Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Poods
    Poods (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    93
    1
    vergeben und glücklich
    20 März 2020
    #1

    Eifersucht Eigentlich bin ich nicht eifersüchtig, ABER.

    ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2020
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher
    2.241
    248
    1.111
    Verlobt
    20 März 2020
    #2
    Ich finde die Situation verwirrend. Du schreibst, sie hätten sich noch nicht gesehen (also reine online Bekanntschaft?), aber hatten etwas miteinander. Und er lege sich öfters aus Spaß auf sie drauf. Was heißt das jetzt?
     
  • Poods
    Poods (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    93
    1
    vergeben und glücklich
    20 März 2020
    #3
    ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2020
  • Souvereign
    Souvereign (42)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    191
    Single
    20 März 2020
    #4
    Wie kommt denn diese Person zum Status "bester Freund"?
     
  • Poods
    Poods (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    93
    1
    vergeben und glücklich
    20 März 2020
    #5
    ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2020
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (39)
    Meistens hier zu finden
    2.047
    148
    155
    Es ist kompliziert
    20 März 2020
    #6
    Also was ist eigentlich Eifersucht? Es ist häufig ein Mangel an vertrauen und ein mangle an Selbstwert, der sich im Vergleich von sich selber mit dem Eifersuchtsopfer zeigt.
    Konkret sind es bei dir zwei Probleme:

    1. Du vertraust deiner Freundin nicht! Das könnte ich verstehen wenn sie dich angelogen oder betrogen etc. hätte oder sie eine Vergangenheit gehabt hätte die darauf hindeutet das sie nicht vertrauenswürdig ist. Aber das lese ich hier nicht, daher verstehe ich nicht warum du deiner Freundin nicht vertraust?

    2. Auch du vergleichst dich auch mit ihrem "Besten Freund"! Denn du schreibst, er sei "eine Geschmacksverirrung", "er ist wohl relativ anhänglich" und "Der Typ schein wohl etwas seltsam zu sein" ... "spaß". Wenn man sich vergleicht, findet man Eigenschaft von den man glaubt das sie einem selber fehlen. Dadurch denkt man dann dieser Jemand etwas besseres oder etwas schlechteres für dein Freundin währe. Bei dir hört es sich stark nach letzterem an!

    Zu 1. Was kann man machen wenn einem Vertrauen fehlt?
    Na wie immer, REDE mit deiner FREUNDIN! Warum und für was will sie ihn sehen? Mach ihr klar das du leider ein Problem damit hast. Und du willst es ihr nicht vorschreiben oder später Vorwürfe machen, darum möchtest du diese Fragen von ihr vorher ehrlich beantwortet bekommen!

    Zu 2. Auf welche Eigenschaft bist du neidisch?
    Das ist schwer, weil ich dich nicht kenne, daher ist es das beste selber für dich mit Selbstreflexion dies herauszufinden.
    Ich vermute mal, das ihr "Bester Freund" ein ganz anderer Typ also du bist, darum machst du ihn auch so herunter. Der Anhänglicher ist und verrückter als du ist und dadurch glaubst du, Sie hätte mehr Spaß mit Ihm?! Frag doch mal deine Freundin ob Ihr "Anhänglichkeit" (also Körperlich nähe?), Abenteuer durch Verrücktheit und mehr Spaß mit dir fehlt?
    So oder so, musst du an deinem Selbstwertgefühl arbeiten: Du bist DU und das ist GUT so! Und deine Freundin mag dich hoffentlich für deine Eigenschaften und deiner Person. Also rede mit Ihr darüber was sie an dir mag und ob sie dich mag?!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Poods
    Poods (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    93
    1
    vergeben und glücklich
    20 März 2020
    #7
    ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2020
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (39)
    Meistens hier zu finden
    2.047
    148
    155
    Es ist kompliziert
    20 März 2020
    #8
    Dann versuch das mal realistisch zu sehen!

    1. Glaubst du nicht das Frauen um so älter sie werden, auch unterschiedliche Ex Typen haben? Was stört dich an dem Gedanken das deine Freundin auch mal mit dem "Ex" treffen mag? Dabei ist es ja kein Ex, nur sowas wie eine F+ GEWESEN!
    2. Denkst du kuscheln und aufeinander liegen (wie ein Flunder Sandwich), sind hoch sexuelle und schlimme Praktiken? Also was stört dich daran?
    3. Wenn du deiner Freundin wirklich vertraust, wieso geht dir dieser Freund nicht aus dem Kopf?

    Eben weil er für dich ein Mysterium ist. Du verstehst ihn nicht und du verstehst nicht was Sie an ihm gefunden hat. Und das bereitet dir "Angst" das lässt dich an deinem Wert zweifeln. Weil es etwas unbekanntes und für dich nicht nachvollziehbares ist. Daher solltest du mit deiner Freundin darüber reden und dir überlegen welche Eigenschaft es an dem besten Freund sind, die dich schlecht schlafen lassen (sick lullabies). Denn dann kannst du sie ganz einfach demystifizieren, wenn du deine Freundin gezielt nach diesen Eigenschaft fragst bzw. fragst was sie an diesen Eigenschaften mag. Und wenn Sie dir auch sagen kann was Sie an dir Schätzt und das sie ja mit dir zusammen ist, sollte dich besser schlafen lassen. Ganz wirst du Eifersucht allerdings nie los!
     
  • Poods
    Poods (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    93
    1
    vergeben und glücklich
    20 März 2020
    #9
    ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2020
  • Art_emis
    Art_emis (32)
    Öfters im Forum
    201
    53
    78
    nicht angegeben
    20 März 2020
    #10
    Ich verstehe dich gut. Für mich wären solche Dinge auch too much.
    Was ich dir in deinem Fall raten würde, bitte deine Freundin doch darum, dass sie dir den besten Freund einmal persönlich vorstellt. Lerne ihn kennen, bevor sie das erste Mal mit ihm alleine los zieht. Wenn du ein besseres Bild von ihm hast, lässt die Eifersucht vielleicht nach, weil du merkst, dass es nichts zu befürchten gibt. Falls dies nicht der Fall ist kannst du das Thema Eifersucht dann immer noch mit ihr bereden. Aber das jetzt im vorraus zu tun ohne, den besten Freund je getroffen zu haben, könnte auf sie seltsam wirken.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 172492
    Verbringt hier viel Zeit
    700
    118
    558
    nicht angegeben
    21 März 2020
    #11
    Also ich habe auch einen guten Freund, mit dem Anfangs mal was lief. Und gerade weil es nicht funktioniert hat, kommt das für uns beide nicht mehr als Beziehung in Frage. Gekuschelt haben wir auch schon mal. Steh trotzdem nicht auf ihn.
    Kuscheln und enger Körperkontakt muss nicht nur in eine Beziehung gehören. Was sollen denn Singles machen, niemanden mehr berühren? :zwinker:
    Ich denke auch, lern ihn kennen, bleib offen für andere Definitionen von Freundschaft und Nähe, gib dir Zeit. Wie ist denn sonst so ihr Verhalten dir gegenüber? Fühlst du dich gewertschätzt?
     
  • Poods
    Poods (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    93
    1
    vergeben und glücklich
    30 März 2020
    #12
    ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2020
  • User 172492
    Verbringt hier viel Zeit
    700
    118
    558
    nicht angegeben
    30 März 2020
    #13
    Ich wiederhole mich, weil ich das nach deinem letzten Beitrag für angemessen halte.

    Dann verursache keinen, ganz einfach :zwinker:
    Mal ehrlich, selbst wenn er die Motive hätte, die du ihm unterstellst: Ist er wirklich eine Bedrohung für eure Beziehung? Das ist doch viel mehr deine unbegründete Eifersucht.
    Hätte deine Freundin etwas mit ihm anfangen wollen, hätte sie es schon längst getan. Du hast kein Kuschelmonopol.

    Was hat sie dazu gesagt bzw wie hat sie reagiert?
     
  • Poods
    Poods (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    93
    1
    vergeben und glücklich
    30 März 2020
    #14
    ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2020
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher
    2.241
    248
    1.111
    Verlobt
    30 März 2020
    #15
    Nochmal: Solange nur er Motive hat, ist doch alles tutti. Zum Sex gehören immer mindestens 2 :zwinker:

    Ich verstehe immer noch nicht, warum du dann "eifersüchtig" bist. Du hast keinen "Bock", dass sie einen Typen krault? :what: DU hast keinen Bock? Dass SIE etwas macht???
    Bist du vielleicht neidisch?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • sehe ich anders sehe ich anders x 2
  • Poods
    Poods (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    93
    1
    vergeben und glücklich
    30 März 2020
    #16
    ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2020
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher
    2.241
    248
    1.111
    Verlobt
    30 März 2020
    #17
    Weil...?

    Dann sei halt nicht mehr dabei, wenn sie sich mit ihm trifft.
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Poods
    Poods (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    82
    93
    1
    vergeben und glücklich
    30 März 2020
    #18
    ---
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2020
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Piak
    Piak (39)
    Ist noch neu hier
    31
    8
    19
    Verheiratet
    30 März 2020
    #19
    Du bist in einem Forum unterwegs, das wesentlich toleranter ist als der Durchschnitt. Es wird wohl die ziemlich große Mehrheit eher so sehen wie Du. Mir persönlich wäre das auch zu viel, insbesondere falls deine Einschätzung stimmt, dass er mehr will. Wenn er sich dann auf sie drauflegt, ist es dann nun mal subjektiv etwas ganz anderes.

    Ratschläge wie "nicht mehr dabeisein" lösen übrigens weder das Problem noch haben sie einen Fallbezug, da er ja nie dabei war. Vielmehr solltest Du den Kerl mal kennenlernen und etwas näher beobachten, ob an deiner Vermutung etwas dran ist. Entweder lösen sich die Bedenken dann in Luft auf oder die beiden sollten den Körperkontakt reduzieren und zwar sowohl in deinem als auch seinem Interesse, falls er wirklich unglücklich verliebt ist.
     
  • User 172492
    Verbringt hier viel Zeit
    700
    118
    558
    nicht angegeben
    30 März 2020
    #20
    Oder besitzergreifend und engstirnig :zwinker:
    Du kannst ja noch nicht mal den Gedanken zulassen, dass es wirklich um rein freundschaftliche Nähe geht und unterstellst dem Mann gleich alles Mögliche, ohne ihn zu kennen. Bloß weil du sowas nur tun würdest, um jemanden abzuschleppen, muss er nicht so drauf sein.

    Meinetwegen liegt deine Grenze für Körperlichkeiten in Freundschaften anders als meine. Was aber nicht in Ordnung ist, ist dein impliziter Wunsch nach Abbruch der Freundschaft. Da hast du nun wirklich nicht mitzureden und ich hoffe, das wirst du auch nicht versuchen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.