Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • at5E
    Gast
    0
    18 März 2004
    #1

    Die wahre Liebe?!

    Ich als alter Statistiker fragt sich mal und natürlich auch die anderen hier, wieviel den von euch noch an die wahre Liebe glauben, ans ewige leben zu 2?! Naja so viel sinds nicht mehr das ist wohl heute so......... Also was meint ihr? nehmen wir es in Prozent!
    Also: 30% glauben noch an die wahre Liebe, und die andern 70 % das gegenwärtige, denke ich mal oder?
    mfg
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    18 März 2004
    #2
    Ich würde sagen 90% würden gerne dran glauben, aber nur die Hälfte kriegen es wirklich hin denke ich.
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    18 März 2004
    #3
    Eigentlich glaube ich schon an die wahre Liebe,wenn ich so meine Großeltern sehe,die jetzt schon so ewig lange zusammen sind,dann glaube ich daran,dass ich das auch hinbekomme :smile:
     
  • Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 März 2004
    #4
    ich dacht mal es gäbe soetwas wie die wahre Liebe... insgeheim hoffe ich auch noch, aber realistisch gesehen ist das doch unrealistisch.
    Ich glaub so <5% der Partnerschaften haben Potenzial für ewige Beziehungen, aber obs die wahre Liebe oder Gewöhnung ist, ist für mich die Frage
     
  • Zero86
    Gast
    0
    18 März 2004
    #5
    Also, ich denke, dass es auch ungefähr 30 und 70 % sind, doch, das kommt wohl hin.
    Aber nun ja, wie schon erwähnt, es gibt einen Unterschied zwischen glauben und der Wirklichkeit, aber das ist ja immer so :smile2:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    18 März 2004
    #6
    Ob es wahre Liebe ist oder Gewöhnung ist, darüber denkt ein Paar aber denke ich auch nicht mehr nach, wenn es 30 oder 40 Jahre zusammen ist.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    18 März 2004
    #7
    Ich kenn in meinem Umfeld (Freunde, Familie) eigentlich niemanden der behaupten würde die wahre Liebe geheiratet zu sein, also jetzt mal bei den Leuten die schon lange zusammen sin, nich nur n paar Wochen...
    Ich glaub aber trotzdem irgendwie dran, ich find das is halt einfach ne schöne Vorstellung :smile:
     
  • Fabian45
    Gast
    0
    18 März 2004
    #8
    Ganz schön wissend mit 19 Jahren !

    Ich bin jetzt mit meiner Frau fast 25 Jahre zusammen und zwar weil ich sie liebe!

    Ich denke, dass ich da keine Ausnahme bin.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    18 März 2004
    #9
    Ich glaube nicht an sowas und will es auch nicht, ein Leben lang mit ein und demselben Partner wäre mir ehrlich gesagt zu langweilig!
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    18 März 2004
    #10
    darum mache ich mir ehrlich gesagt gar nicht so viele gedanken, sondern eher darum, wer denn nun der richtige für eine längere zeit für mich ist :zwinker:
     
  • BlueSkySurfer
    0
    18 März 2004
    #11
    Genau... vielleicht später mal. Aber wir sind doch alle noch jung & abenteuerlustig :tongue:

    Nochmal genau... wenn's halt ne längere Zeit schon sehr schön ist kann's ja ruhig noch länger dauern :smile:
     
  • at5E
    Gast
    0
    18 März 2004
    #12
    Ja aber kaum iern denkt noch daran! und für die die ne Wochenendsbeziehung führen, bei denen klappst denke nicht! ABer wenn man einen über alles liebt und man sich vorstellen könnte das dass noch für die nächsten 20 Jahre laufen könnte, dann würde ich dem ne chance geben! :smile: Ich ersönlich denke auch daran aber leider gibts das nicht mehr so oft und den richtigen Partner dazu zu finden ist schwer! :frown: Und nochmal danke für die gute Teilnahme hier!
    mfg
     
  • Q&A
    Q&A
    Gast
    0
    18 März 2004
    #13
    Ich denke insgemein, dass wir zu jung und zu wenig Erfahrungen hinsichtlich wahrer Liebe haben und zu diesem Thema nicht wirklich konstruktiv Stellung nehmen können.

    Man sollte dazu noch Paare befragen , die schon seit 10 + Jahren zusammen sind und wie sie das ganze sehen.

    Für jeden, vor allem noch in unserem Alter ist wahre Liebe ein weitgefasster Begriff und die meisten von uns wissen wohl selbst kaum was sie von einer wahren Liebe erwarten und unter soclhen Umständen ist es auch schwer eine solche Erfahrung, näcmlich die der wahren Liebe zu machen ..
     
  • Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    552
    101
    0
    Es ist kompliziert
    18 März 2004
    #14
    Ich würde ja gerne an die wahre Liebe glauben, aber ich bleibe realistisch... "nichts ist für die Ewigkeit"
    Aber ich würde mir wirklich wünschen dass es für meine "große Liebe" eine Ewigkeit zusammen gibt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste