Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2005
    #1

    eifersüchtig,es aber nicht zugeben würden

    warst du schonmal (etwas) eifersüchtig,hättest es aber in der situation nie zugegeben?
    ich glaube, mein ex ist grade etwas eifersüchtig, zumindest stört es ihn ein bisschen,dass ich jemand neuen habe.
    da kommen bei jeder gelegenheit anspielungen (wir sind ja noch ganz gut befreundet), er würde das aber nie zugeben,so wie ich ihn kenne.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    4 Oktober 2005
    #2
    Ne ich geb das schon zu.
    Sag zwar nie "Hey, ich bin eifersüchtig", aber ich denke durch das, was ich sage, merkt man es schon... *g :geknickt:
     
  • haXor
    haXor (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    272
    101
    0
    Verlobt
    4 Oktober 2005
    #3
    jo also dann oute ich mich eben mal:
    Ich bin/war tierisch eifersüchtig.

    Allerdings habe ich das mittlerweile in den Griff bekommen.

    Früher habe ich jeden Anlass genommen um zu provozieren,
    bzw. Streit anzufangen wenn es um mein Mädel ging.
    Da reichten schon unverdächtige Blicke.
    Somit schließt sich das zugeben aus, da ich es offensichtlich
    gemacht habe.

    Allerdings hab ich irgendwann mal gemerkt, dass das ziemlich
    niveaulos und kindisch ist und meine Süsse hat mir nie
    (bewusst !!!) Anlaß dazu gegeben, sondern das ganze spielte
    sich eher in meinem Kopf ab.
    Wir hatten auch ständig Streit diesbezüglich.
    Ausserdem weiß ich mittlerweile dass ich ihr sehr viel Vertrauen
    kann. Blind kann ich jedoch niemandem vertrauen, nicht einmal
    meinem Schatz. Das bekomm ich wahrscheinlich nie raus.

    Deinen Ex kann ich gut verstehen, sofern er noch Gefühle für Dich
    hat.
    Ich würde vor Eifersucht platzen.
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2005
    #4
    @haxor: ich glaube nicht direkt,dass er noch gefühle für mich hat. ich bin der meinung,dass wir beide manchmal zweifeln,weil wir uns eben nachwievor sehr gut verstehen, aber ich denke,dass das mittlerweile einfach nur daran liegt,dass man angst hat den anderen als menschen zu verlieren und weil wir eine sehr schöne zeit zusammen hatten.
    dass er mir nachheult, glaube ich nicht.
    es stört ihn nur ein bisschen und das merkt man. ist aber süß.
     
  • *deluXe*
    *deluXe* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    774
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2005
    #5
    lol das habe ich ziemlich oft, dass ich kurz eifersüchtig bin aber es nie zugeben würde .. :engel:
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    4 Oktober 2005
    #6
    Bei mir kommt es halt auf die Situation drauf an, dann kann ich auch zugeben, dass ich eifersüchtig bin.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    4 Oktober 2005
    #7
    Ich gebe es meistens nicht zu. Das wiegt die Männer zu sehr in Sicherheit :grin:
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2005
    #8
    ja kommt durchaus vor. bin mir aber dabei deutlich bewusst, dass es keinen grund gibt eifersüchtig zu sein und deswegen würd ich mir das auch nie anmerken lassen.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    4 Oktober 2005
    #9
    ich beiß mir lieber die Zunge ab bevor ich offen zugeb daß ich eifersüchtig bin
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    4 Oktober 2005
    #10
    Kommt ganz auf die Situation an.
    Wenn ich merke, dass ich eigentlich unberechtigt eifersüchtig bin, dann geb ichs auch nicht zu. In dem Moment will ich dann eigentlich gar nicht eifersüchtig sein, kanns aber nicht ändern. :eek4:
    Wenns aber nen guten Grund gibt zum eifersüchtig sein, dann würde ich es auch zeigen.
     
  • Nons€nse
    Nons€nse (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2005
    #11
    Jaaaaa, kenn ich doch, typisch Mann. War bei mir genauso, ich mußte nur sagen, dass ich zu ´nem (ganz normalen!) Freund fahre um... keine Ahnung, ´nen Eis essen zu gehen oder sowas und schon kamen tausend Fragen. Dabei wurde die ganze Sache mehr oder weniger von ihm beendet. :rolleyes2

    Aber ich bin auch nicht besser, nur dass ich nichtmal nachfrage, sondern gar nix dazu sage. Würd ich auch gar nicht wissen wollen, verletzt einen doch nur. Naja, auf jeden Fall bin ich innerlich auch schnell sehr eifersüchtig, aber ich weiß selbst, dass das einiges kaputt machen kann, also behalt ich´s lieber für mich, außer wenn ich wirklich ´nen Grund hätte. :smile:
     
  • engel...
    engel... (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    3
    Single
    4 Oktober 2005
    #12
    Wenn ich gefragt würde "bist du gerade eifersüchtig?" würde ich es zugeben. Anders würde man es sicherlich merken.

    Kenne das auch. Manche Menschen sind einfach so. Eifersüchtig, obwohl sie absolut keinen Grund _mehr_ dazu haben.
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    19 Oktober 2005
    #13
    ich bin zu offen wie ein aufgeschlagenes buch, eifersucht kann mein engel schon gleich in meinen augen lesen :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste