• Jonasmueller00
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    5 November 2014
    #1

    Durex gleitgel

    Hey leute. Ich und meine Freundin benutzen beim Sex Gleitgel. Das jetzige brennt in ihr wie Höllenfeuer (das sagte sie zumindest:smile2:)

    Ich hab deswegen Durex Zweisamkeit vorgeschlagen http://www.durex.de/produkte/gleitgele/zweisam/ . Nun möchte ich vor dem Kauf wissen, ob es wirklich gut ist oder der kauf sich nicht so lohnt.
     
  • User 66223
    User 66223 (35)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.510
    398
    3.067
    Verheiratet
    5 November 2014
    #2
    Was habt ihr denn bisher für eines benutzt das brennt?????

    Ich verwende von Durex das Play Feel und finde es super!
     
  • User 126125
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    28
    7
    in einer Beziehung
    5 November 2014
    #3
    Benutzt doch mal Pjure Original. Das ist echt klasse und es ist gleichzeitig noch Massageöl.

    Ist auf Silikonbasis.
     
  • 5 November 2014
    #4
    Lass mich raten, es ist das mit der orange/roten Verpackung, oder?

    Off-Topic:
    Das brennt bei mir auch wie Höllenfeuer!!! Wir hatten da mal eine gratis Probe bei den Gummis dabei, dachten uns nichts dabei. Dann begann es, zu "brennen", ich hab meinen Freund angetrieben, dass er "Gas geben soll" - damit er endlich fertig wird. Doch mit jeder Bewegung von ihm brannte es noch mehr. Kaum war er fertig (ich wollte ihn nicht geil da stehen lassen, das käme mir asozial vor, schließlich waren wir ja davor beide scharf), bin ich aufgesprungen, unter die Dusche, und auswaschen, so gut es geht. Brannte sicher noch 2-3 Stunden nach. Meine Güte, das war furchtbar. - NIE WIEDER dieses Gleitgel, alleine die Erinnerung daran macht mir Kopfschmerzen und es beginnt zu brennen - aber nicht auf die angenehme Art.


    Furchtbares Zeugs, hab schon von Kolleginnen erzählt bekommen, dass es ihnen auch so geht. Wir haben das von Durex mit der lila Verpackung, das vertragen zumindest meine Kolleginnen und ich ganz gut.
     
  • User 146476
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    113
    64
    Single
    7 November 2014
    #5
    Ich kann Aquaglide sehr empfehlen. Das brennt nur, wenn es alt geworden ist... :censored:
     
  • BlumentoPferde96
    Benutzer gesperrt
    598
    148
    207
    Single
    9 November 2014
    #6
    Ihr meint das wärmende Zeugs, oder? Das verträgt wohl nicht jeder, hab ich jetzt auch schon öfters gehört.

    Ist halt noch die Frage, wie lange ihr das immer braucht und ob es z. B. auch für die Dusche geeignet sein soll.

    Dann würde ich das Perfect Glide von Durex oder das Natural Feeling empfehlen, die sindauf Silikonbasis. Ansonsten halt, wie du schon gesagt hast, das Zweisam oder das stinknormale Play Feel. :smile:
     
  • SpäterVogel
    Sorgt für Gesprächsstoff
    50
    33
    3
    Single
    12 November 2014
    #7
    Das Durex Perfect Glide finde ich super.
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 November 2014
    #8
    Muss es Kondom verträglich sein?
     
  • Jia
    Jia (21)
    Ist noch neu hier
    9
    3
    8
    in einer Beziehung
    23 November 2014
    #9
    brennendes gleitgel hört sich sooooooo gruselig an!!! Wir benutzen "Condomi lu:b" das ist super!!! schmeckt nur komisch...:confused::smile:
     
  • *Süßer*
    *Süßer* (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Verheiratet
    27 November 2014
    #10
    Das Durex Zweisamkeit brennt auch. Ist sicher bei jedem anders, aber wer empfindlich ist, hat damit vermutlich auch keinen Spaß.
     
  • huhngesicht
    Benutzer gesperrt
    2.342
    188
    1.074
    Verheiratet
    27 November 2014
    #11
    Off-Topic:

    Warum benutzt man ueberhaupt solche Sachen? Ich wuerde annehmen, dass irgendwas "nicht stimmt", wenn es nicht ohne Hilfsmittel funktioniert. Vielleicht sollte man dann lieber warten Ich wuerde es lieber unterlassen, wenn dieser parfumierte Kunstschleim noetig ist.
     
  • User 137391
    Beiträge füllen Bücher
    2.633
    248
    1.442
    Single
    27 November 2014
    #12
    das brennt wenn man zuviel nimmt.. :whistle:
    zumindest bei uns.. etwas weniger großzügig dosiert mag ich das "zweisam" mal ganz gern :zwinker:
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 27 November 2014 ---
    ja genau.. *augenroll* .. :rolleyes::kopfwand:
     
  • huhngesicht
    Benutzer gesperrt
    2.342
    188
    1.074
    Verheiratet
    27 November 2014
    #13
    Nun stellt sich dann aber die Frage, wie man das Problem loest. Wenn der weibliche Koerper fehlende Bereitschaft zum GV ausdrueckt oder der "Deckel schlicht nicht zum Topf passt", dann wuerde ich vieles problemloesend erwaegen, aber sicher nicht stinkenden Kunstschleim, um passend zu machen, was nicht passen soll.
     
  • User 137391
    Beiträge füllen Bücher
    2.633
    248
    1.442
    Single
    27 November 2014
    #14
    Off-Topic:
    oh man.. was du dir da so zusammenreimst.. sorry..
    darauf antworte ich nicht..
    dachte du liest hier etwas AUFMERKSAMER.. :rolleyes::whistle:
    du hast eine komische denkweise.. *sorry*
    es gibt auch dinge, die ausserhalb DEINER sexualität liegen.. schonmal dran gedacht? :zwinker:
    und leute die sich seit jahren kennen benutzen auch mal gleitgel.. man man.. alle seltsam.. ausser du, oder wie??:engel:
     
  • huhngesicht
    Benutzer gesperrt
    2.342
    188
    1.074
    Verheiratet
    27 November 2014
    #15
    Off-Topic:

    Nein, selbstverstaendlich nicht. Wenn man das aus Spass benutzt (ist ja auch Geschmackssache), oder weil dies als bereicherndes Spielzeug betrachtet wird, ist das jedermans (fraus) Sache. Wenn aber die Erregung bzw die Lubrikation unzureichend sind (die Person auch vielleicht schlicht zu jung, um ueberhaupt sexuell aktiv zu sein), ist Gleitgel nicht Loesung der ersten Wahl sondern nur ein technisches Hilfsmittel, was die eigentlichen Probleme unvorteilhaft ueberdeckt. Persoenlich (das ist aber nur mein Geschmack) wuesste ich nicht, warum man das verwenden sollte.
     
  • User 137391
    Beiträge füllen Bücher
    2.633
    248
    1.442
    Single
    27 November 2014
    #16
    Off-Topic:
    dann überlass die nutzung doch einfach den anderen und gut! :zwinker::grin:
    (stichwort spielzeug sagt dir dann also auch nichts..ok.. :whistle: )
    lass doch bitte spekulationen sein..und die unterstellungen gleich mit..:kopfwand:
     
  • huhngesicht
    Benutzer gesperrt
    2.342
    188
    1.074
    Verheiratet
    27 November 2014
    #17
    Off-Topic:

    Ich verstehe Deinen Einwand nicht. Ueber Spielzeuge im eigentlichen Sinne geht es ja nicht in der Diskussion. Der Ts (sehr jung) hat ein erhebliches sogar schmerzhaftes Problem aufgrund der Verwendung von Gleitgel. Was waere da naheliegender, als das Problem so zu loesen, auf eine solche Verwendung, die ja schon aus natuerlichen Gruenden ueberfluessig sein sollte, zu verzichten? Inwiefern habe ich etwas unterstellt? Weder wuerde ich die Verwendung aufgrund des Vergnuegens daran (auch wenn ich den nicht nachvollziehen kann), noch im Falle gesundheitlicher Probleme missbilligen. Ich wuerde aber befuerchten, dass Sechzehnjaehrige einfach noch nicht wissen, wie man es "richtig macht". Da ist Gleitgel keine Antwort.
     
  • User 137391
    Beiträge füllen Bücher
    2.633
    248
    1.442
    Single
    27 November 2014
    #18
    Off-Topic:
    du verallgemeinerst aber hier..!!fällt mir auch nicht das erste mal auf.. *sorry*
    lies doch einfach nochmal alles :zwinker: nicht alle sind gestört, weil sie gleitgel nutzen.. nur weil DU nicht weißt, wozu das gut sein soll..
    er hat nicht nach einer lösung/ alternative gefragt, sondern seine frage bezog sich auf gleitgel, welches sie schon nutzen..
    bin raus jetzt hier *wink*
    ...ja du hast recht :rolleyes:

    PS: der TE war seit 12.11. gar nicht mehr hier im thread und die beteiligten sind alle älter nun :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten