Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    28 Oktober 2009
    #1

    Einladung zum Vorstellungsgespräch: Wie am dümmsten zusagen?

    Ja, Mr. Ich-kann-nicht-gut-formulieren ist wieder da :zwinker:

    Habe eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bekommen und wollte zusagen, aber die Frau ist einfach nicht erreichbar, immer in irgendwelchen Besprechungen, jetzt will ich ihr eben eine E-Mail schreiben.
    Wie sage ich denn am besten zu?
    Einfach kurz schreiben, dass ich den Termin sehr gerne wahrnehme.. ohne Schnick-Schnack, ein Einzeiler? :hmm:
    Vielleicht noch schreiben, dass ich versucht habe sie telefonisch zu erreichen?
    Was schreibt man denn da?

    Heiei, ich bin ja echt hiflos, was einfachste Formulierungen betrifft.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.605
    248
    724
    vergeben und glücklich
    28 Oktober 2009
    #2
    haben die keinen anrufbeantworter?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    28 Oktober 2009
    #3
    Wie hast du denn die Einladung bekommen? Schriftlich?

    Bedank dich einfach für die Einladung und schreib, dass du ihr gerne nachkommst. :zwinker:

    Dass du versucht hast, anzurufen würde ich wohl weglassen.
     
  • Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    28 Oktober 2009
    #4
    Nein, einmal ging jemand anderes dran, aber die hatte nichts mit der Frau zu tun, sonst hätte ich ihr gesagt, dass sie das einfach ausrichten soll.


    Okay krava, das werde ich wohl so machen. Hab da etwas gezögert mit dem Ein-Zweizeiler, aber ist ja eigentlich egal :zwinker:
     
  • Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.469
    198
    683
    nicht angegeben
    28 Oktober 2009
    #5
    Ich würd einfach ein E- Mail schreiben, dass du versucht hast sie zu erreichen,
    aber Sie leider in einer Besprechung war.
    Das du den Termin natürlich sehr gerne wahrnimmst und dich auf ein persönliches treffen freust.
     
  • User 86199
    User 86199 (37)
    Meistens hier zu finden
    823
    128
    177
    Verheiratet
    28 Oktober 2009
    #6
    Mein Vorschlag (ohne viel Schnick-Schnack). Habe des öfteren solche Bestätigungen zu lesen bekommen und fand sie in Ordnung:


    Sehr geehrte Frau X,

    ich freue mich über die Einladung zum Vorstellungsgespräch am XX um XX Uhr. Gerne nehme ich den Termin wahr.

    Mit freundlichen Grüßen
    Voller Name

    ___________
    Kontaktdaten
     
  • Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    28 Oktober 2009
    #7
    Vielen Dank für eure Hilfe, das ging ja sehr schnell :zwinker:

    Die E-Mail ist versendet.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste