Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Buttermilch
    0
    20 März 2007
    #1

    durchfall und pille

    hi,

    also ich hatte heute ein bissche durchfall, noch nicht ganz wässrig, war auch nach den 4 std. hab zur sicherheit trotzdem eine pille nachgenommen, und werde nachher ganz normal meine pille nehmen, war das jetzt so richtig? also bin ich trotzdem geschützt und muss nicht zusätzlich verhüten?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.375
    898
    9.207
    Verliebt
    20 März 2007
    #2
    Ich versteh zwar nicht, warum du eine Pille nachgenommen hast, wenn es kein richtiger Durchfall war und auch nach den 4 Stunden, aber passiert ist dadurch nix. 2 Pillen an einem Tag schaden dir nichts. Du bist weiterhin geschützt.
     
  • Buttermilch
    0
    21 März 2007
    #3
    auch wenn man das häufiger am tag hatte?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.375
    898
    9.207
    Verliebt
    21 März 2007
    #4
    Wars denn nun richtiger Durchfall? Wenn nicht, ist das sowieso irrelevant. Wenn alles nach den 4 Stunden war, ist der Schutz erstmal nicht gefährdet, es sei denn, es ist eine länger andauernde Magen-Darm-Sache, dann zusätzlich verhüten. Wenns aber nur 1 Tag war und alles außerhalb der 4 Stunden, dann musst du dir keine Sorgen machen.
     
  • Buttermilch
    0
    21 März 2007
    #5
    also ich hatte mehrmals am teig so ziemlich breiigen stuhlgang, also ist das nicht schlimm? und ich muss nicht zusätzlich verhüten
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.375
    898
    9.207
    Verliebt
    21 März 2007
    #6
    Wenns nur an dem einen Tag war und mehr als 4 Stunden nach der Pilleneinnahme, dann ist der Schutz weiterhin da.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste