Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • maxifaxi
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Dezember 2004
    #1

    doppelbetten

    ab wann ist ein doppelbett ein muss?
    ab welchen alter schaut das einfach komisch aus wenn man noch immer in einem einzelbett schläft?

    markus
     
  • EvilDevil
    EvilDevil (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    Single
    26 Dezember 2004
    #2
    Ich hab mein Doppelbett schon seit ich 15 bin :smile2: ich kann gar nicht ohne ^^ ist einfach viel zu gemütlich und so schön viel Platz :engel:
     
  • duplo1507
    Gast
    0
    26 Dezember 2004
    #3
    Also ich würde das nicht am alter fest machen sondern ob du es brauchst oder nicht.
    Bei mir war es als ich ne eigene Wohnung hatte hab ich mir eins gekauft.
    Man weis ja nie was sich so ergibt. :zwinker:
    Hab mir vor nem Jahr ein Wasserbett gekauft. 180x210 Jetzt bin ich wieder solo aber hab sooo schöön viel platz :grin: :grin:

    Gruß duplo
     
  • Kate
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Dezember 2004
    #4
    ich hab so nen futonbett 140x200
     
  • DieKatze
    DieKatze (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    26 Dezember 2004
    #5
    Hallo!
    Ich denke auch nicht, dass es da ein bestimmtes Alter für gibt. Ich werde bald 18 und habe noch kein Doppelbett. Wahrscheinlich werde ich keins haben, bis ich hier ausgezogen bin. Es würde einfach nicht in mein Zimmer passen.
    Viele Grüße
     
  • Mika
    Mika (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    26 Dezember 2004
    #6
    glaub nicht dass man das am Alter festmachen kann...
    Ich wär schon froh wenn mein Bett länger wär. N Doppelbett brauch ich nicht unbedingt. Nur nichtmal 2m sind halt verdammt kurz.
    :rolleyes2
     
  • Ike
    Ike (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    26 Dezember 2004
    #7
    Wenn 140cm schon ein Doppelbett sind: So früh wie möglich. :smile: In so engen 100cm-Bettchen kann ich nicht schlafen...
     
  • Kate
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Dezember 2004
    #8
    Nen klassisches doppelbett is glaub ich 180cm breit, also eine Matratze je 90cm breit. Mir reichen die 140cm, vorallem ist die Matatze durchgängig und es ist keine Ritze da... :smile:
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    26 Dezember 2004
    #9
    Ich schlaf schon seit 16 oder 17 in einem Doppelbett.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    26 Dezember 2004
    #10
    Ich hab meins mit *grübel* 20 gekauft, nämlich als ich ausgezogen bin. Ist zwar auch nur 140cm breit, aber das passt wunderbar, sowohl allein, als auch zu zweit :smile:
    Mir ist aber egal, wer in welchem Alter worin schläft, grössere Betten sind halt einfach praktischer :zwinker:
    Mein damals 22jähriger Freund hat zumindest noch immer in nem 80cm-Bett gepennt, das fand ich an und für sich nicht schlimm, nur einfach grauenhaft unbequem...
     
  • Nabla
    Nabla (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    103
    1
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2004
    #11
    80cm, da habe ich mal ein paar Tage drin geschlafen, das ist als wenn man an beiden Seiten gleichzeitig gleich rausfällt :zwinker: Habe jetzt auch nur 1m aus Platzgründen aber wenn ich mit der Uni fertig bin dann kommt 140, das ist finde ich optimal, für einen schön viel Platz und zu zweit schön nah beisammen :smile:
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2004
    #12
    Glaube nicht das das an einem bestimmten Alter hängt, ab wann man
    ein Doppelbett haben sollte. Ich bin 31 und habe bis jetzt immer nur
    in einem Einzelbett geschlafen und werde das auch weiterhin tun.
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    26 Dezember 2004
    #13
    eher, als zur auswahl steht.

    wollte schon mit 16 ein großes bett.
    habs dann mit 20 doch endlich bekommen.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    26 Dezember 2004
    #14
    Ein Bett mit viel Platz wäre schon toll, aber ich habe noch nie an so was gedacht. Dazu habe ich ein sehr altes Bett das ich nicht missen möchte.

    Mit dem Alter hat es nichts zu tun. Meine Eltern haben je ein Einzelbett und sogar getrennte Schlafzimmer. Und trotz dem 4 Kinder :grin:
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    26 Dezember 2004
    #15
    Doppelbett - wenn man meint, dass man es braucht.

    Aber im moment liegen ja die "Französischen-Betten" mit einer Breite von 120, 140 oder 160 im Trend. Das schöne ist, dass sie aus nur einer Matratze bestehen (ein richtiges Doppelbett hat zwei) und man auch allein sooo viel schöner drin schlafen kann... *träum* Wenn ich wo anders bin kommen mir jetzt die Betten alle so klein vor.
     
  • fraktion89
    Verbringt hier viel Zeit
    288
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Dezember 2004
    #16
    bei mir ist es genau umgekehrt im urlaub hab ich imma so 140-160 betten un find die voll perfekt un daheim hab ich son geschissenes mini bett ich finde n gößeres bett braucht man so früh wie möglich sofern es eine durchgehende matratze ist und ich hoffe dass ich bald n größeres krieg damit ich so richtig schön pennen kann :sleep:
     
  • Largo
    Largo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    Single
    26 Dezember 2004
    #17
    mit 22 oder 24, das kann man so nicht sagen. Es würde sicher komisch aussehen, wenn meine Großeltern in einem Einzelbett liegen würde..aber ein bestimmtes Alter sagen kann ich nicht.

    Zur Info: Hab seit einigen Jahren ein frnzösisches Bett und fühle mich darauf sehr wohl! :gluecklic
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.113
    598
    7.541
    in einer Beziehung
    27 Dezember 2004
    #18
    dito.

    und allerspätestens dann, wenn man ne/n freund/in hat :grin: ... ist in nem "kleinem" bett einfach viel zu eng zu zweit...

    140cm sollten es dann schon sein.

    schön viel platz für sich alleine und genügend platz für zu zweit :zwinker:.



    hab mein 140-bett jetzt seit 2jahren, und will es echt nicht missen...
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2004
    #19
    ah?
    ab welchem alter????
    ein MUSS????
    hab gar ned gewusst dass es ein muss ist...
    es gibt ja auch menschen die ihr leben lang auf der matratze schlafen....
    auf jeden fall find ich die umfrage irgendwie seltsam... mit den altersangaben...
    ich bin 19 und hab (leider!!!) kein doppelbett.... werd aber in weniger als einem jahr eh ausziehen, dann wird ein doppelbett wohl ein MUSS für mich sein! :tongue:
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.381
    133
    106
    Verwitwet
    27 Dezember 2004
    #20
    Hab kein Doppelbett und werde wohl auch auf absehbare Zeit keines haben - passt schon allein wegen der Größe nicht hier rein.
    Für mich allein reicht 100x200, Partnerin wird es eh keine geben - so what.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste