Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • schmusäbärschön
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2005
    #1

    ein kleines frägchen...

    wie ernst nehmt ihr das, was euer partner euch sagt?

    ich meine jetzt nicht, wegen vertrauen oder ähnlichem sondern wenn euer partner zum beispiel zu euch sagt, dass er findet, dass eure beziehung was ganz besonderes ist...

    versteht ihr das dann so....

    , dass es halt so ist, weil die beziehung die man im moment führt immer etwas besonderes ist, weil halt jede anders ist ...?

    oooooooder


    ...dass die beziehung wohl wirklich etwas besonderes ist, weil der partner sowas noch nie zuvor erlebt hat....?


    kurz und knapp:

    denkt ihr, dass er es zu seinen vorigen partnern auch gesagt hat??
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2005
    #2
    sagen wir es mal so...

    ich nehme solche sachen schon ernst, weiß aber daß die vorherige freundin bzw. die nachfolgende freundin solche dinge auch zu hören bekommen hat bzw. bekommen wird...

    ich lege diese worte nicht auf die goldwaage...
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2005
    #3
    So habe ich noch nie darüber nachgedacht. Wenn ich aber sage das die Beziehung was besonders ist, meine ich das auch. Das ist dann aber auf diese Beziehung bezogen und nicht im Vergleich zu anderen. Wenn ich dagegen sage, dass ich so etwas noch nie erlebt habe, dann macht das das ganze ja doch spezieller. Denn das wäre dann ja der Vergleich zu anderen Beziehungen.
     
  • Akico
    Gast
    0
    7 Mai 2005
    #4
    Frantic zu stimm muss
     
  • Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    734
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2005
    #5
    wenn mein freund zu mir sagt..das diese beziehung für ihn was besonderes fasse ich es auch so auf...und denke..das er mir damit sagen will...wie einzigartig unsere grosse liebe ist...und so weiter..und wie ich es doch mit ihm aushalte*G* :zwinker: ...ich würde diese worte auf die goldwaage legen,weil ich mir 100pro sicher..bin..das er soetwas nicht einfach in jeder anderen beziehung auch sagt...ich denke da gehört vertrauen zu! :gluecklic

    mfg apfeltasche
     
  • Sunny-89
    Sunny-89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2005
    #6
    Ich kann sowas nicht als ganz ernst nehmen, einfach weil es mir selbst verdammt schwer fällt über gefühle zu reden, aber mein Schatz gibt mir zum glück auch so zu erkennen das die beziehung für ihn was besonderes ist!
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    7 Mai 2005
    #7
    Ich lebe JETZT, weder in der Vergangenheit noch in der Zukunft... und ich geniesse das jetzt in vollen Zügen.
     
  • engel...
    engel... (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    3
    Single
    7 Mai 2005
    #8
    wenn mein freund mir das sagt, glaube ich ihm das auch und nehme es auch ernst. allerdings gibt es auch mal wieder momente, in denen ich mir gedanken darüber mache, ob er es zu seiner exfreundin/seinen exfreundinnen auch gesagt hat. aber für diese momente kann er nichts und er gibt mir auch keinen grund, dass sie in mir aufkommen. aber manchmal passiert das...

    *meinenschatzküssundihmsag"ichliebedich!!!"...* :kiss: :kiss: :kiss: :kiss: :kiss: :kiss: :kiss: :kiss: :verknallt :verknallt

    gruß, engel...
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    7 Mai 2005
    #9
    dass die zuvor evtl. das selbe zu hören bekommen haben, heißt ja nicht, dass es weniger wert/nicht ehrlich gemeint ist.


    aber ich bin trotzdem froh, dass ich seine erste bin!

    die einzige, die ihre hände und zunge an ihm hatte, die "ich liebe dich" und ähnliches gehört hat :grin:
     
  • schmusäbärschön
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    91
    0
    nicht angegeben
    7 Mai 2005
    #10
    okayyyyyyyyyyy dann mal danke für die ganzen schönen antworten :zwinker:
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2005
    #11
    Bei uns ist es so, dass wir über alle Gedanken und Gefühle unheimlich offen und ehrlich reden können. Daher nehme ich das, was meine Prinzessin sagt schon sehr Ernst und umgekehrt ist es genauso.

    LG

    magic :verknallt
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    8 Mai 2005
    #12
    Ich habe meinem Ex damals viele solche Dinge gesagt - und auch 100%ig ernst gemeint.

    Meinem Freund sage ich auch "unsere Beziehung ist was Besonderes" - und meine es genauso ernst.

    Ja, meine letzte Beziehung war was Besonderes, und mein Freund wird sich bestimmt denken können (bzw. weiß es sogar), daß ich zu meinem Ex damals auch Dinge wie "ich liebe dich" oder ähnliches gesagt hab, war ja 3 Jahre lang mit ihm zusammen. Aber das "wertet" doch UNSERE Beziehung jetzt nicht irgendwie "ab".

    Ich hab es damals genauso ernst gemeint wie jetzt. Trotzdem merke ich jetzt im nachhinein, daß es mir mit ihm wesentlich ernster ist, als es mir mit meinem Ex je war. Ich hab meinen Ex auch geliebt - trotzdem spüre ich bei ihm Dinge, die ich vorher noch nie gespürt habe. Und ich denke, das weiß er auch. :verknallt

    Natürlich hab ich eine Vergangenheit, ich hab eine dreijährige Beziehung hinter mir, die ich auch wirklich schön fand, aber nur weil ich manche Dinge schonmal zu jemand anderem gesagt hab, heißt das noch lange nicht, daß sie jetzt nicht mehr ernst gemeint wären. Damals war damals - und jetzt ist jetzt. So einfach ist das. :smile:

    Für ihn bin ich übrigens ohnehin die Erste, also stellt sich für mich diese Frage gar nicht... :schuechte

    Sternschnuppe
     
  • *deluXe*
    *deluXe* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    774
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2005
    #13
    danke für diesen thread!! über genau diese frage habe ich mir auch schon sehr oft gedanken gemacht und war hier und da mal etwas "verunsichert". mein freund ist in der sache der erste, dem ich "ich liebe dich" oder andere sachen gesagt habe. er allerdings hatte schon vor mir eine andere beziehung. über ein jahr. in dieser zeit hat er seiner ex auch gesagt, "ich liebe dich", "bist die frau meines lebens". als dann solche sachen ich zu hören bekam freute ich mich natürlich auf der einen seite. auf der anderen seite dachte ich..meint ers ernst?zu seiner ex hat er es auch gesagt... hmmmm echt scheisse gewesen.
    aber mittlerweile denke ich, stehe ich ganz gut drüber. ich muss halt akzeptieren dass vor mir auch eine war, mit der er geschlafen hat und ich liebe dich gesagt hat. jetzt bin ich aber seine freundin und die die er liebt. und damit bin ich sehr glücklich. hat nur was zeit gebraucht bis ich es auch so auffassen konnte.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.604
    248
    724
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2005
    #14
    also wenn mir gesgat wird dass ich oder die beziehung was besonderes sind,dann weiß ich auch nie so recht was ich davon halten soll!genau wie wenn es heißt "nein bei dDIR werd ich nicht fremdgehen,du bist viel zu toll" dann glaube ich ja kaum dass er zu seiner ex gesgat hat "könnt vorkommen dass sowas passiert" wohl eher nicht :zwinker:

    also man sollte sich nich in euphorie stürzen,wenn man sowas hört,das ist nämlich alles eher subjektiv in dem moment!
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2005
    #15
    ganz ehrlich? ich denk mir "bla bla bla, schon tausend mal gehört" der bei dem ich mir das nicht denke wird der sein den ich heiraten werde!
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    8 Mai 2005
    #16
    stimme sternschnuppe da weitgehend zu. mein freund hatte zwar schon vorher gefühle für andere, aber das heißt doch nix bezogen auf seine gefühle für mich heute.

    er schwallt eh nicht rum und ist kein phrasendrescher/floskelschleuder. was er mir sagt, meint er. ob er auch zu anderen schon sagte, dass sie ein enorm hübsches lächeln haben oder dass sie was besonderes sind: was solls?

    ich hab eine gut vierjährige beziehung hinter mir, und den mann liebte ich auch in dieser zeit. und dazu kann ich problemlos stehen. man hat als mensch immer irgendeine form von vergangenheit. ich hab sicher auch zu einem andren schon gesagt "mit dir hier diese musik zu hören...das war das tollste konzert meines lebens!" - das stimmte an dem abend ja auch. nur: mein leben geht weiter. gibt neue beste abende meines lebens...

    und dass er schon mal mit ner anderen frau über vornamen für theoretische zukünftige kinder nachdachte, find ich nun nicht schlimm. blieb ja theorie ;-).

    unser verhältnis zueinander, diese liebe: das ist einzigartig.

    dass wir gepäck mit uns schleppen, ist ab nem gewissen alter normal.

    versprechungen wie "ich werde niiiiiie eine andere lieben oder begehren" würden weder er noch ich abgeben, auch wenn ich sicher bin, dass die liebe zu ihm von einer anderen liebe zu einem anderen mann kaum wird übertroffen werden können.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    11 Mai 2005
    #17
    Ich filtere Aussagen meiner Partnerinnen immer nach wichtig oder unwichtig, und wenn sie mir sagt, daß die Beziehung wunderschön ist und sie so etwas noch nie erlebt habt, freu ich mich zwar, aber stelle die Ohren gleichzeitig auch auf Durchzug : Kein Grund zur Beunruhigung, nichts wesentliches was man hinterher mit großen Kulleraugen vorgeworfen bekommt von wg "das hat dir doch schon tausendmal gesagt .....", auch nichts was im Kalender vergessen werden kann ..... mit anderen Worten : liebevolles Geplänkel ohne tiefere Bedeutung, - - - denn spätestens wenn wir uns in den Haaren liegen, ist sie sich ja doch sicher, daß Männer alle gleich sind...
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    16 Mai 2005
    #18
    Naja so wie seine Ex ihn behandelt hat glaub ich nicht. Und so direkt kann er das auch mit dem etwas besonderes ist nicht ausdrücken aber nach 2 1/2 Jahren kenn ich ihn ja gut genug und mit so manchem kleinen unbedachten satz merkt er gar nicht wie glücklich er mich macht. z.b. "jetzt hab ich wieder einen grund zu lächeln" "er versteht gar nicht was ich an ihm finde" "ich bin doch so schön ich könnt nen anderen haben" "mei sind wir doof aber ich liebe unsere spässchen" "manchmal frage ich mich was dich bei mir hält"
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste