Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • oliwka
    Gast
    0
    21 November 2005
    #1

    diskussionsprobleme,was tun????

    also würde mich interessieren was ihr mädels macht wenn ihr ein problem hat damit über probleme in eurer beziehung mit eurem freund zu sprechen.oder zb. wenn ihr über ein problem sprechen wollt und euer freund nicht darüber diskutieren will.geht ihr auf abstand bis er wieder ankommt??oder wie schafft ihr es????würde mich freuen über antworten!!!!! :frown:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. was tun wenn...?
    2. Was würdet Ihr tun?
    3. Was würdet ihr tun?
    4. was würdet ihr tun
    5. Eltern, was tun?
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    21 November 2005
    #2
    Ich finde es sehr wichtig über Probleme sprechen zu können.
    Ein Mann, der das nicht kann, kommt für mich nicht in Frage. Zumindest nich für ne längere Beziehung, die würd nämlich dran scheitern.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    21 November 2005
    #3
    wenn ich ein problem hab und drüber reden wollte und er hatte keine lust?
    dann habe ich ihn einentag alleine gelassen
    (er hasste es, alleine zu sein)
    und dann bin ich am nächsten morgen ganz früh zu ihm gegangen
    habe ihn geweckt.
    und es gab nix, bevor unser problem nicht gelöst
    oder zumindest besprochen war.

    leider gottes hat das alles nix genützt.
    einige probleme sind noch heute ungeklärt.
    und mich im ungewissen zu lassen hasse ich wie die pest.
    jetzt ist schluss.
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    21 November 2005
    #4
    Erst hab ichs mit anschreinen versucht, aber dann war er noch weniger bereit mit mir zu sprechen. Habe ihn dann ne ganze Weile ignoriert, bis er dann von selbst ankam :tongue:
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    21 November 2005
    #5
    Nichts ist wichtiger in einer Beziehung als Kommunikation! Das mit keine Lust würde mein Freund genau einmal machen, danach würde ich mir was einfallen lassen. :angryfire

    LG
     
  • oliwka
    Gast
    0
    21 November 2005
    #6
    was denn genau einfallen lassen???ich überlege ja auch die ganze zeit,was man da machen könnte zum schluss machen bin noch nicht bereit!!ich finde genauso das komunikation sehr wichtig in einer beziehung ist.aber viele männern fällt es schwer über probleme zu diskutieren ich rede ja nicht von von alltäglichen sachen. danke für eure antworten bin ratlos!! :frown:
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    21 November 2005
    #7
    Das stimmt allerdings! Mein Freund meint dann immer: "Was fürn Problem haben wir denn? Also bei mir is alles ok, sehe keinen Bedarf zu reden"
    Dem entgegenzuwirken ist echt net einfach.
     
  • oliwka
    Gast
    0
    21 November 2005
    #8
    @mieze


    diesen satz kenn ich auswendig
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    21 November 2005
    #9
    Und da ham wirs wieder: Männer sind DOCH alle gleich :grin:
     
  • oliwka
    Gast
    0
    21 November 2005
    #10
    ich denke das man versuchen sollte daran zu arbeiten,aber wie kann man das ändern???
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    21 November 2005
    #11
    Seh ich genauso.

    was DU ändern kannst? Wohl nichts außer auf ihn einzureden und klarzumachen, wie wichtig Kommunikation in einer Beziehung ist. Aber ER muss bereit sein sich zu ändern, wenn er das nicht ist, dann bringt alles Gerede nichts.
     
  • oliwka
    Gast
    0
    21 November 2005
    #12
    @sunbabe

    ja das stimmt zwingen kann man da eh nicht.jeder selbst muss einsicht bekommen,um sich zu ändern,oder es zu versuchen.
     
  • Htower
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    nicht angegeben
    21 November 2005
    #13
    Kann mir vielleicht eine von euch erklären was ich machen muss, damit meine Freundin mit mir über unsere Probleme redet? Ich versuche es auf allen möglichen Wegen, aber sie hat keine Lust darüber zu diskutieren. Letzt Woche haben wir uns getrennt und leben nun als WG zusammen, was die Sache nicht einfacher macht.

    Mich würde wirklich interessieren, warum die Beziehung von ihrer Seite gescheitert ist, obzw. scheitern wird (ist z.Zt. alles ein bisschen Kuddel muddel und hier nicht zu erklären)

    Hilfe, ich verstehe die Frau nicht.

    Greetz HT
     
  • oliwka
    Gast
    0
    21 November 2005
    #14
    @hitower

    das ist schon seltener das man auf eine frau trifft die nicht über probleme diskutieren will.hmmm??habt ihr schon öfters streit gehabt??wenn ja villeicht hat sie kein lust mehr auf die beziehung und sieht auch kein grund mehr darüber zu diskutieren.
     
  • 21 November 2005
    #15
    mein schatz meint immer ich mach aus sachen ein problem das eigentlich keines ist (für ihn)... naja... so gehn die meinungen halt auseinander und wenns mal was zum streiten gibt, dann will ich drüber reden, normal ohne anschrein obwohl das zwischen durch auch mal nicht schaden würde "luft abzulassen"...

    wieso sagt ihr immer diskutieren... kann man über probleme nicht auch normal reden? ich hasse das wort diskutieren!

    mein freund gehört m.m. nach zu denen die sich schwer tun darüber zureden und ich versuch halt das best möglichste für mich dabei rauszukitzel... wird zwar manchmal etwas löchrig und zerredet... aber dann gehts wieder...

    wenn beide nicht stur sind und vom hohen ross runter kommen, dann geht das schon irgendwie...
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    21 November 2005
    #16
    ich würd ihm klarmachen wie wichtig das problem für mich ist.
    wenn er dann immer noch nicht bereit ist, dann kann das auf dauer nicht gutgehen, finde ich.
    Denn für eine beziehung ist kommunikation das a und o. und dann muss er halt auch auf meine probleme eingehen und nicht einfach sagen, dass er keins hat und damit schluss aus.
    ich würde mich so nicht abspeisen lassen, weil ichs für extrem wichtig erachte probleme auszudiskutieren.
     
  • KleeneMaus
    KleeneMaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.088
    121
    0
    Single
    22 November 2005
    #17
    Ich hake solange nach und nerve solange, bis er endlich mit mir drüber redet, immerhin geht es ja um die Beziehung und das ist ja wichtig. Warten tu ich da net. Entweder gleich oder gar net.
     
  • oliwka
    Gast
    0
    22 November 2005
    #18
    also mittlerweile sieht es bei uns schon so schlecht aus das warscheinlich das ende in sicht ist,er fühlt sich nämlich schon unwohl mit mir weil ich dieskutieren will.hoffnungslos!!!dabei gibt es so viele missverständinsse :cry:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste