• texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.065
    123
    1
    Single
    21 März 2004
    #21
    Das Buch "die perfekt Liebhaberin" kann ich nur empfehlen, meine ex hat sich das mal gekauft und einige nette Ideen daraus gewonnen :zwinker:
    Gibts übrigens auch für Männer- "der perfekt Liebhaber"- ist auch nicht schlecht für Leute, die noch nicht soviel Erfahrung haben
     
  • little missy
    0
    22 März 2004
    #22
    einen runterholen

    Mein Ex hat mir mal gezeigt, wie ich ihn mit der andern Hand an dem Punkt zwischen Sack und After massieren kann. Der fuhr da echt drauf ab.
     
  • sexygruebchen
    0
    22 März 2004
    #23
    Erogene Zonen:
    Wie die geneigte Dame zwischen den Zeilen lesen kann, hat auch Mann solche, außer der Eichel. Am Damm zwischen Hoden und Anus ist fast jeder sensibel, streicheln der um den Schaft umliegenden Bereiche kann auch schön sein. Als Reminiszenz an Road Trip merke ich an, daß jeder Mann - bedingt durch den Sitz der Prostata - mehr oder weniger auch anal stimulierbar ist. Hierfür ´nen Fingerling, Latexhandschuhe oder Kondom benutzen. Den Effekt seht oder fühlt ihr ja selber. Mit Pech weckt Frau damit allerdings Bisexuelle Interessen des Partners. Eine Vertrauenssache, wie jede Intensiv-Erfahrung.
     
  • Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    23 März 2004
    #24
    @ little missy : ja denn punkt kenn ich auch, das gefällt meinem schatz eigentlich auch ziemlich gut.
     
  • Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    23 März 2004
    #25
    @ sunshinedream´: wie meinst das mit unterschiedlich druck ausüben? wie soll das gehn, weiß grad nich so ganz wie du das meinst.
     
  • SteffiKiel
    Gast
    0
    25 März 2004
    #26
    Ich lege mich auf den Rücken und mein Freund kniet sich über mich.

    Dann nehme ich seinen Penis in die Hand und schiebe die Vorhaut vor und zurück.

    Zwischendurch schiebe ich seine Vorhaut ganz zurück und reibe mit seiner Eichel an meinen Brustwarzen.

    Das macht ihn besonders heiß.

    Während ich dann mit der einen Hand seinen Schaft reibe, knete ich mit der anderen Hand seine Eier und lasse seine Bällchen durch meine Finger gleiten.

    Ich schaue ihm dabei die ganze Zeit in die Augen.

    Mein Freund mag es, wenn ich seine Vorhaut ganz langsam hin und her schiebe.

    Das Sperma landet dann auf meinen Brüsten oder in meinem Gesicht.

    Ein tolles Gefühl.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten