Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MisterP
    Gast
    0
    8 April 2004
    #1

    Durschmesser und Umfang

    Also um meine Länge, meines Penissis mach ich mir keine Sorgen.

    Ich las aber irgendwo einen Durchmesser von 5,5 cm und mehr.

    Ich hab einen von 4,5 cm :frown: ? muss ich mich jetzt von der nächsten Brücke schmeißen? ich meine Im Durschmesser ist ein Unterschied von >1 cm schon irgendwie relevant.

    Reicht das einem Mädchen/Frau?

    Und dann noch Fragen zum Umfang meiner ist 12,5 cm. Reicht das?

    Peace
     
  • MisterP
    Gast
    0
    8 April 2004
    #2
    ja hat ich schon. Aber das stand halt nur das mit dem 5,5 cm Durchmesser drin
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    8 April 2004
    #3
    Wenn ich mich recht errnnere hängt der Umfang mit dem Durchmesser zusammen oder? ja also der Umfang ist auf jeden fall ok. Ist glaube ich durchschnitt. Meiner ist auch net so viel dicker.

    evil
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    8 April 2004
    #4
    Um mal Klarheit zu schaffen, gehen wir mal in grundlegende Dinge der Mathematik (zurück)...

    Durchmesser ist ein "Querschnitt" ... Umfang bedeutet in dem Fall, einmal "außen" ganz herum die Strecke abzumessen ...
    Somit hängen die Werte sehr wohl zusammen ...

    Wenn man deinen Werten also glauben schenkt, müsstest du bei einem

    a) Durchmesser von 4,5cm einen Umfang von ~ 14,1cm haben ,
    bzw.
    b) Umfang von 12,5cm einen Durchmesser von ~ 3,9cm haben.

    Also irgendwo stimmt etwas nicht bei deinen "Berechnungen"...

    Aber Kopf hoch :smile: Es wird schon alles so stimmen und gut genug sein für die Damenwelt :zwinker:
     
  • 8 April 2004
    #5
    kann nich sein =P

    wenn der durchmesser 4,5 cm sind, und der schanz annähernd rund ist, sind de rumfang 14,13 cm! wenn er nicht rund ist, muss de rumfang noch größer sein!!

    aber 4,5 cm sind echt gewaltig.... da muss ich mich ja von ner brücke schmeißen... sowas hab ich noch nie gesehn...



    edit

    du warst zuerst =(
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    8 April 2004
    #6
    Edit: Sah gerade dein Edit Terminator1987 ...

    Somit hat sich das hier erledigt und muss nicht ausgeführt werden ... Sry
     
  • 8 April 2004
    #7
    Durchmesser = Umfang / Pi (3,14) Und dabei spielt es keine Rolle, ob der Schwanz nun rund ist oder oval.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.227
    598
    7.582
    in einer Beziehung
    8 April 2004
    #8
    schmeis dich bloss nicht von der brücke,.. da verpasst du einiges.... zb frauen die scharf drauf sind mit dir zu ficken weil du nen dicken schwanz hast wenn der durchmesser wirklich 4,5 cm sind... :link:

    gibt doch nix über sex mit nem kerl den nen dicken schwanz hat.... :link:
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    8 April 2004
    #9
    Bitte zu "Rumgeprolle"... rofl
     
  • MisterP
    Gast
    0
    8 April 2004
    #10
    Ich meine den Durschmesser, den wenn man von oben draufguckt. Weißt du was ich meine?

    So ein Penis ist ein Körper, aber kein Zylinder, weil es wenn man den so anguckt, oben an der Eichel, ja nciht wirklich ein Kreis ist, wo es nur einen Radius und einen Durchmesser gibt, nein ein Penis hat mehrere Radien(ist das die Pluralform von Radius).

    Mein Umfang ist tatsächlich 12,5 cm und Meine Breite, wenn wann von oben Draufschaut (im erigierten Zustand) ist er 4,5 cm.

    Deswegen gelten die mathematischen gesetzte nicht im Penis weil es nicht wirklich ein Kreis ist, würde ich behaupten. Keine math. Gesetzte = keine Formeln.

    Und bitte wie ist die Formel. von Durchmesser zu Umfang? Hab noch nie gehört. Ich bin achte Klasse (14 Jahre alt), wie sind gerade in der Geometrie aber keine Berechnungen von Radius bzw. 2* radius = Durschmesser zu Umfang.

    Aber passt schon sag mir mal die Formel, ich hab schon wieder zu viel geschreiben :smile:

    Peace, Hoffen wir mal das es meiner Freundin und weiteren Freundinnen(die vielleicht folgen werden) gefallen wird wenn wir mal Sex haben.

    Peace
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    8 April 2004
    #11
    Nein, eigentlich nicht ... DurSchmesser (rofl) ist immer noch ein Querschnitt ... Und das der Schaft kein geometrischer Körper ist, stimmt zwar, aber dennoch kann man den Umfang/Durchmesser an der "dicksten" Stelle genau berechnen ...
     
  • MisterP
    Gast
    0
    8 April 2004
    #12
    Oh man mir sagen 18 jährige ich hätte nen dicken Schwanz. aber was haltet ihr von der Geschickte mit dem 5,5 Durchmesser?
     
  • MisterP
    Gast
    0
    8 April 2004
    #13
    Oh man entweder ich kann garnicht wirklich logisch denken oder mein logisches denken setzt gerade aus. Ich versteh dich immernoch nicht Neptune. Aber wird schon irgendwie sein. Ich meine ich weiß ja meine Werte. Und entweder bin ich abnormal oder ich breche math. Gesetzte (?).

    peace
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    8 April 2004
    #14
    Sagen wir es so:

    Ein Durchmesser von 4,5cm ist an einer bestimmten Stelle nicht möglich, wenn dort ebenfalls ein Umfang von 12,5cm ist ...

    Der Umfang ist zumindest genau berechenbar und der daraus folgende Durchmesser ebenfalls ... Umgekehrt ist die Sache schon ungenauer ...

    Somit würde ich eher sagen, dass du einen guten Durchmesser von 3,9cm in deinem Alter hast , was ja sicherlich nicht das Ende vom Lied unbedingt sein muss ...
     
  • 8 April 2004
    #15
    Die Formel zur Durchmesserberechnung habe ich grad schon mal geschrieben. Und wenn der Schwanz an einigen Stellen etwas dicker als an anderen, vielleicht weil dort ausgeprägtere Adern sind oder so, dann reden wir hier im Millimeterbereich. und du wirst hoffentlich keine Freundin finden, die erst mit 'nem Maßband nachmisst.

    P.S.: Vielleicht kann dir dein Mathe-Leherer ja bei deienm Problem helfen! (Kleiner Scherz)
     
  • MisterP
    Gast
    0
    8 April 2004
    #16
    Umfang bleibt immer gleich aber nicht der Durchmesser.

    Glaub ich?weil hie rnciht diese gesetzte eines Kreise gelten, aber wenn man an ein bestimmten Stelle den Kreis eindrücken würde :wuerg: , dann bleibt der Umfang gleich aber der Radius und somit auch der Durchmesser verändern sich. und meint ihr wirklich das der Umfang reicht?
     
  • 8 April 2004
    #17
    Wenn sich der Durchmesser verändert, verändert sich auch der Umfang. Umgekehrt genauso. Das ist einfach so. Und wenn du einen Kreis eindrückst, ändert sich natürlich auch dort der Durchmesser. Aber so wird ja wohl kein Pimmel aussehen. (ODER?)
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    8 April 2004
    #18
    Ist es denn so schwer? *sigh :rolleyes2
     
  • MisterP
    Gast
    0
    8 April 2004
    #19
    gg ist es ok ich werd mir jetzt mal ein Skizze zeichnen. Ihr werdet schon recht haben.

    Aber warum hab ich andere Werte als die, die in der Mathematik heraus bekommen wurden?
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    8 April 2004
    #20
    Weil du per Augenmaß das Lineal angelegt hast ... Und man den Durchmesser nunmal nicht einfach so mit dem Lineal per Augenpeilung von "oben herab" irgendwie berechnen ...

    Für weitere Diskussionen kannste ja PM oder icq :zwinker: :tongue: rofl
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste