• billythehit
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    Es ist kompliziert
    23 Mai 2020
    #1

    Distanz Freundin

    Hallo...

    Zu meiner Person, bin 37 Jahre alt und bin in einer Beziehung.

    Sie ist 31 und wir sind seit 4 Jahren zusammen.

    Sie hat eine Tochter und ich einen Sohn und wir wohnen noch in unseren eigenen Wohnungen.

    In letzter Zeit entfernte sie sich immer mehr von mir und der Kontakt wurde weniger.

    Als wir ausführlich darüber Sprachen merkten wir wie sehr wir uns lieben und wie sehr wir den anderen brauchen.

    Wir näherten uns ganz langsam wieder an und es war ein ganz tolles Gefühl sie einfach zu berühren, wie beim ersten mal.

    Alles lief super und plötzlich sagt sie, sie möchte alleine sein und über alles nachdenken, ihrer Gefühle bewusst werden...und sie möchte das alles so nicht.

    Ich weiß einfach nicht was plötzlich los ist...

    Sie reagiert nicht auf Nachrichten und macht sich völlig rar.

    Ich weiß nicht was passiert ist oder was ich tun soll.

    Ich liebe diese Frau so sehr und es zerbricht alles in mir...Vor allem diese Ungewissheit was plötzlich passiert ist.

    Sie meldet sich nicht bei Freunden...Nichts.

    Sie macht komplett dicht.

    Ich habe ihr einen Brief geschrieben aber noch nicht abgeschickt.

    Ich weiß nicht was sie damit bezweckt.

    Die Worte Trennung oder Schluß fielen nicht.

    Möchte sie dadurch versuchen mich langsam zu vergessen?

    Bin absolut hilflos..

    Ich nahm wieder Kontakt zu ihr auf und sagte das ich sie sehen möchte...

    Sie sagte nur das ihr das alles für mich sehr leid tut und es nicht an mir sondern an ihr liegt und ich bitte richtig schön wütend auf sie sein darf...

    Was soll ich tun...

    Eine Freundin sagte fahr hin zu ihr auch wenn sie es nicht möchte. Zeig ihr wieviel sie und die Beziehung dir bedeuten, dass du um sie kämpfst. Bring ihr Blumen mit und gib ihr den Brief.

    Ein Freund sagte, lass sie in Ruhe, melde dich nicht, sie brauch ihre Zeit. Umso mehr du sie bedrängst umso mehr entfernt sie sich von dir.

    Ich liebe sie so sehr
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Distanz zur Freundin?
    2. Distanz
    3. Kennenlernen über Distanz
    4. Nähe & Distanz
    5. Distanz wahren
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.197
    898
    9.469
    nicht angegeben
    23 Mai 2020
    #2
    Wenn sie dicht macht, kannst du natürlich wenig machen.
    Und über die Gründe auch nur spekulieren. Dass du sie willst, das weiß sie. Also daran kann sie nicht zweifeln.
    Ist natürlich die Frage, ob sie will.
    Vielleicht hat sie jemand anders kennen gelernt. Vielleicht hat sie Probleme, die sie aktuell nicht mit dir teilen will. Vielleicht gehts um die Kinder, vielleicht was mit dem Vater, vielleicht was anderes in der Familie... Es kann viel sein und wenn sie sich jetzt eine Zeit lang zurück ziehst muss das auch nicht gleich das Ende eurer Beziehung bedeuten.
    Aber es kann es natürlich bedeuten.

    Ich würde mir an deiner Stelle eine Frist setzen und bis dahin abwarten. Mich nicht melden, denn du hast ihr schon deutlich gesagt, dass du sie sehen willst und Kontakt willst. Das muss reichen.
    Der nächste Schritt muss von ihr kommen oder sie verliert dich.
    Also Frist setzen, dich bis dahin so gut wie möglich ablenken und sollte bis dahin von ihr nichts kommen, dann die Beziehung so schwer es sein mag auch als beendet ansehen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
  • User 106548
    Team-Alumni
    5.511
    598
    6.672
    Single
    23 Mai 2020
    #3
    Nur eine ganz vage Vermutung: hat oder hatte sie schon einmal mit Depressionen zu kämpfen?

    Und verstehe ich das richtig, dass sie sich auch bei ihren Freunden nicht mehr meldet oder sind das eher Deine Freunde?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • 386
    386 (27)
    Meistens hier zu finden
    353
    128
    103
    nicht angegeben
    2 Juni 2020 um 23:15
    #4
    Ich dachte auch an Depressionen wie Mark11 .
    Eine Freundin von mir ist manisch-depressiv und in der depressiven Phase neigt sie dazu, sich auch mal mehrere Monate bei niemandem (höchstens noch bei ihrer Mutter) zu melden und quasi komplett von der Bildfläche zu verschwinden. Sie reagiert nicht auf Nachrichten oder Anrufe und sitzt nur in ihrer Wohnung und starrt die Wand an und ist überfordert (das Studium kriegt sie dann aber grad noch so auf die Reihe, aber alles weitere ist dann halt zu viel für sie).
     
  • IchbinMilla
    Ist noch neu hier
    38
    8
    12
    Verheiratet
    3 Juni 2020 um 13:19
    #5
    Schwierig.
    Bin keine Expertin für Depressionen. Weisst Du ob sie Hilfe hat? Vielleicht mal vorsichtig ansprechen oder schreiben ?
    Wenn Sie sich nicht helfen lassen möchte würde ich mir sehr gut überlegen ob ich das auf Dauer mitmachen könnte.
    Hört sich sehr anstrengend und frustrierend an alles.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten