Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • fuzzleduzzle12
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    19 März 2008
    #1

    "Durchhalten" beim Blasen

    Hiho.

    Mich würde mal interessieren wie gerade die Frauen im Allgemeinen darüber denken: Wie lange sollte Mann beim Blasen "aushalten" bis zum Orgasmus, wann ist es peinlich, wann ist es zu viel?
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    19 März 2008
    #2
    Naja, wenn ich ihn gerade erst in den Mund genommen habe und zum ersten Mal genüsslich mit der Zunge über seine Eichel schlabbere, sollte er mir doch bitte noch ein wenig Zeit lassen.

    Wenn es aber so lange dauert, dass sich mein Kiefer zwischenzeitlich bereits ausgehakt hat und ich drei Tage danach immer noch das Gefühl habe, meine Lippen bilden dauerhaft ein "O", dann ist es für mich alles andere als genussvoller OV, nein, da wird es für zu lästiger Arbeit, ggf. breche ich irgendwann ab.

    Ich mache es wirklich gerne, aber auf Marathon-Blas-Rekorde habe ich keine Lust.

    Allerdings ist es selbstverständlich weder ein Problem, wenn er mal zu schnell kommt und genauso wenig, wenn er einfach mal zu viel Zeit braucht. Da mache ich gerne mit Sex weiter :zwinker:
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    19 März 2008
    #3
    Peinlich ist da schon mal gar nix :smile: auch nach 30 Sekunden kommen wär nicht peinlich; freut mich doch, wenns ihm so gut gefällt.
    30 Minuten dürften da schon eher schwierig werden :zwinker:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.322
    398
    4.562
    Verliebt
    19 März 2008
    #4
    Peinlich ist gar nix.
    Alles zwischen 30 Sekunden und 20 Minuten ist eigentlich ok.

    Wobei man gerade beim Blasen einer Frau mit "lang aushalten" nicht wirklich Freude bereiten kann.:grin: :zwinker:
    Es ist halt schon auf Dauer, kommt natürlich auch immer auf den Schwanz an, durchaus anstrengend.

    Alles über 15 Minuten ist schon eher für Genießerinnen und Blasegeile Mädels und Frauen denen das selber etwas bringt:drool:, für die anderen, die nur "ihm-zuliebe" blasen ist in dem Fall weniger durchaus mehr.:zwinker: :grin:
     
  • starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 März 2008
    #5
    Ich stimme zu: über 15 Minuten ist für mich kein Vergnügen mehr, denn irgendwann tut einem mal der Kiefer weh. Wenn dann muss schon noch eine Pause kommen. Aber allermindestens eine Minute muss er es auch aushalten :zwinker:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    20 März 2008
    #6
    5 minuten sind für mich optimal. gerne auch früher, ist nämlich anstrengend (ach was, wer hätte es gedacht?). wenn er länger braucht, muss ich halt abbrechen und wir gehen zu anderen dingen über.
    aber wieso sollte da irgendwas peinlich sein? jeder mann ist und empfindet anders, jede frau bläst anders. man kann doch nicht bestimmen, wie lange sowas dauert? es ist wie es ist und schluss.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste