Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Athina
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #121


    Na Du hast ja Glück das Du wohl den ewigen Jungbrunnen gefunden hast und nie 30 wirst.
     
  • El Mariachi
    0
    2 Juli 2004
    #122
    :bandit:

    toll...du ruinierst damit höchst wahrscheinlich eine ehe ! supi !

    also ich muss sagen das is echt das letzte...
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2004
    #123
    Einerseits find ich es ok, denn wenn der Mann sich rumkriegen lässt, ist das natürlich sein Fehler.
    Andererseits find ich es aber überhaupt nicht ok, da du scheinbar zwingend auf ihn fixiert bist. Wie jemand schon geschrieben hat, muss das wohl der Reiz des Verbotenen sein. ..ich finds aber irgendwie dumm, dass du dich da jetzt so drauf versteifst, dass es unbedingt der verheiratete Mann sein muss.

    Mir kommts so vor, als ob du dann danach damit irgendwie "angeben" willst, quasi einen Teil einer Ehe zerstört zu haben. Ist echt eine Glanzleistung.
     
  • Athina
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #124
    Würdest Du da bitte mal meine Eltern aus dem Spiel lassen.
    Ich habe mich hier über keine Kommentare aufgeregt.
    Und über deine Ausartungen hier möchte nicht einmal nachdenken.

    Wir haben hier in Ol auch solche Erlebniskneipen.
    Was meint ihr wohl vieviele verheiratete Frauen da in der Woche reinkommen um sich mal nen jungen Kerl zu schnappen. Während ihr Mann aus beruflichen Gründen nicht da ist. :!: :!: :!: :!:
     
  • [MK]
    [MK] (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Single
    2 Juli 2004
    #125
    Hi Athina

    Ich weiß auch net was hier alle haben, is doch seine und deine Sache was ihr in eurer Freizeit macht. Wenn die Ehe bei ihm net mehr so gut läuft, warum soller im Zöllibat leben?? Wenn ers net nötig hat mit anderen Frauen rumzumachen,weil er genug mit seiner eigenen im Bett zu tun hat wird er dir das schon sagen.

    Wenn ich mal irgendwann verheiratet bin (natürlich auch vorher wenn du magst) und es begegnet mir so hübsche Schnecke wie du, deinem Bild nach zu urteilen, eine bist würd ich gleich mit dir in die Kiste springen.

    So bis denne

    [MK]
     
  • chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2004
    #126
    ja genau ....der ewige Jugbrunnen....

    für dich mal ganz einfach schrittweise und in kleinen häppchen erklärt....

    ich stehe auf Männer in meinem Alter ...das heißt ergo daß ich mir mit 30 nichtetwa einen 18 jährigen sondern ebenfalls einen in meinem alter suchen würde....ganz einfach aus dem grunde weil ich eine gleichalterige Konstellation für die Sinnvollste halte wenn man auf enrsthaftigkeit und dauer in der Beziehung setzt und nicht garde eine F***-Beziehung sucht.

    aber - wie ich auch geschrieben habe liegt dieser Punkt immer im Auge des Betrachters...

    jetzt verstanden, oder soll ichs nochmal erklären?
     
  • Clairexxy
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #127
    ooooooch... glaubst du, dieses kleine Flittchen hat probleme damit, als schlampe bezeichnet zu werden? sie WILL es doch sogar. Sie gibt zu, dieses Thread gestartet zu haben um zu provozieren. Dann muss sie auch die Konsequenzen ertragen. Basta.
    Ich wette sie ist so eine 1,60 m große, weißblondierte, nasengepiercte göre. von der sorte kenn ich viele.

    mir bleibt die spucke weg. das du dich nicht schämst, hier soeinen mist von dir zu geben. eine kleine göre zu verteidigen, die hier damit rumprahlt, wie toll sie eine ehe kaputtmachen kann.
    meister, ich weiß nicht was DU für eine erziehung genossen hast, aber da wo ich herkomme, das ist verführung eines verheirateten schlimmer als das wort "schlampe" in den mund zu nehmen.

    gutes benehmen hat nicht nur was mit dem ausdruck, sondern vor allem mit dem benehmen zu tun. lass dir das von einer gesagt sein die weiß vonvon sie spricht.



    ich schäme mich zu tiefst für die leute, die Athina in ihrem dreckigen verhalten bestärken- ich schäme mich für mein Vaterland das SOWAS moralisch noch nicht allgemein verpöhnt ist.

    @ athina: das peinlichste ist, das du hier mit statistiken ankommst und meinst: püh, die anderen machens doch auch! Das ist vorschul- niveau.


    mein letzter satz zu diesem thema ist:

    Wenn ich deinen wirklichen namen wüsste, würde ich mir die mühe machen, der frau deines liebhabers zu stecken was du für ein dreckiges miststück bist.
     
  • Emulamu_2
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #128
    wieso soll ich die Eltern rauslassen? Du hast halt den Grundstein für ne Ehekrise gelegt. Wenn der Typ kinder hät.. was wäre dann?

    Schön das es bei euch sone Erlebniskneipen gibt.. Frage: wieso bist du nicht in solch eine gegangen? Ist dir das keine Herausforderung?.. Treue ist ne 2seitige Angelegenheit.. einer muss sie beachten (du) und einer muss sie einhalten (er).. du musst beachten das er seiner Frau treu sein muss.. und er muss seiner Frau treu bleiben^^.. muh..^^
     
  • *nulpi*
    *nulpi* (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    719
    101
    0
    Single
    2 Juli 2004
    #129
    Und weil andere das auch machen ist das ok und weniger verwerflich? Es gibt auch Frauen, die ihrem Partner ne Knarre an den Kopf halten. Berechtigt mich das dazu genauso beschissen zu handeln? Nein!

    Das, was mich wirklich an der Geschichte aufregst, ist ja nicht mal die Tatsache, dass du etwas mit nem vergebenen Mann hast. Das ist zwar garantiert auch ne beschissene Sache, aber was ich daran wirklich zum Kotzen finde ist, dass du das alles ganz bewusst und berechnend machst. Du hast ja nahezu geplant den Mann zu verführen und ihn nur für sexuelle Zwecke zu nutzen. Und dann scheinst du darauf auch noch stolz zu sein und prahlst hier damit, als wäre es irgendwas tolles der Grund für die Zerstörung einer Ehe zu sein. Dabei sollte dir das verdammt peinlich sein... von dem "Vater-Komplex" will ich gar nicht erst anfangen :zwinker:
    Das ist doch einfach nur widerlich, denk doch mal klar, Mädchen!
     
  • Emulamu_2
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #130
    meister was bist du? Jemand der hofft das sowas mal ihm selbst passiert? "juhe endlich mal was .." (jaja ich weiss... niveaulos)..

    Es ist nunmal so das ausspannen (mit Absicht!) einfach nur schlecht ist. Es gehört sich halt nicht. Aber im heutigem Deutschland - wo jeder dem anderem schlechtes will - und sich Athina sicher schon vollkommen angepasst hat - ist das ja normal so. Kann nur immer wieder hoffen das solche Leute mal gehörig auf de Fresse fliegen/kriegen.. :link: wer nicht hört muss fühlen
     
  • engel193
    engel193 (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    498
    101
    0
    Verheiratet
    2 Juli 2004
    #131


    Na dann schau dir ihr Bild an, dann weißt du dass es nicht so ist.

    Kann mich nicht erinnern, in einem ihrer Beiträge irgend eine Prahlerei gelesen zu haben, dass sie stolz ist, eine Ehe zerstört zu haben.
     
  • Emulamu_2
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #132
    dann sieht sie halt nicht so aus kann sich aber mit denen auf ein Level stellen..
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2004
    #133
    [ironie an] Es ist einfach schön zu lesen, wie eine Frau, die ehrlich ihre Situation hier rein geschrieben hat, als Schlampe, Hure oder Flittchen beschimpft wird. [ironie aus]

    Ich finde es auch nicht gut, was sie macht, aber könnte man vielleicht mal sachlich bleiben ?

    Und wer den ersten Stein wirft, wird irgendwann mal selbst von ihm getroffen ...
     
  • Clairexxy
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #134
    findest du? also ich fühl mich recht gut damit, meine prinzipien zu vertreten.
    Und nachdem ich hier weit nicht die einzige bin, die ihr verhalten unter jedem niveau findet, liege ich wohl recht gut damit.


    ICH bin zumindest nicht stolz darauf, eine Familie kaputtzumachen. das ist schon schonmal was, oder?


    naja, ich glaube nicht das du mir sagen musst was Niveau ist. Ich habe mit 17 abi gemacht und war 9 jahre auf einem Internat bei dem einem SEHR WOHL BEIGEBRACHT wird, wie man sich auszudrücken und zu benehmen hat.
    Aber weißt du, für manche Menschen gibt es keine andere Bezeichnung in der deutschen Sprache als SCHLAMPE.








    um auf deinem Sprachniveau zu bleiben: nö ich mag nich weggehn. (nebenbei: findest du diese fragenankreuzerei irgendwie witzig oder so? )
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2004
    #135
    @Clairexxy

    Du bist Gott :anbeten:
    Wir beten Dich an und keine andere Sichtweise der Dinge, als Deine zählt ! :anbeten:

    Und da Du ja andere Menschen beleidigen darfst, dann dürfen Deine Anhänger das auch tun :anbeten:

    Mir wird es schlecht, wenn ich von einer "unreifen Göre" (Zitat oben) so was lesen muss :wuerg:
     
  • Athina
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #136
    Erstmal Danke an die Leute die sachlich ihre Meinung schreiben.
    Ob nun positiv oder negativ.

    Bei denen die hier unter der Gürtellinie schreiben glaube ich auch, daß ihnen auch schon einmal jemand ausgespannt wurde oder das sie zwar auch mal gerne würden es aus irgeneinem Grund nicht gebacken kriegen.
     
  • Emulamu_2
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #137
    ja der meister ist n ganz wichtiger..

    Wieso sollte ich hier Frust abladen? Ich sag nur meine Meinung dazu. Schlimm? Kriegt jeder den Titel den er sich verdient hat.

    Du siehst immer jeden Satz als einzelnes.. du musst die Sätze zusammenfassen dann machen Sie auch sinn und es ergibt sich ein zusammenhang.

    *nein überhaupt nicht.. ach..

    Wovon muss ich Ahnung haben um hier mitzureden? Vom Ehefrauen/-männer ausspannen? Hast du etwa Ahnung davon? Und blamiert vor wem? Vor dir *lach*?

    Muss ich dich leider enttäuschen. Beides nicht der Fall.
     
  • Clairexxy
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #138
    hach gott, sind wird jetzt eingeschnappt? nur weil du einer der insgesamt 3 leute in diesem forum bist, der hier diese schweinerei gut findet? armselig, nur armselig.
     
  • daedalus
    daedalus (41)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    50
    nicht angegeben
    2 Juli 2004
    #139
    So, seit meinem letzten Post sind wir ja schonmal etwas weiter, die Erstellerin wird ein bisschen weniger persoenlich beleidigt (wenn die Beleidigungen ganz wegbleiben wuerden, waers noch schoener, wie gesagt, in neutraler Betrachtung wirken persoenliche Beleidigungen von jemanden in einer Diskussion wesentlich niveauloser als die angegriffene Person es ist ... Und wir wollen ja nicht, das man uns fuer niveaulos haelt :zwinker: )

    Wenn nun noch die Beleidigungen unter den anderen Threadteilnehmern runtergeschraubt werden, dann waere selbst ich gluecklich .... oder hat hier etwa jemand was gegen mein Glueck? :zwinker:

    (Ich spreche mit diesem post alle an, nicht nur eines der Lager)

    Zeigt doch mal, dass wir alle Mitglieder eines super Forums sind und den Thread wieder hinkriegen :grin:
     
  • Athina
    Gast
    0
    2 Juli 2004
    #140
    Dem kann ich mich voll anschließen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.