Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Black Devil
    Verbringt hier viel Zeit
    880
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #1

    Ein seltsames Angebot

    Moin!

    Wollte mal fragen, was die Männer unter uns in folgender Situation tun würden:

    Es ist durch diverse Gegebenheiten im moment so, dass bei uns (meiner Freundin und mir) das Geld ein bisschen knapp geworden ist.

    So viel zur Vorgeschichte und nun das eigentliche "Problem":

    Es war anfang Mai als ich folgende SMS von unbekanntem Absender bekam:

    "Hi! Mal Bock von einem 20jährigen Boy geil geblasen zu werden? Melde dich per SMS. Zahle dir 100Euro, ok?"

    erstmal dachte ich mir, einfach ignorieren, aber dann hab ich mir so meine Gedanken drüber gemacht.

    Naja letztens mal zurückgeschrieben woher er mich kennt usw. - er hätte die Nummer mitgeschrieben, als ich sie einem Kumpel gegeben hab. Auf jeden Fall kam es am Ende zu einem Angebot von 250 Euro dafür, dass ich mir nur einen blasen lasse von ihm. An und für sich ein lukratives Geschäft (nur mal für alle die das lesen, ich bin weder BI noch SCHWUL)

    jetzt die Frage an alle Männer:

    Würdet ihr darauf eingehen? Ihr müsstet quasi nichts machen, ausser euch von einem Kerl einen blasen lassen.

    Die Frage die mich beschäftigt ist: Warum bietet mir jemand, den ich nicht mal kenne, so viel Geld - nur um mir einen zu blasen?!



    Danke schon mal für alle antworten.

    LG
    Black Devil
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    31 Juli 2006
    #2
    Klingt stark nach SMS-Abzocke... :-p :-D Hast du dir schonmal deine letzte Handyrechnung angeschaut? Falls da einige SMS für 2,99 Euro drauf sind, weißt du, wohin du deine Antworten geschickt hast... :-D
     
  • Pushy
    Pushy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #3
    (Auch wenn ich nicht männlich bin)
    Vllt will er es auch filmen und damit dann Geld machen? Sozusagen ein Darstellerlohn?
     
  • Black Devil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    880
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #4
    @sternschnuppe: Also so blöd bin ich nicht :tongue: Ausserdem sind die Betreiber solcher "Dienste" verpflichtet, den von dir genannten Preis ganz unten mitanzugeben - wenn nicht, kannste se verklagen ;-)

    und ausserdem bin ich sicher, dass es keine Abzocke ist, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass der ausgerechnet aus meiner Nähe etc. kommt! Also die Möglichkeit der Abzocke können wir sicher ausschließen!

    Aber danke für deine Antwort :smile:

    würde mich sogesehen auch nicht weiter stören, da keiner meiner bekannten schwul ist und mich somit auch keiner wiedererkennen würde.
     
  • QueenOfSpades
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #5
    Also ich würd's nicht machen. Es ist halt Prostitution und das wäre mir einfach immer zu schäbig. Da würd ich eher putzen gehen oder eine Woche Reis mit Ketchup essen, wenn's sein muss.
    Aber es ist deine Entscheidung...

    Sicher?! Außerdem muss man nicht unbedingt schwul sein um schwulen Pornos zu gucken, es gibt auch sowas wie Neugierde (oder Frauen die das anmacht!).


    (*edit: Geistesblitz: Der wartet bestimmt mit ner Axt... oder zumindest mit sehr festen Fesseln auf dich!!)
     
  • Black Devil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    880
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #6
    danke für die Antworten bisher, mich würden aber auch mal ein paar männliche Meinungen interessieren (was nicht heisst, das Frauen die klappe halten sollen :smile: )
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    31 Juli 2006
    #7
    es gibt einfach leute, die sowas geil finden! was soll man dazu sagen...:wuerg:
     
  • Mr. C
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    nicht angegeben
    31 Juli 2006
    #8
    Also bei einem solchen Angebot wäre ich schon äußerst skeptisch.
    Wer bezahlt denn bitte eine solche Summe, nur damit er einem Unbekannten (habe ich richtig verstanden, oder?) einen blasen kann?
    Da muss doch irgendwo ein Haken sein.

    Würde mich sogesehen auch nicht weiter stören, da keiner meiner bekannten schwul ist und mich somit auch keiner wiedererkennen würde.[/QUOTE]
    Aber man lernt ja auch neue Menschen im Leben kennen:
    "Sag mal, Klaus, hast du den Neuen schon gesehen? Den kennen wir doch!"
    "Woher denn?"
    "Na aus diesem Film...":zwinker:
     
  • Jessy1986
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #9
    Vielleicht will dich da jemand verarschen. Ich finds ein bisschen komisch!
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    31 Juli 2006
    #10
    Mein Freund würds machen :eek:
     
  • Jessy1986
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #11
    lol ....
     
  • Black Devil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    880
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #12
    die Möglichkeit besteht nicht, es definitiv ein ernst gemeintes Angebot
     
  • Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    31 Juli 2006
    #13
    Äh...ich würd ja spontan tippen, dass dich Leute lächerlich machen wollen...."guck ma der soundso hat per SMS geschrieben, er würd sich von nem Kerl einen blasen lassen!"

    Aber selbst wenns ernstgemeint wäre, würd ich sowat net mitmachen....wuäh, nee.
     
  • Jessy1986
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #14
    Woher weißt du das? Vielleicht ist derjenige, der dir das Angeboten hat ein Bekannter von einem Bekannten von dir, der dich reinlegen will.
     
  • Black Devil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    880
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #15
    ok, bevor noch mehr solche mutmaßungen kommen:

    Wir gehen einfach von einem ernstgemeintem Angebot aus!
     
  • Mr. C
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    nicht angegeben
    31 Juli 2006
    #16
    Du wolltest doch aber wissen, was wir über so ein Angebot denken und da drängt sich der Gedanke eines Fakes doch ziemlich auf, finde ich.

    Dann lass dir von Black Devil gleich die Nummer geben.:zwinker:
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    31 Juli 2006
    #17
    Das würde ich ganz sicher nicht machen. Das ist auch einfach zu wenig Geld.
    So käuflich bin ich dann auch nicht, immerhin ist es ein Kerl. Ich glaub das würd mich eher sauer machen, so ein Angebot.

    also natürlich wenn man davon ausgeht, dass es ein ehrliches Angebot wäre...

    ciao
     
  • Lutziffahr
    Lutziffahr (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2006
    #18
    Och mir hat auch schonmal Geld dafür geboten, dass ich ihm in die Eier trete und einer dafür, dass ich ihm beim duschen zuschaue (wohlgemerkt nur zuschauen, nicht anfassen oder sonstiges!) -.-
    Aber gemacht hab ich sowas noch nicht ^^
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    31 Juli 2006
    #19
    Also mein Freund meinte mal, für 1 Mille würde er sich bereitwillig schänden lassen^^ :grin:
     
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    31 Juli 2006
    #20
    Ich würde das nicht machen. Wäre für mich einfach nur eklig und würde mich sozusagen in meiner Männlichkeit verletzen. Ich habe zwar absolut nichts gegen Homosexualität, aber möchte keine solchen Handlungen an mir vollziehen lassen. Genauer kann ich es auch nicht beschreiben.
    Schade, dass einem Frauen selten solche Angebote machen...:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste