Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2004
    #1

    Digi-Cam

    Hi!

    Will mir demnächst ne Digi-Cam zulegen, sie sollte aber nicht zu teuer (bis höchstens 200 €) sein!

    Gibt es denn Digi-Cams in einer niedrigen Preisklasse die gute Fotos machen?

    LG
     
  • cruiser33
    Gast
    0
    18 Oktober 2004
    #2
    Ich habe eine Casio Exelim Z-3.

    Wir zwar so nicht mehr angeboten, aber evtl. noch als Restposten.

    Macht sehr gute Fotos. Und der Preis dürfte auch so in die Richtung gehen.

    Vorteile: sehr großer Bildschirm, sehr kleine Aussenmaße, sehr schnell
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2004
    #3
    Schau dich mal in der Canon Ixus reihe um.
    Die machen sehr saubere Fotos, und die Videoaufnahmen sind im Gegensatz zur Exilim Reihe auch verwendbar.
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2004
    #4
    Die Eigenschaften einer guten Kamera sollten dir ja schon geläufug sein. Die 25 Megapixel sind egal. Wichtig ist, wieviele "Echte" Megapixel die Cam hat, denn hochrechnen kannst du die Bilder mit dem PC auch.

    Auch wenn die Zukunft digital ist, solltest du auf möglichst viel optischen Zoom setzen, denn digitaler Zoom ist aiuch wieder nur das Hochrechnen eines kleinen Bildes.

    Die Auslösezeit sollte klein sein. Was nützt es, wenn du aus dem Bus ein Denkmal fotografierst, die Kamera aber erst 2 Sekunden später den Müllwagen blitzt?

    Dann gibt es ncoh Sachen, die sich nciht so einfach nachprüfen lassen bzw schnell ins Geld gehen. Ist der Chip gut oder nicht? Nicht nur die Megapixel sollen stimmen, sondern auch die Farbqualität und Schärfe.
    Die Optik muß auch gut sein, denn der beste Chip kann kein scharfes Bild machen, wenn die Optik was unscharfes liefert.
    Und dann sind da noch so Sachen wie Stromverbrauch etc.
     
  • wasabi
    wasabi (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2004
    #5
    Ich schließe mich mal meinen Vorrednern an. Im großen u. ganzen würd ich sagen, du solltest nach etwas in Richtung 3 Megapixeln und 3-fach real-zoom gucken - das reicht im Regelfalle völlig aus und alles andere macht den ganzen Salat nur unnötig teuer. Auch vielleicht drauf achten, dass die Kamera mit normalen Akkus betrieben wird und keine "eigene" Akkuform benötigt wird. Hat a) den Vorteil, dass man, wenn im Urlaub die Akkus leer sind und grad kein Ladegerät vorhanden sind, mal schnell im Supermarkt neue kaufen kann und b) den Vorteil, dass man, wenn das Teil ´nen Original-Passform-Akku hat und der mal hinüber sein sollte, nich gezwungen ist, Unmengen an Geld für einen neuen ausgeben muss, sofern der dann überhauptnoch erhältlich ist! :smile:

    Meine Kameratipp:

    CANON PowerShot A75
    [​IMG]
    ...mehr Infos
    Preis: 199? bei Foto Koch

    Features: 3-fach optischer Zoom, "preisgünstige" Compact-Flash-Speichermedien und normale Akkus! 8)

    In diesem Sinne
    CU
    Wasabi :grin:
     
  • dragongirl
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2004
    #6
    Ich hab die A60...
    Die A75 würd ich nur nehmen, wenn die Auslösezeit geringer geworden is... und das Gweicht is bei der alten auch noch ganz schön happig, finde ich.
     
  • wasabi
    wasabi (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2004
    #7
    Soweit ich weiß is die Auslösezeit schneller geworden... war ja bisher einer der größten Makeln (auch bei den größeren Digicams) bei Canon. Und das Gewicht kommt meist durch die verbaute Technik und die "normalen" Akkus.

    Jetzt ist natürlich die Frage, wozu die Kamera gut sein soll... - für schnelle Party-Schnappsschüsse und "just-for-Fun" oder halt auch was, womit man (ich sag jetzt mal und ich weiß, falsch ausgedrückt) "ordentliche" Fotos mit machen will.

    In diesem Sinne
    CU @all
    Wasabi :grin:

    P.S.: @dragongirl... - nette Sig, aber manche Giftpilze kannst du auch zweimal essen, bevor sie ihre Wirkung zeigen - beim erstem Mal "programmieren" sie deinen Körper um, damit du beim nächsten Genuss entsprechend reagierst :zwinker:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.607
    248
    727
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2004
    #8
    hab ne canon powershot A40 (oder 400 °~°)

    die findich prima,hat mich 149 euro gekostet!!
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    19 Oktober 2004
    #9
    ich hab zwei vorschläge:


    kodak easy share cx4200 oder 4300....sind beide sehr gut und nicht zu teuer. (ich habe die cx4200)--> sehr leicht zu bedienen; ca. 200€

    jenoptik "jd 4.1 zoom"...gerade neu gekauft und für super (für meine verhältnisse) befunden--> gute Bildauflösung, 3-fach optischer und 2-fach digitaler zoom; ca. 150€
     
  • surfer2312
    surfer2312 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    19 Oktober 2004
    #10
    EPSON!!!!!! :smile: Die kameras sind einfach die besten :smile: und bei ebay gibt es schon sehr günstig welche von denen :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste