Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Ein Problem für euch?

  1. Ja

    11 Stimme(n)
    33,3%
  2. Nein

    22 Stimme(n)
    66,7%
  • sunnycatty
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    1 April 2009
    #1

    Ein kleinerer Mann? @ 1.75m Frauen

    Hi,
    ich hab eine frage an euch, ist aus einem persönlichen anlass entstanden.

    nehmen wir an ihr habt eueren "traummann" kennegelernt, das äußere + das innere stimmt soweit, das einzigste problem: er ist nur 1.70m groß und ihr seid 1.75m (ohne absatz-schuhe)
    1. wäre das für euch ein problem? wenn ihr in so einer situation wärt?
    2. glaubt ihr, eine beziehung könnte wegen etwas banalem wie der größe scheitern?



    sunny
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.593
    298
    1.168
    nicht angegeben
    1 April 2009
    #2
    Ich glaube, sobald ich mich erstmal verliebt habe, sind Äußerlichkeiten nicht mehr ganz so wichtig. Ich fürchte eher, dass ich mich niemals beziehungstechnisch oder sexuell für einen kleineren Mann interessieren werde. Ich habe nur wenig optische Ansprüche an einen Mann, aber er sollte schon ein Stück größer als ich und nicht dick sein. Ich glaube einfach nicht, dass ich mich jemals in einen kleineren Mann verliebe. Sollte dem aber so sein, wäre das in der Beziehung selbst sicher kein Problem mehr.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    1 April 2009
    #3
    Also ich war mal in der Situation, dass ich Gefühle für einen Mann hatte, der kleiner war als ich. Ob ich richtig verliebt war oder nicht, kann ich nicht sagen. Jedenfalls war seine geringe Größe auch ein Grund, weshalb ich mir nicht vorstellen konnte, mit ihm zusammen zu sein. Ich war schon ohne Schuhe größer, mit Absätzen kam ich mir an seiner Seite irgendwie lächerlich vor.
    Irgendwann hat er mir dann eröffnet, dass er auch Gefühle für mich gehabt hat, aber er hat sich keine Hoffnungen gemacht, weil ich irgendwann so abweisend wurde (da ich ja keine Beziehung wollte). Also könnte man vielleicht sagen, dass aufgrund des Größenunterschiedes keine Beziehung zustande kam.
    Aber vielleicht war es auch einfach nicht der Richtige. Wenn ich wirklich in ihn verliebt gewesen wäre, hätte mich die Größe vielleicht nicht gestört. Vielleicht aber auch doch, wer kann das schon sagen? :hmm:
    Vielleicht wäre aber auch dann keine Beziehung entstanden, wenn er größer gewesen wäre. Ich kann es nicht sagen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.205
    Verliebt
    1 April 2009
    #4
    Alleine an den 5cm würde die Beziehung sicherlich nicht scheitern, wenn sonst alles stimmt.
     
  • Teresa
    Teresa (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    705
    103
    1
    vergeben und glücklich
    3 April 2009
    #5
    Ich bin 1.72 m groß und mein Freund 1.67 m. Und ich muss sagen: Es ist mir wirklich egal!!! Natürlich ist es anfangs ungewohnt, aber ich muss ehrlich sagen, wenn sonst alles stimmt, verstehe ich nicht, wo da das Problem liegen soll...
     
  • BaronessX
    BaronessX (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    93
    1
    Verlobt
    3 April 2009
    #6
    Ich habe füher immer gesagt, dass mein Freund mindestens genauso groß, wenn nicht noch größer als ich sein sollte.
    Das Ende vom Lied: Ich bin 1,80m groß (ohne Schuhe)..... mein Freund, mit dem ich schon Ewigkeiten zusammen bin, ist 1,76 m groß!
    Wo die Liebe hinfällt!
     
  • Neko-Neko
    Neko-Neko (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    103
    3
    nicht angegeben
    3 April 2009
    #7
    ist für mich kein problem.
    ich finde es muss eher charakterlich passen :zwinker:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    3 April 2009
    #8
    Meine Schwester misst 176 cm, ihr Freund 172 cm. Meine Freunde waren bislang gleich groß, einen Zentimeter kleiner oder fünf Zentimeter größer. Ich war auch schon in einen Mann verknallt, der kleiner und zierlicher war als ich.

    Wenns funkt, dann ist die Körperlänge der Beteiligten nicht so wesentlich.
     
  • User 43919
    User 43919 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    103
    9
    Single
    4 April 2009
    #9
    Mein Ex war einen kopf größer als ich, mein neuer Freund ist ca 1,70 und ich bin 1,76.
    Ich hatte eigentlich auch immer die vorstellung mein freund soll größer sein als ich, aber ich wurde eines besseren belehrt. natürlich ist es teilweise ein bisschen ungewöhnt, aber sonst stimmt alles, also kann ich über sowas hinwegsehen :zwinker:
     
  • Ciciolina
    Benutzer gesperrt
    231
    0
    0
    nicht angegeben
    6 April 2009
    #10
    Also ansich stehe ich eher auf große Männer. Wenn der Mann kleiner wäre als ich fände ich das nicht sooo toll. Aber wo die Liebe hinfällt. Ich hab jetzt auch 2 Männer näher kennengelernt und der eine davon ist "nur" 1,70m und der andere 1,80m groß. Und das wäre für mich ok. Wobei mir die 1,80m lieber sind. :-D
     
  • rainbowgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    103
    2
    nicht angegeben
    7 April 2009
    #11
    Ich glaube, ich würde mich nicht in einen kleineren Mann verlieben, weil ich immer einen Beschützertyp suche, und das nicht passen würde, wenn er kleiner wäre als ich. Aber man soll ja niemals nie sagen. Im Grunde ist die Größe wirklich nebensächlich. Und es sind ja nur 5cm! Wenn du Ballerinas o.ä. trägst und er Docs, dürftet ihr gleichgroß sein. :smile:
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    7 April 2009
    #12
    Dann würde sich das schon gegenseitig ausschließen. Mein Traummann ist nämlich größer als ich.
    Ich habe schon mal jemanden kennengelernt, der innerlich und auch äußerlich wirklich toll war, aber eben kleiner gewesen ist als ich. Und so gern ich auch wollte, ich konnte nicht über die Größe hinwegsehen. Bei kleineren Männern habe ich einfach nicht das Gefühl, die Frau sein zu können. Ich will aufschauen können, mich an seine Brust anlehnen, ohne mich zu bücken, will mich geborgen und beschützt fühlen, auch wenn ich hohe Schuhe anhabe. Dann geht das einfach nicht, wenn er dann bald nen halben Kopf kleiner ist als ich :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste