    Ich muss sagen ich war nie mit ihr fertig, ich habe ihr die letzen drei Monate hinterhergetrauert, habe es nicht wirklich verkraftet und es hat mich auch im Alltag, ob in der Schule oder Abends mit Freunden runter gezogen.
    Letzte Woche haben wir durch Zufall wieder zueinander Gefunden und ich habe sie auch zum Essen ausgeführt. Man hat einfach gemerkt, das es da zwischen uns noch immer knistert, und ich hatte auch als wir durch die Stadt schlenderten ihre Hand gegriffen, sie schien damit völlig zufrieden, hatte kein Problem damit.
    Wir haben an dem Abend lange geredet, ich hab einfach gemerkt, dass ich sie doch noch liebe und sie mich auch, es kam alles wieder hoch. Es war einfach so wie früher.

    Wir lagen bis in die späten Abendstunden Hand in Hand unter dem Sternhimmel, haben einfach noch mehr Sachen über uns herausgefunden und mit der Zeit kam in mir die Frage auf, warum sie die Beziehung beendete, traute mich aber nicht diese zu stellen, und mittlerweile habe ich ein riesiges Fragezeichen über dem Kopf.

    Nach dem Abend sagte sie, ich solle mir keine Hoffnungen machen, sie sei immer noch die alte und ihre Gefühle für mich seien zwar da, aber nicht in der Form wie bei mir, und das macht mich jetzt ziemlich kaputt, ich will sie unbedingt wieder haben, und ich frage mich ob ich da noch irgend etwas machen kann aber mir fällt einfach nichts mehr ein, ich weiß nicht mehr weiter... Deshalb wollte ich euch jetzt mal nach Tipps oder Ratschlägen fragen...​
     
  • Relgok
    Relgok (24)
    Öfters im Forum
    141
    53
    68
    vergeben und glücklich
    5 Juni 2015
    #2
    Sie hat dir mehrmals gesagt das sie für dich einfach nicht genug empfindet. Ich denke sie sieht dich als eine Art besten Freund. Wenn von ihr aus, aus welchen Gründen auch immer, keine Gefühle da sind wirst du das nicht ändern können.
    Loslassen, alles was dich an sie erinnert aus deinem Leben entfernen, verdrängen. Das hat mir zumindest immer geholfen. Und ja keinen Kontakt mehr
     
  • PeanutandCherry
    Sorgt für Gesprächsstoff
    45
    33
    6
    Single
    6 Juni 2015
    #3
    Zuallererst mal zu dem, das sie dich mehr liebt, wie du sie.
    Ich hatte erst letztens mit meinem Freund darüber geredet, weil ich genauso empfinde.
    Man hat das Gefühl vernachlässigt zu werden, ob es nur ist, wenn der Partner eine Stunde nicht antwortet, oder eben einen nie anschreibt und man das selbst in die Hand nehmen muss.
    Sie hat sich aber letztlich gegen dich entschieden, das heißt wohl das sie gar keine Zukunft für euch beide sieht.
    Normalerweise ist das Beste was man tun kann: REDEN! Doch anscheinend sieht sie bei dir keine Hoffnung mehr, sonst hätte sie dich während der Beziehung noch darauf angesprochen.
    Zu dem Treffen:
    Vmtl. ist sie noch immer in dich verliebt und ihr Herz hat ihr in dieser Situation geraten, es zu genießen.. doch ihr war von Anfang an bewusst, dass sich da nichts weiteres entwickeln wird, das hat sie dir ja auch letztlich gesagt.
    Das einzige was du tun kannst ist abwarten.. mehr gibt es da nicht.. und hoffen.
    Doch der beste Weg wäre für dich abzuschließen, wenn sie die Richtige für dich gewesen wäre, hätte sie dich darauf aufmerksam gemacht, doch anscheinend sieht sie keine Zukunft, und eine Beziehung ohne Zukunft endet nicht gut.
    Dabei würde ich auch die Tipps von Relgok beachten.. Abstand nehmen, damit du wieder zu dir kommst

    Ich hoffe dir geht es demnächst besser !
    Cheers.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste