Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ffm_calling
    Benutzer gesperrt
    173
    0
    10
    nicht angegeben
    24 Februar 2010
    #1

    Dreier - MMF oder FFM besser?

    ** Die Umfrage richtet sich an diejenigen, die beide Formen des Dreiers erlebt haben - MMF und FFM **

    ** Der Thread ist für alle zum diskutieren **



    Angeregt durch eine Diskussion in einem anderen Thread (KLICK) folgende Fragestellung:



    Welche Form des sexuellen Dreiers ist die schönere?​




    ...ganz subjektiv, vollkommen persönlich, je nach Erfahrung!



    Hattest du schon einen Dreier? MMF, FFM oder beides? Wie oft? Wann? Mit wem? In welcher Beziehungsform?

    Wenn nicht oder nur eine Art: Was stellst du dir schöner vor? Warum?

    Wenn beide Formen: Welche Konstellation gefiel dir besser? Warum?
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2010
    #2
    Ich hatte weder ds eine noch das andere, aber wenn ich mich mal von meinen Einstellungen löse wäre MMF interessanter, da ich sexuell nichts mit Frauen anfangen kann. Ich schau nicht mal Pornos, in denen Frauen vorkommen, dementsprechend will ich auch mit keiner das Bett teilen.
     
  • papaschlumpf
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    103
    4
    Single
    24 Februar 2010
    #3
    Kommt ja drauf an was du erleben möchtest und dann ist halt das eine oder andere besser
     
  • ffm_calling
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    173
    0
    10
    nicht angegeben
    24 Februar 2010
    #4
    Es geht ja nicht um mich, sondern um dich und alle anderen Leute hier!

    Ich hab doch geschrieben: Ganz subjektiv und persönlich....... :smile:


    Schaust du nur Schwulenpornos, oder was? :ratlos:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.536
    Verliebt
    24 Februar 2010
    #5
    Hattest du schon einen Dreier? MMF, FFM oder beides? Wie oft? Wann? Mit wem? In welcher Beziehungsform?
    Ich hatte schon ganz, ganz viele Dreier, Vierer und einen Fünfer (wenn auch nicht so im klassischen Sinne) meist mit Männerüberschuß, wie oft kann ich gar nicht sagen, ist zum Teil auch ewig her. Mit meiner jeweilligen Sexaffäre und festen Mitspielern. Imemr außerhalb von Beziehungen, hatte noch nie eine Beziehung in der das gewünscht war (vom Mann) oder realisierbar war, bin da auch gar nicht scharf drauf, es gibt Dinge die muss man nicht mit seinem Partner machen.


    Wenn nicht oder nur eine Art: Was stellst du dir schöner vor? Warum?
    Befriedigender ist für mich eindeutig ein MMF oder am besten sogar MMMF (das ist eigentlcih perfekt) , ganz einfach weil ich schwanzfixiert bin (gebe ich zu) mir Gelecke weder vom Mann noch von der Frau richtige volle Befriedigung beschafft (aber ich finde es nett als Zwischenspiel) und eher vaginale oder anale Orgasmen bevorzuge.
    Weil ich schon für einen Mann ziemlich (über)fordernd sein kann (behaupten böse Zungen:grin:) und eben das doppellte ausgefüllt sein sehr, sehr schätze und liebe, ein Orgasmus beim Sandwich ist mit nix zu vergleichen.
    Und halt auch ein langes Durchhaltevermögen beim Sex habe und gerne alle Spielarten mit einem mal abdecken möchte um voll erfüllt und befriedigt rauszugehen.
    Ist jetzt nicht so das das ein Mann allein nicht schaffen könnte, aber manchmal hat man eben Lust auf mehr.

    Was eindeutig sogar die beste Lösung ist, ist ein Pärchenkontakt, mit Bi-Frauen (und evt. Bi-Männern, würde mein Voyeurismus befriedigen) und Partnertausch, zwei Schwänze, eine geile Frau zusätzlich - Perfekt.:drool:

    Was ich mir bei einem reinen FFM als beste Einzelaktion vorstelle ist, ihm den Arsch zu lecken (während er auf mir sitzt) und die Andere bläst ihm derweil einen, da braüchte ich keine weitere Berührung um zu kommen, aber falls er abspritzen sollte in der Situation, würde ich mir frech das Sperma von ihr bei einem Kuss klauen.;-):drool:
     
  • ffm_calling
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    173
    0
    10
    nicht angegeben
    24 Februar 2010
    #6
    Oh My God! :eek: :smile:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 68737
    User 68737 (35)
    Sehr bekannt hier
    1.412
    198
    907
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2010
    #7
    Off-Topic:
    Typisch Lolly :grin:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2010
    #8
    genau. :zwinker: Also, wenn überhaupt mal, ich steh nicht so auf Pornos, aber WENN dann halt nur mit Männern, sonst ist die Erregung gleich futsch.
     
  • User 17565
    Benutzer gesperrt
    604
    113
    69
    nicht angegeben
    24 Februar 2010
    #9
    Hattest du schon einen Dreier? MMF, FFM oder beides? Mit wem?
    Bisher FFM-3er, auf MMF stehe ich eher nicht. FFM-3er habe ich relativ regelmäßig mit meinem Freund und meiner besten Freundin. (Mit ihr vergnüge ich mich ab und zu aber auch mal alleine, das war schon vor der Beziehung zu meinem Freund so.)

    Wann? Wie oft?
    Ganz nach Lust und Laune, ist ganz unterschiedlich. (In letzter Zeit mind. 1x pro Monat)

    In welcher Beziehungsform?
    Mit meinem Freund habe ich natürlich eine "Liebesbeziehung" :herz: - meine beste Freundin ist eben meine beste Freundin. Es gibt wegen dem 3er aber keine Konflikte/Eifersüchte/usw. Alle sind dabei mit sich im reinen und nur so kann es funktionieren denke ich. Wir sind da sehr offen. Sonst würde ich es auch nicht wollen.

    Wenn nicht oder nur eine Art: Was stellst du dir schöner vor? Warum?
    FFM hat einfach den Reiz für mich, MMF ist eher uninteressant.
     
  • ffm_calling
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    173
    0
    10
    nicht angegeben
    24 Februar 2010
    #10
    :grin: Ich raff grad nicht, ob das ironisch gemeint ist oder ernst! :grin:
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2010
    #11
    Glaub mir ruhig. :grin:
     
  • develon
    develon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    103
    4
    Single
    24 Februar 2010
    #12
    ffm war gut, bin aber auch mmf ned abgeneigt, kann mir das durchaus sehr geil vorstellen :zwinker:
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2010
    #13
    Hattest du schon einen Dreier? MMF, FFM oder beides? Wie oft? Wann? Mit wem? In welcher Beziehungsform?
    Ja, FFM mit einem Ex. Wir waren erst 3 Wochen zusammen (danach noch n Jahr) und hatten als erstes Mal einfach mal was außergewöhnliches: nen FFM und das spontan. Sie kannten wir kaum bis gar nicht. Es war richtig toll.

    Wenn nicht oder nur eine Art: Was stellst du dir schöner vor? Warum?
    Schwere Frage. Ich stehe eig gar nicht auf Frauen, küssen ist ok, aber mehr....
    2 Männer wären wohl die bessere Lösung, aber finde mal 2 Männer, die mir zeitgleich soooo gut gefallen, einander tolerieren im Bett. Des Weiteren möchte ich keine ONS, dh mit einem von denen müsste ich ne Beziehung oder Romanze haben.
     
  • T€DD¥
    Gast
    0
    24 Februar 2010
    #14
    Hattest du schon einen Dreier? MMF, FFM oder beides? Wie oft? Wann? Mit wem? In welcher Beziehungsform?

    Ein mal, einen MMF vor ca. 1 1/2 Jahren mit nem guten Kumpel und ner guten Freundin


    Wenn nicht oder nur eine Art: Was stellst du dir schöner vor? Warum?

    Ich denke mal, FFM ist schöner weil sich da zwei Frauen um mich kümmern statt ich und jemand anders um eine Frau

    Aber nen MMF lehn ich trotzdem nicht ab
     
  • kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.111
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2010
    #15
    bis jetzt hatte ich leider noch keinen dreier, aber da ich nicht auf frauen stehe würde mir wohl eher mmf gefallen :zwinker: auch allein rechnerisch: 3 löcher + 2 schwänze vs 6 löcher und 1 schwanz ^^
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.033
    598
    8.631
    nicht angegeben
    24 Februar 2010
    #16
    Ich hatte noch keinen, aber ich wäre prinzipiell interessiert. FFM oder MMF finde ich beides reizvoll, allerdings wäre es mir wichtig, dass alle gegenseitig aufeinander stehen. Also, wenn MMF, dann sollen sich auch die Herren gegenseitig befriedigen (denn das turnt mich auch an). Da ich selbst bi bin und bisher erst einen Mann getroffen hab, der das auch ist, erscheint mir eine FFM-Konstellation für wahrscheinlicher.
     
  • User 68737
    User 68737 (35)
    Sehr bekannt hier
    1.412
    198
    907
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2010
    #17
    Off-Topic:
    Dann wäre doch ein FMMM genau das richtige für dich! oder ein FFMMMMMM usw. :zwinker: :ROFLMAO:
     
  • kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.111
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2010
    #18
    Off-Topic:
    das ist dann wohl schon ein gang bang :tongue: hahaha

     
  • Aliena
    Aliena (39)
    Sehr bekannt hier
    1.522
    198
    665
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2010
    #19
    Hatte einmal MMF (als Single mit Poppfreund) und fands toll :drool: Irgendwann würde mich auch FFM noch reizen :engel:
     
  • ffm_calling
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    173
    0
    10
    nicht angegeben
    25 Februar 2010
    #20
    :eek:

    Sicher nicht einfach, dass sowas spontan (also fern von expliziten Verabredungen im Netz oder so) passiert.

    Was reizt dich so daran?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 00:47 -----------

    :d :d :d :d :d
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste