Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jerry
    Jerry (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2007
    #1

    Eichelschmerzen

    Hallo, ich bin jetzt 17 Jahre alt und habe eine Vorhautverengung. Wenn ich meine Eichel mit meiner Hand berühre oder irgendwo dranstoße schmerzt sie gewaltig. Woran kann das liegen? Was könnte ich dagegen tun?
    Danke im vorraus für die Antworten!
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    28 Januar 2007
    #2
    Na ja die Eichel ist eben eine empfindliche stelle, schon gewusst?
    kannst sie ja abhärten... doch was soll das bringen?
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2007
    #3
    Wenn du das weißt, solltest du etwas dagegen tun (auch wenn das nun unabhängig von den "Schmerzen" in deiner Eichsel ist).
     
  • Zaunkönig
    Zaunkönig (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    28 Januar 2007
    #4
    Wie lang ist das mit den Schmerzen denn schon so ... wenn das über längere Zeit schon geht würd ich mal n Urologen aufsuchen ...
     
  • bueno91
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2007
    #5
    ab zum arzt :zwinker:
     
  • microbe
    microbe (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2007
    #6
    hallo ?

    was soll die frage jetzt ?

    *kopfschüttel*

    erst denken, dann posten !

    man,man,man geh zum arzt !

    :kopf-wand :kopf-wand :kopf-wand
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    28 Januar 2007
    #7
    Also meines Wissens müssen Vorhautverengungen operativ behandelt werden.
    Woher weißt du das mit der Vorhautverengung denn? Hat dir das schon mal ein Arzt gesagt? Dann muss der doch auch was Richtung OP gesagt haben.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2007
    #8
    Muss nicht. Wenn die Verengung nicht so stark ausgeprägt ist, kann auch Dehnen reichen. Dann bekommt man eine spezielle Creme als Unterstützung, die die Vorhaut dehnbarer macht.
    Aber das muss der Arzt entscheiden.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    28 Januar 2007
    #9
    Ja okay vielleicht nicht gleich eine OP, aber zumindest irgendeine Behandlung.
     
  • Jerry
    Jerry (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2007
    #10
    Hmmmm.....

    Das mit der Vorhautverengung weis ich halt weil ich die Vorhaut nicht zurückziehen kann. Und das mit den Schmerzen an der Eichel, da kann ich mich nicht mehr dran erinnern wann das Anfing!
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2007
    #11
    Und dass das so nicht sein und demnach geändert werden sollte, ist dir nicht in den Sinn gekommen?:ratlos:
     
  • chitom
    chitom (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2007
    #12
    hört sich stark nach einer entzündung an, wenn ich du wäre würd ich schnellstens zum urologen gehen.

    brennt es denn beim wasser lassen?
     
  • Jerry
    Jerry (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2007
    #13
    Nein beim wasserlassen tut es nicht weh. Auch wenn ich Wasser drüberlaufen lasse tut es nicht weh, außer ich lasse es auf die
    eichel tropfen dann tut des weh!
     
  • DerClown
    DerClown (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Verheiratet
    28 Januar 2007
    #14
    ab zum Arzt.
    :kopfschue
     
  • microbe
    microbe (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    nicht angegeben
    29 Januar 2007
    #15
    das darf ja wohl nicht wahr sein...


    manometer, geh halt zum arzt mann !

    für sowas hab ich ja gar kein verständnis, hier rumheulen und um rat fragen anstatt die akuten schmerzen am PENIS (!) beim arzt behandeln zu lassen...

    sorry, aber da hab ich nix anderes übrig als totales unverständis !

    selbst wenn jemand angst vorm arzt hat (was hier wohl möglich wäre) muss man doch selber raffen das nichts um den arztbesuch rum führt...
     
  • equinox82
    equinox82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    29 Januar 2007
    #16
    ...dem schließ ich mich an :grin:
     
  • Jerry
    Jerry (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    31 Januar 2007
    #17
    Ich geh zum Doc...

    Ja ich hab jetzt einen Termin beim Urologen am nächsten Donnerstag den 8.2.07 , werde euch wahrscheinlich dann mitteilen was er gesagt hat.
    Ich hoffe es ist nix schlimmes :kopfschue !!!!
     
  • Jerry
    Jerry (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2007
    #18
    Hmmmm.....

    So, heute war ich beim Arzt und er hat mir eine Beschneidung vorgeschlagen. Ich hab ihn aber gefragt wie das dann wäre wenn die Eichel frei liegen würde, ob das dann die ganze zeit schmerzen würde, weil sie ja dann ständig Kontakt mit der Kleidung hätte.
    Deshalb hat er bei mir einen Penisabstrich gemacht, um den Eichelschmerzen auf den Grund zu gehen. Irgendwann nächste Woche soll ich dann nach einem Ergebnis nachfragen. Naja da bin ich mal gespannt!:ratlos:
     
  • Hitman78
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    Single
    8 Februar 2007
    #19
    Nach der Beschneidung wirsd du keine Schmerzen haben, weil die Vorhaut ständig Kontakt mit der U-Wäsche hat. Vorausgesetzt die Ursache für deine jetzigen Schmerzen ist behoben. Die Wunde wird natürlich schon schmerzen.

    Viel Glück:zwinker:
     
  • Alex14
    Alex14 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    8 Februar 2007
    #20
    Ja genau das habe ich mir vor meiner Beschneidung auch gedacht, aber was willst du machen? Lieber durch diese schwere Zeit (ja das sage ich bewusst, da es nicht immer so harmlos ist wie es manche darstellen, zumindest die ersten 2 Wochen) durchgehen und Sex haben können oder für immer Jungfrau bleiben?
    Meine Eichel war auch empfindlich aber das hat sich nach 3-4Monaten gelegt. Und ich habe jetzt keine Schmerzen beim drüberstreichen o.ä.
    Sport konnte ich schon nach 2 Monaten wieder machen.
    Off-Topic:
    Gestern im Training wars voll übel, ich hab voll nen Ball auf die Eichel bekommen und das bei den Temperaturen:flennen:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste