• zephyr
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    4 Oktober 2004
    #61
    Meine Freundin weiß keine passwörter oderr ähnliches von mir. Ich von ihr auch nicht. Habe zwar kein Problem, wenn sie Mails mit liest, da sie grad vorbeischaut, während ich am lesen/schreiben bin. Aber deshalb muss ich ihr ja noch lange nicht meine Passwörter mitteilen.
    Für mich zeigt sich aber mehr das fehlende Vertrauen, wenn nach den Passwörtern des anderen gefragt wird. Wenn sie jemand aus welchen Gründen von sich aus weiter gibt, okay. Aber wenn danach gefragt wird, frage ich mich, ob mir meine Partnerin nicht vertraut, denn wie kommt man auf diese Idee, wenn man nicht zumindest die Vermutung hat, der andere könnte einem etwas verheimlichen? oder man dies ausnutzen will.
    Zu dem Vertrauen an sich. Hab da mal folgenden Spruch gehört:
    "Es fordert nur jemand einen Vertrauensbeweis, wenn er/sie selbst nicht wirklich vertraut."


    Gruß
      zephyr
     
  • lobo
    lobo (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    Single
    4 Oktober 2004
    #62
    vielleicht macht er es auch nicht weil er gegen die agb´s verstoßen würde.......
     
  • Falcon4
    Falcon4 (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Verheiratet
    4 Oktober 2004
    #63

    *zustimm* - Stichwort Privatsphäre...
     
  • Hanghuhn
    Gast
    0
    4 Oktober 2004
    #64
    meinem exex hab ich mein passwort verraten, meinem freund hab ich auch schon passwörtert anvertraut
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2004
    #65
    @ threadstarterin: wofür soll denn das passwort ein vertrauensbeweis sein? wenn er dich hintergeht und ner anderen schnitte mailt wird er dann wohl so clever sein und sich eine zusätzliche e-addy zulegen, oder? :kopfschue
     
  • MatzeDD
    MatzeDD (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2004
    #66
    Hallo,

    meine Freundin hat mir auch ihr Passwort für ihre Mail-Adresse anvertraut und sehe das als Beweis, dass sie mir vertraut. Trotzdem würde ich nie ihre E-Mails lesen, es sind ihre und sie gehen mich nichts an. Ich logge mich auch nicht in ihren Mail-Account ein, außer sie bittet mich drum, dass ich für sie etwas nachgucken soll.:jaa:

    Matthias
     
  • biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    802
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2004
    #67
    ich glaube es ist noch etwas anderes ob man das passwort des partners kennt weil man es zufällig bekommt... oder mal e-mails für den anderen abholen muss... oder ob man grundlos explizit danach fragt à la: "wenn du mich liebst dann gib mir dein passwort!"
     
  • boy_X
    boy_X (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    4 Oktober 2004
    #68
    wie man sieht is ein teil der meinung das es privat sache is der andere teil macht es nix aus wenn der andere die pw*s hat...

    ich wuerd meins auch sicher net hergeben... hat seine gruende :smile:
     
  • MatzeDD
    MatzeDD (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    342
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2004
    #69
    Hallo,

    @biker-luder
    Ich stimme dir zu, aber trotzdem sollte man den anderen vertrauen, wenn man sein Passwort weitergibt. Denn man weiß nie, was der andere dort im Account macht.

    Matthias
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #70
    ...

    Mein Freund hat mir jetzt seine Passwort gegeben, bzw. ein neues für mich angelegt! Er redet gegenüber seinen Freunden abfällig über mich!
    Wundert mich, dass er den Schriftverkehr nicht gelöscht hat!
    Zuschriften von anderen Frauen hat er auch! Von singleseiten usw...
    mein Misstrauen ... tja ... ich sage nichts dazu!
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    5 Oktober 2004
    #71
    Wie lang willst du bei ihm noch bleiben?

    Das Schlimmste ist das abfällig reden. Abfällig kommt von Abfall :frown:

    Und die SINGLESeiten.

    Normale Mails von Frauen sind OK.

    Super...! :engel:
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #72
    ...

    er nennt mich in den mails :mad:
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #73
    Entweder erlaubt sich dein Freund einen schlechten Scherz und gibt dir etxra solche Sachen zu lesen um dich zu "ärgern" oder er will dich loswerden.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    5 Oktober 2004
    #74
    Also wie gesagt, ich fand das ne Frechheit.
    Wollt er, dass du sie liest, weil er die nicht gelöscht hat?
    Hattest wohl doch Grund für dein Misstrauen.
    Und auch wegen der Sache mit dem Geld... war ja irgendwie komisch. Aber wie man so ist, will man die Leute eher immer erst mal "aufbauen".
    Wieso hat er nicht gleich Schluss gemacht mit dir?

    Tut mir wirklich leid - ist nicht schön.
    Aber vielleicht findest du ja bald einen neuen, dem du vertrauen kannst. Das ist echt schön - sprech da aus Erfahrung :gluecklic
     
  • madison
    madison (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    5 Oktober 2004
    #75
    wir haben sogar einen gemeinsamen account und die accounts, die nur mir gehören rufe ich auch meistens ab, wenn er nebendran sitzt und somit kann er meine emails lesen.

    Wir haben keine Geheimnisse voreinander.
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #76
    die mails sind schon älter von ausgust!
    sein bester freund bezeichnet mich in den mails auch so, eigentlich heisst es ja wie geht es deiner freundin, aber erfragt was macht dein <? und mein freund antwortet dann yusw....
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #77
    Tja ... wenn diese Mails tatsächlich alle echt sind, dann würde ich an deiner Stelle mal ganz stark über Trennung nachdenken ...
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    5 Oktober 2004
    #78
    Ich wär so sauer, traurig, wütend, enttäuscht... das wär ein ganz extremer Cocktail!
    Ich hätte wohl Rachegedanken bis ans Ende der Zeit - die ich sicherlich auch ausführen würde *g* :bandit:

    Die haben schon Schluss gemacht @ Larkin
    Richtig so!!
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #79
    Ah, dann ist's gut, wenn's schon vorbei ist. Hätte wohl keinen Sinn mehr gehabt.
     
  • emailforme
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.223
    123
    10
    nicht angegeben
    5 Oktober 2004
    #80
    ....

    Ich bin nur sauer über die Äusserungen!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten