Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • visual
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #1

    Einnahmezeit verkürzen

    Hallo,

    mir geistert seit ein paar Tage eine Frage durch den Kopf.
    Vorweg: Einen ähnlichen Thread zu meiner Frage habe ich nicht im Forum gefunden.

    Zu meiner Frage:

    Ich bin bei meiner Pillen Packung jetzt am 14. Tag und müsste am 27.01 eigentlich meine Pillenpause machen.
    Nun haben ich und mein Freund einen tollen Wochenendtrip am WE darauf geschenkt bekommen und natürlich würde ich auch da gerne mit meinem Schatz schlafen.

    Kann ich jetzt schon die Pille absetzen und eine Woche Pause machen und dann nächste Woche Mittwoch mit der Einnahme wieder beginnen?

    Wäre dankbar für jeden Rat
     
  • Lady18
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #2
    Also, ich denk das man es machen könnte,aber ich find es nicht ok, weil du bei dir alles durcheinander bringst, und dein körper gar nicht weiß vorauf der sich einstellen muss, mal nimmst du so mal so. Sprich deinen freund darauf an, was er davon hält.
     
  • visual
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #3
    Ja, da hast du Recht.
    Da ist eben sehr zwispältig, aber ich möchte einfach wissen ob es geht oder nicht? dann kann ich mir selber noch einen Kopf drüber machen ob ich es wirklich tue.
    Danach würde ich es dann auch wieder normal weiterlaufen lassen.
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.752
    348
    2.820
    Verheiratet
    20 Januar 2004
    #4
    Im Zweifel wird weniger durcheinenandergewirbelt, wenn du die Pause einfach weglässt und die 2. Packung DIREKT hintendran hängst. Dann ist auch auf jeden Fall der Schutz noch da.
     
  • visual
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #5
    Und danach mache ich eine Woche Pause und alles läuft wieder bisher?
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.752
    348
    2.820
    Verheiratet
    20 Januar 2004
    #6
    Japp, so ist es (zumindest wenn du eine 1-Phasen-Pille hast)
     
  • visual
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #7
    hat den einer Erfahrung mit meiner eigentlichen Frage?

    Ich nehme übrigens die Conceplan
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #8
    Ich würde die Pause nicht nach vorne schieben, sondern einfach durchnehmen. Durch ersteres bringt man den Körper nämlich mehr aus dem Gleichgewicht
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    20 Januar 2004
    #9
    Eben ... meine letzte Pille nehm ich auch am 27.1. ... am 29. hab ich nen FA Termin, wo ich meine Tage schon nicht gebrauchen kann *g* .... und an dem Wochenende bin ich bei meinem Freund ... und da brauch ich die diesmal auch nicht.
    Hab letzte Woche ein neues Rezept für meine Pille beim FA abgeholt und da vorsichtshalber direkt mal nachgefragt .. und der meinte auch, dass ich einfach zwei Packungen nacheinander nehmen und die Pause auslassen soll ... ein Monat ohne Regel ist ja auch nicht übel :zwinker:

    Juvia
     
  • visual
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #10
    was nimmst du für eine Pille?
    Ich nehme die Mikropille conceplan.
    Das wäre ja echt mal cool. Meinst du ich kann das einfach so machen?
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    20 Januar 2004
    #11
    Ich nehm die Microgynon ... bei Micropillen kannst du das eigentlich immer so machen, es sei denn, es steht extra was anderes in der Packungsbeilage :zwinker:

    Juvia
     
  • visual
    Gast
    0
    20 Januar 2004
    #12
    dann muss ich mir die heute mal durchlesen und wenn "die" ok gibt, dann mach ich das doch glatt.

    Supi :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste