Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chaoti
    Chaoti (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    11 Februar 2006
    #1

    Ehemänner küsst man nicht! - Und wenn doch?

    xx x
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    11 Februar 2006
    #2
    Mach es nicht wieder.
    Willst du wirklich einen Mann, der zu sowas fähig ist?
    Das würde doch nichts draus...
     
  • User 30029
    User 30029 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    761
    103
    11
    nicht angegeben
    11 Februar 2006
    #3
    Ganz meine Meinung!
    Lass bloß die Finger von ihm!
     
  • ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    nicht angegeben
    11 Februar 2006
    #4
    Mache wozu du Lust hast!
    Warum hast du ein schlechtes Gefühl? Er muß doch damit klarkommen, wenn er seine Frau betrügt. Du hast damit mal gar nichts zu tun. Naja als etwas festeres ist er nicht geeignet, aber zum Spass haben wohl schon.
     
  • Ilenia
    Ilenia (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    563
    101
    0
    Verheiratet
    11 Februar 2006
    #5
    Hallo
    Gut es ist passiert das kannst du nicht mehr ändern.
    Ihm wird es egal sein er hat ja schon Übung darin
    Lerne daraus und laß Ehemänner einfach sein.
    Stell dir vor du wärst seine Frau und er würd dich mit einer anderen betrügen.Wäre ja auch nicht gerade sehr toll.
    Und dann noch eine die du kennst...
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    11 Februar 2006
    #6
    WEnn du dich so schlecht seiner Frau gegenüber fühlst dann lass es. Ihm bedeutet ws ja auch nicht viel wenn er deswegen noch nicht mal ein schlechtes Gewissen hat.
     
  • r.nuwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    1
    Single
    11 Februar 2006
    #7
    Zu so einer Sache gehören immer zwei Menschen und wenn man nicht fähig ist zumindest gegenüber der Frau und den Kindern einen gewissen Anstand zu haben ... dann weiss ich auch nicht mehr.

    Meiner Meinung nach zeugt das Verhalten beider Parteien nicht gerade von einer übermäßigen sozialen Kompetenz.
     
  • alex-b-roxx
    0
    11 Februar 2006
    #8
    Soziale Kompetenz.... Soziales Verhalten....

    Ist dem Menschen alles nur bedingt gegeben. Kein Mensch verfügt über soziale Kompetenz. Das ist alles nur Maskerade und Lug und Trug.
     
  • girgl
    girgl (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    Single
    11 Februar 2006
    #9

    Das ist reines Gift!!
     
  • Amy17
    Amy17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    Single
    11 Februar 2006
    #10
    Hi,

    ja einen richtigen Ratschlag hab ich da leider auch nicht parat. Ich würde aber einfach mal strikt sagen, vergiss ihn und lass dich - auch wenns schwer fällt- nie mehr auf ihn ein, denn seine Familie geht vor. Wie alt ist er denn eigentl. ???

    Lg
     
  • User 30029
    User 30029 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    761
    103
    11
    nicht angegeben
    11 Februar 2006
    #11
    Sehe ich nicht so.
    Beide sind erwachsen und haben die Verantwortung zu tragen. Wenn sie nicht wüsste, dass er verheiratet ist und Kinder hat, okay. Aber so trägt sie eindeutig ihren Teil dazu bei.
    Leute, die einen Partner haben, sind einfach tabu. Meine Meinung.
     
  • Chaoti
    Chaoti (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    11 Februar 2006
    #12
    hey ihr,
    danke für die bisherigen antworten. ihr habt mich bissel in dem bestätigt, wozu ich noch eher tendiert hab. finger weg, auch wenn es einfach wahnsinn war. es gibt noch andre kerle.
    und dann is der kerl noch 35, also ganz 17 jahre älter...

    bin auf die nächsten antworten gespannt.

    lg, die chaotin
     
  • r.nuwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    1
    Single
    11 Februar 2006
    #13
    Wenn dieses Forum ein Abbild unserer Gesellschaft darstellt ... dann gute Nacht :zwinker:
     
  • It-Girl
    It-Girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Februar 2006
    #14
    Lass bloß die Finger davon.
    Ich kann das schon verstehen, dass du ihn toll findest und so. Er findet dich bestimmt auch ganz nett, aber er würde mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit NIE seine Frau und seine Kinder verlassen.

    Du stehst also auf verlorenem Posten und wenn irgendwas rauskommt, schiebt er es am Ende noch alles auf dich.

    Sei froh, dass noch nicht mehr passiert ist und hör auf, dir Vorwürfe zu machen, du kannst es nicht mehr rückgängig machen.
     
  • D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.113
    123
    2
    in einer Beziehung
    11 Februar 2006
    #15
    Ich kenne so ne Situation...

    Mein Freund is auch noch verheiratet...Damals als ich mit ihm zusammen gekommen bin,wusste ich allerdings noch nich dass er verheiratet is...Er hat keine Kinder.Naja,wir sind jetzt ein Jahr zusammen und mittlerweile is er auch getrennt, aber es war auch für mich ein harter Weg.Denn ich wurde auch schief angeguckt und derbe angemacht...Naja,habs überlebt und bin auch froh das Ding durchgezogen zu haben!!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste