Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Steve19
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    Single
    3 August 2006
    #1

    Eigener Stern als Geburtstagsgeschenk, aber wo...

    Hi Leute,

    ich möchte einen Stern auf den Namen meinen Schatz taufen und diesen ihr dann "schenken".

    Habt ihr denn Vorschläge, welche Seiten sich da besonders zu eignen, denn ich kann mir vorstellen das es gerade in diesem Gebiet einige Betrüger gibt.
     
  • Chimaera
    Chimaera (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    3 August 2006
    #2
    Naja.. Ich würd mir das reichlich überlegen..... Soviel hat sie davon genaugenommen ja nicht..

    Kann mich aber schlau machen.
    Meine Cousine hat von ihren Eltern einen zur Konfirmation bekommen. Von ihren Großeltern dann ein teleksop und von den Paten ein Büch uber Astronomie.
    Die hat sich vielleicht gefreut *Ironie*
     
  • 3xJ
    3xJ (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #3
    schau mal bei ebay nach, da gibt es imemr mal wieder solche angebote :zwinker:

    Aber, der Stern wird mit sicherheit nich das ganze Jahr zusehen
    sein... Ich hab meiner Freundin einen geschenkt, aber den sieht
    man nur ende September nur.... (war zufall, dass sie direkt da
    Geburtstag hat)
    Aussuchen kannst du dir den Stern nicht, wenn du einen wilslt, der
    nicht viel kostet...

    Ich glaub ich hatte so um die 20€ nur bezahlt...
    Für so nen fetzen Papier, wo halt alles schön drauf steht... Name
    des sterns... widmung (oder mit t?) udn die Daten wir man ihn
    sehen kann....

    Davon haben, hat sie nich wirklch was, aber es is ne schöne Idee
    find ich :zwinker:
     
  • enteo
    Gast
    0
    4 August 2006
    #4
    Meiner war damals schon "etwas" teurer. Waren damals 179,- Euro. Es war ein sehr gut erkennbarer und sehr heller Stern in ihrem Sternbild. Aber auf ihren Namen hatte ich ihn nicht getauft. Das geht imho auch nicht, da alle bisher entdeckten Sterne schon mit Namen versehen sind.

    Gefreut hat sie sich auf jeden Fall riesig darüber!

    Off-Topic:
    Widmung ist schon richtig. *klugscheiß*


    Edit: Ich glaube Sternpate oder so etwas war es damals. Weiß ich aber nicht mehr genau. Müsste ich meine Ex fragen. Jedenfalls hatte ich mich vorher auch ausgiebig informiert und mich kundig gemacht.
     
  • Bloodstalker
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #5
    rofl, ich find das zwar romantisch aber absolut hirnrissig lol... das erinnert mich gerade an meinen onkel, der hat sich mal so n paar hundert quadratmeter aufm mond gekauft, als diese "ich kauf dir den weltraum" geschichte noch neu war..... man kann ja nie wissen nicht war?
    lol... und wie ist das dann? sitzt ihr dann auf der terasse und schaut in den sternenhimmel "weisst du noch schatz, wie ich dir diesen stern da gekauft habe (für 20 euro lolololo, wenn man bedenkt das er eigentlich schon längst verglüht ist, schon ne feine sache), dieser stern ist nur für dich"
    "schatz, das ist kein stern.... dasn flugzeug"

    oder wie geht das ab?
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    4 August 2006
    #6
    Mein Ex und ich hatten uns mal so einen gekauft und ihn getauft. Der hat so um die €150 gekostet, wenn ich mich richtig erinnere, und ich glaube, wir haben den damals hier gekauft: www.starregistry.com (bin mir nicht mehr ganz 100pro sicher).

    Natürlich hat man davon wenig Materielles, trotzdem finde ich die Idee dahinter schön, romantisch und es ist mal was anderes. Es geht ja um das Symbolische, das dahinter steht und mir gefällt das irgendwie. Lieber so was, als irgendein langweiliges Standardgeschenk. Und das kommt von mir, einer ansonsten äusserst unromantischen Seele :zwinker:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    4 August 2006
    #7
    Tu's nicht...! [​IMG]
     
  • claine
    claine (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2006
    #8
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    4 August 2006
    #9
    Ich habe immer gemeint, die Himmelsobjekte haben alle so einen Seriennamen, z.B.nach dem Sternbild in dem sie zu sehen sind, oder werden von einer internationalen astronomischen Kommission benannt, und zwar nach verdienten Wissenschaftlern!

    Und die zahlen garantiert nichts dafür.


    Ich verkaufe übrigens Land auf dem Polarstern. Bodenheizung inbegriffen.
     
  • Longdrink
    Gast
    0
    4 August 2006
    #10
    hey,guck mal bei mondmakler.de
    da kannst du nciht nur sternen verschenken,vllt findest du ja sogar noch was besseres!
    LG mary
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    4 August 2006
    #11
    Es ist zwar echt Geschmackssache und nach unserem Geschmack war auch nicht gefragt, aber ich würde es nicht tun.
    1. hat deine Freundin nichts von dem Geschenk
    2. würde ich meinen Freund für bescheuert erklären, wenn er Geld für etwas bezahlt, wovon man GAR NIX hat.
    Da könnte er genau so gut zu einer Wahrsagerin gehen und sich irgendein Orakel aufschreiben lassen, wäre genau so doof.

    Ist doch romantischer, wenn ihr nachts auf einer Wiese liegt, einen besonders leuchtenden Stern seht und dann gemeinsam beschließt, dass dies euer Stern sein soll. Ist für den Moment viiieeel romantischer, als wenn sie einen Wisch in die Hand gedrückt bekommt, auf dem irgendwelche Koordinaten stehen und auf dem ein Siegel von irgendeinem Institut ist. "Ihren" gekauften Stern wird sie wohl wahrscheinlich eh nie sehen.
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    4 August 2006
    #12
    tödlich langweiliges, unbrauchbares Geschenk...
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    4 August 2006
    #13
    stimmt...
    ich hab mal einen stern von meinem damaligen freund bekommen-ich hab nur gelacht und es eine total bescheuerte (und vor allem: teure) idee gefunden; er hat das dann (zum glück) wieder rückgängig gemacht.
     
  • enteo
    Gast
    0
    5 August 2006
    #14
    Ist halt Ansichtssache. Meine Ex hatte sich damals riesig gefreut darüber und fand es sooo süß. Wir waren zu diesem Zeitpunkt draußen und haben uns den Sternenhimmel angeschaut.

    Klar kann man damit irgendwie nichts anfangen... aber es ist imho eine sehr nette Geste. Kommt natürlich ganz auf die Partnerin an. Ihr gefiel soetwas... das wusste ich. Bei ner anderen Ex z.B. hätte ich das nicht machen 'können'. Als alleiniges Geschenk natürlich 'etwas' doof aber als 'kleines' zusätzliches Geschenk doch ganz nett.
     
  • keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    5 August 2006
    #15
    Du kannst ihr auch nen Stück vom Mond kaufen!
    Hab ich auch mal zum Geb bekommen. Fand ich sehr cool! Tja, und jetzt gehört ein 1000m² großes Grundstück auf dem Mond mir!
    Wenn du das da bestellst, bekommst du auch ein Bild von deinem Grundstück mit den genauen Koordinaten.
    Eigentlich ganz lustig! Jetzt muss ich da oben nur noch ein Haus bauen! :zwinker:
    Kostet WIMRE 39€ oder so, also nicht wirklich teuer...
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    5 August 2006
    #16
    Aber ist das Ganze nicht ein gigantischer, wenn nicht sogar kosmischer Betrug?

    Irgend eine Firma zockt ab, in dem sie angeblich Sterne benennt ("mit Rückgaberecht") ohne dazu überhaupt irgendwie legitimiert zu sein!

    Freut euch lieber zusammen an den Milliarden Sternen der Milchstrasse, die Allen gehören!
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    5 August 2006
    #17
    Das ist sehr schoen ausgedrueckt, aber ich denke eine Urkunde werden Dir die meisten schicken. Rest siehe Simon.
    Meiin Tip: Such Dir nen schoenen Stern raus, kauf gutes Papier und druck das Ding selbst, ist geanu das gleiche und spart viel Geld.
     
  • Steve19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    183
    101
    0
    Single
    5 August 2006
    #18
    mmh... ich wollte eben unbedingt einen stern kaufen, da meine freundin eine absolute sternfetischistein ist. sprich sie schaut sie gerne an und ist sowieso so romantisch veranlagt. :smile:
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    5 August 2006
    #19
    Dann passt doch das ganz gut :smile:

    Begreife auch nicht ganz, was da Gehacke hier soll, wie schon gesagt gehts ja um den symbolischen Gedanken. Wenn man das schön findet, ist doch okay, und bei deiner Freundin scheint das ja erst recht gut zu passen. Lieber so was anstatt jedes Jahr ne Einladung zum Essen und nen Strauss Rosen. Sorry.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste