• Benutzername!
    Sorgt für Gesprächsstoff
    21
    28
    6
    vergeben und glücklich
    26 August 2013
    #1

    Durchfall & Pille

    Hallo ihr! :smile:

    Also ich nehme seit 2 Monaten die Pille Minisiston 20 fem! Sowie letzten Monat habe ich auch diesen Monat in der 3. Einnahmewoche Zwischenblutungen bekommen nur bis jetzt noch keine Periode. (befinde mich gerade in der Pillenpause Tag 5) Kann ja noch kommen oder?
    Und mein eigentliches Problem:
    Ich hatte gestern und in den letzten 2 Wochen oft wässrigen Stuhlgang, aber auch nicht jeden Tag. Hatte in den 2 Wochen kein Geschlechtsverkehr, außer gestern abend. Aber ich bin ja gerade in der Pillenpause.
    "Durchfall" hat man ja erst wenn dies mehrmals am Tag ist und geschützt ist man ja dann nur nicht mehr, wenn das in den 4 Stunden nach der Einnahme geschieht.
    Aber ich bin ja gerade in der Pillenpause, sollte ich denn trotzdem lieber die Pille danach nehmen??
    Wäre dankbar um Antworten! :smile:
    Liebe Grüße! <3
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pille & Durchfall
    2. Pille & Durchfall
    3. Durchfall & Pille ...
    4. Pille - Durchfall??
    5. Durchfall/ Pille
  • User 95143
    Meistens hier zu finden
    896
    148
    459
    vergeben und glücklich
    26 August 2013
    #2
    Es reicht auch 1x, wenn es innerhalb der 4 Stunden nach der Pilleneinnahme ist, um den Schutz zu verlieren. Wenn du mehr als einmal innerhalb dieser 4 Stunden Durchfall hattest oder in der 3.Einnahme Woche, dann hattest du keinen Schutz beim Sex.
     
  • Benutzername!
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    28
    6
    vergeben und glücklich
    26 August 2013
    #3
    Ich nehme meine Pille immer Abends und habe dann am nächsten Tag erst den "Durchfall"
    Also auch kein Schutz?
     
  • User 95143
    Meistens hier zu finden
    896
    148
    459
    vergeben und glücklich
    26 August 2013
    #4
    Dann war es ja nie innerhalb der 4 Stunden und ist somit für den Pillenschutz nicht relevant. Dieser besteht dann weiterhin, dh du bist geschützt.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Benutzername!
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    28
    6
    vergeben und glücklich
    26 August 2013
    #5
    Danke!!! :smile:
     
  • User 4590
    User 4590 (37)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.101
    598
    9.731
    nicht angegeben
    26 August 2013
    #6
    Unter Pilleneinnahme bekommt man keine Periode, sondern nur eine künstliche Abbruchblutung, ausgelöst durch den Hormonentzug in der Pause. Wann und wie diese Blutung kommt, kann variieren, sie kann auch einfach mal ganz ausbleiben; das ist normal und kein Grund zur Sorge, du musst also nicht rumsitzen und auf die Blutung warten. :zwinker:

    Grade in der Anfangszeit mit Pille steckt der Körper noch mitten in der Hormonumstellung, da kann es erst recht ein wenig chaotisch zugehen (daher auch die Zwischenblutungen - wenn die allerdings auch in den nächsten Monaten auftreten, solltest du noch mal mit deinem FA sprechen, evtl. wäre dann ein Pillenwechsel hilfreich).
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Benutzername!
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    21
    28
    6
    vergeben und glücklich
    26 August 2013
    #7
    Danke! :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten