Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 24 November 2002
    #1

    Ein paar Ausreden...

    hallo!

    also,bevor ihr mich fragt,wie ich auf das thema komme: keine ahnung!!!irgendwie saß ich so am pc und da ist mir eingefallen,
    was ich der lehrerin sagen werde als grund meiner verspätung (ich komme dauernd zu spät).hmmm....irgendwie ist mir da keine eingefallen.also dachte ich mir,ich frage euch mal,weil ihr doch sonst auch so supi tipps geben tut.also bitte bitte lasst euch was einfallen!!!dangöööööööö... :drool:

    eure :engel: eyes in :herz:
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    24 November 2002
    #2
    Also mein Ex Physiklehrer hat die Entschuldigungen immer selbst gemacht.
    Also bei Regen gibt es da irgendwie so ne Formel das man durch den wiederstand und die Erdrotation es extrem schwer hat. Hab aber keinen Plan mehr wie das genau ging, ist schon bissel her *g*

    Aber sonst:
    • hab ja so einen weiten Weg (gibt lacher wenn alle wissen das man praktisch genau neben der Schule wohnt)
    • hattest zuviel Gegenwind
    • hast Straßenbahn / Bus verpaßt
    • mußtest noch was mit dem und dem Lehrer besprechen usw

    Kommt eben auch auf den Lehrer drauf an. Wenn er allg witzig ist und auch über Witze lacht kannst halt ne lustige Entschuldigung sagen die auch nicht mal stimmen muß.
     
  • Iona
    Iona (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    302
    101
    0
    in einer Beziehung
    24 November 2002
    #3
    Ich sag immer, dass mein Bus zu spät gekommen ist....oder, dass ich noch was zu Besprechen hatte oder aufgehalten wurde.....was auch immer gut kommt ist: "Tschuldigung dass ich zu spät komme, den Grund kann ich ihnen gerne später sagen" Da meinen die immer, das ist bestimmt was Unangenehmes, was sie gar nichts angeht und wennses nicht sowieso vergessen fragen sie selten nach....eigentlich nie
     
  • 24 November 2002
    #4
    hihi

    das mit dem weiten weg würde voll gut passen,da ich nur 10 minuten von der schule weg wohne...naja,aber ansonsten danke.
    ich warte mal ab was sonst noch so kommt.

    eure :engel: eyes in :herz:
     
  • 24 November 2002
    #5
    hihi @ Iona
     
  • succubi
    Gast
    0
    25 November 2002
    #6
    also ich meistens die wahrheit gesagt.

    wieso sollte man auch net sagen, dass man verschlafen hat?

    aber naja, wenn ich mal wirklich mit absicht zu spät gekommen bin, dann hab ich gesagt, ich hab verschlafen und den bus versäumt... oder ich hab alles auf den bus geschoben und gesagt, der is einfach zu früh gekommen. *g*
     
  • 25 November 2002
    #7
    der hacken an der sache ist: ich fahre net mit dem bus,aber danke trotzdem für deine bemühungen...:blablabla
     
  • succubi
    Gast
    0
    25 November 2002
    #8
    ja dann halt zug oder bahn oder was auch immer
     
  • 25 November 2002
    #9
    aber ich laufe
     
  • succubi
    Gast
    0
    25 November 2002
    #10
    na dann sag du hast verschlafen und basta - is ja net so schlimm
     
  • 25 November 2002
    #11
    hey hey ich wollt dich ja nur ärgern... :clown:
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    25 November 2002
    #12
    Also in der Sek 2 hatte ich mal zur 4. und vorher alles frei.
    Ja die Stunden ging also um kurz vor um 11 los. Hatte auch verschlafen und am nächsten Tag kam dann von der Lehrerin "Na da müssen sie aber einen ziemlich festen schlaf haben" :engel:
    Aber am schönsten war dann immer noch wenn man schon 18 ist und seine Entschuldigungen selber schreiben konnte:
    "Leider war es mir aus gesundheitlichen Gründen unmögliche an ihrem tollen Unterricht teilzunehmen. Die bereuhe ich zutiefst ..."

    Und als der Lehrer noch nicht wußte das man 18 ist und nach einer Entschuldigung fragte: "Jaja die schreibe ich doch grad"


    Achja Schule war schon was schönes *träum*
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    25 November 2002
    #13
    Naja, die Ausrede "Hab verschlafen" hab ich ne Zeitlang jeden Tag benutzt... Dann kamen da so Sachen wie "ich hab meine Schuhe nicht gefunden" (Tatsache aber hat der Lehrer nicht geglaubt :clown: ) oder ich hab mich verlaufen (wohne 10 Minuten von der Schule weg) oder ich musste mir ganz dringend ein Butterbrot schmieren weil das sonst schelcht für den Magen is...
    Keine ahnung son Scheiß... Oder man nimmt n bisschen Öl von nem Motor (Roller oder so) schmiert sich das voll offensichtlich ins Gesicht und sagt das man ne Panne hatte...
    hach ja... Schöne Schulzeit :smile:
     
  • Iona
    Iona (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    302
    101
    0
    in einer Beziehung
    25 November 2002
    #14
    Das sind sowieso immer die schönsten.....Fallen aus der Haustür eigentlich schon in die Schule aber kommen ANDAUERND zu spät :zwinker:

    Und wir ARMEN Busfahrer stehen meistens schon 10 Minuten vorm Gong aufm Schulhof und frieren uns nen Ast ab :flennen:
    ....nee nee nee sag ich da nur
     
  • Schoki
    Gast
    0
    25 November 2002
    #15
    hmm..wie wärs mit was lustigem?? :smile:


    - sorry, mein bus is entgleist

    - Entschuldigen Sie, ich bin zu spät, weil es geklingelt hat, bevor ich hier war!!!

    - mein wecker hat verschlafen


    naja aber man muss natürlich die lehrer kennen, beovr man sowas bringt, sonst auauau :grin:
     
  • 25 November 2002
    #16
    hey danke die ausreden sind toll...
     
  • DerKeks
    DerKeks (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.249
    121
    0
    nicht angegeben
    25 November 2002
    #17
    Ich hab das Musterbeispiel einer "Ausrede!" Ich habe ein pathologisches Schlafprovil wodurch ich selten mal erholung beim pennen habe und deswegen auch die Wecker und Anrufe und NICHTS höre zwangsläufig also verpenne.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten