Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bruci
    Gast
    0
    7 Mai 2006
    #1

    Dinge, die besser nie passiert wären

    Welche Dinge würde ihr Rückgängig machen, wenn ihr es denn könntet?

    Bei mir wäre es eine "Bettgeschichte" mit einer Bekannten/Freundin - wie auch immer.

    Und nun zu euch!!
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2006
    #2
    3 Jahre, die ich damit verschwendet habe, einem bestimmten Mann hinterherzulaufen.
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2006
    #3
    Ich hätte bei einer ganz bestimmten Sache anders gehandelt:
    Ich hätte nicht 'nein' gesagt, als mein Ex mich fragte, ob ich nicht Lust auf Sex hätte. In dem Moment wollte ich das irgendwie nicht.
    Inzwischen hat er mich verlassen und ich hätte im Nachhinein gerne mit ihm geschlafen... aus verschiedenen Gründen. :geknickt:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    7 Mai 2006
    #4
    zu viel. zb meine gesamte kindergarten- und schulzeit
     
  • büschel
    Gast
    0
    7 Mai 2006
    #5
    so denke ich über nichts in meinem leben wirklich.. auch wenn ein paar dinge ruhig besser hätten gemacht werden können.. besser.. cooler.. paar fehler und peinlichkeiten weg.. etwas mehr klasse
    aber gut.. fehler sind immer dabei
    katastrophen nicht unbedingt..
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    7 Mai 2006
    #6
    Also mein Exfreund war der totale Fehler, wenn ich das rckgängig machen könnte wär ich ein ganzes Stück weiter:grin: :tongue:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    7 Mai 2006
    #7
    Öhm... ja, da gibt's noch jemanden, der so blöd war.
    Und in meinem Fall stellte er sich auch noch als so ziemlich der letzte Abschaum heraus :wuerg:.
     
  • Paddy_83
    Paddy_83 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2006
    #8
    meinst du! :kopfschue
     
  • cuppycake
    cuppycake (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    Single
    7 Mai 2006
    #9
    ich hab auch eineinhalb jahre damit verplempert einem bestimmten mann hinterherzurennen, der sich daraus auch noch einen riesen spaß gemacht hat...:kopfschue
     
  • RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    103
    1
    Verheiratet
    7 Mai 2006
    #10
    Oh, da gibt's so einiges.... verpaßte Gelegenheiten, blöde Aktionen, falsche Bemerkungen etc.. ich hätte wohl viel zu tun. Würde mich vor allem viel schneller von einem Mädel lösen, hinter dem ich die ganze Schulzeit her war.... voll psycho, eigentlich
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2006
    #11
    Da gibt es nur eine Sache, die ich wirklich so sehr bereue, dass ich sie am liebsten rückgängig machen und zwar die 1,5-jährige Beziehung zu meinem Exex. Leider ist das nicht mögliche, also muss ich wohl mit dem größten Fehler meines Lebens leben. :kopfschue
     
  • büschel
    Gast
    0
    7 Mai 2006
    #12
    ah doch:

    hab eine mal betrunken wie ich an dem abend war am strand umarmt und auf sie draufgelegt.. das hat sie so sehr geschockt.. sie dachte wohl ich will ihr was böses.. das zarte pflänzchen.. naja.. da war spannung ohne ende danach.. hab mich aber sehr schnell entschuldigt.. sie hat es verziehen..

    das war vollkommen unnötig von mir...und hat mich ein übles gewissen gekostet und ein sehr starken drang mir selbst in den arsch zu beissen..
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    7 Mai 2006
    #13
    Meine ex Beziehung! Der allergrösste Fehler, den ich jeh gemacht hab!
     
  • Wattebausch
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2006
    #14
    ich bin der meinung, dass mich alle fehler zu dem menschen gemacht haben, der ich bin. ich würde nichts rückgängig machen, obwohl es natürlich auch sehr negative erlebnisse in meinem leben gab
    Aber meiner meinung nach sind diese "fehler" mehr als "erfahrungswerte" zu sehen und machen zu einem gewissen teil meine einstellung und den charakter aus!!!
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    7 Mai 2006
    #15

    So sieht's aus. Fehler sind da um aus ihnen zu lernen und nicht um sie später rückgängig zu machen.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2006
    #16
    Danke, gerade das wollte ich auch sagen.

    Ich will nix rückgängig machen und ich bereue auch nichts, und auch wenn viel Scheisse passiert ist, so war alles auf die eine oder andere Art gut oder nützlich.
     
  • Gohan+Jeanne
    0
    7 Mai 2006
    #17
    mh.. wenn ich stark drüber nachdenk.. es hatte alles seinen sinn der zum guten geführt hat .. auch wenns so hart war dass ich schon nahe an selbstmord war aber im nachhinein bin ich froh das alles durchleben zu müssen denn es hat das ermöglicht meien freundin für mich zu gewinnen
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    7 Mai 2006
    #18
    Kommt mir bekannt vor, nur bei mir waren es 4 Jahre. :geknickt:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    7 Mai 2006
    #19
    Wäre ich nurmal nicht nach Amerika gegangen, dann würde ich jetzt nicht nur auf Amis stehen,
    und hätte es viiieeel leichter Typen kennenzulernen.
    :grin:
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    7 Mai 2006
    #20
    Dann musst du umziehen :zwinker: Habe ich auch gemacht, nur nicht nach Amerika :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste