Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Official123456789
    Benutzer gesperrt
    5
    3
    1
    nicht angegeben
    15 Januar 2013
    #1

    Eltern überzeugen, dass ich mich bei Facebook anmelden darf

    Hallo,
    wie überzeuge ich meine Eltern, mich bei Facebook anzumelden? Meine Eltern finden Facebook eigentlich nicht so gut, aber sehr viele Bekannte und Freunde von mir sind auf Facebook. Das wäre ein Vorteil für mich, da mein "Schwarm" auch auf Facebook ist. Wie kann ich meine Eltern davon überzeugen, das es für mich eigentlich nicht schlecht ist?
    MfG
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.282
    598
    5.845
    nicht angegeben
    15 Januar 2013
    #2
    Wenn sie nicht auf FB wollen, dann sollten sie auch nicht dahin. Ich bin zwar selbst da, kann aber gut verstehen, wieso man das nicht will.

    Warum ist dir das denn wichtig? Du willst sie überzeugen dass was genau nicht schlecht für dich ist? Du kannst ihnen ja erstmal allgemein zeigen, was Facebook so kann und was es dort so gibt, damit sie sich besser auskennen. Sie müssen ja nicht gleich einen eigenen Account haben.

    Und das Argument mit deinem "Schwarm" verstehe ich nicht ganz. Gerade solche Sachen würde ich doch lieber so machen, dass meine Eltern nichts davon mitkriegen :grin:.
     
  • Official123456789
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    5
    3
    1
    nicht angegeben
    15 Januar 2013
    #3
    Eigentlich schon :tongue: aber wenn sie dann was merken dann ist es auch Mist. Ich glaube meine Eltern wissen was FB ist :grin: Meine Mutter ist selber da :smile: Benutzt ihn aber nicht, da er für einen Bericht für die Arbeit war. Meine Mutter hat gesagt das es extreme Sch**** ist, dass FB nach den echten Namen fragt, sodass man keine Nicknames, Pseudos oder sonst was nehmen kann.

    EDIT: Ich will es ja nicht nur für meinen Schwarm machen. Es sind auch noch viele andere Freunde von mir auf FB. U.A. welche die ich aus Urlauben kenne.
     
  • Wakeboarder98
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    28
    8
    in einer Beziehung
    15 Januar 2013
    #4
    BrooklynBridge? Official(...) meinte, dass ER sich bei Facebook anmelden will, seine Eltern nich:grin:
    Ich bin nich auf Facebook und stolz drauf, könnt Ihr nich SMS schreiben/Telefonieren/in der Schule reden?
     
  • FinalChapter83
    Beiträge füllen Bücher
    1.349
    248
    1.543
    Verheiratet
    15 Januar 2013
    #5
    So wie ich das versthe geht es ihm druch das er angemeldet werden darf :zwinker:

    Wie alt bist Du eigentlich? Im Endeffekt geht es ihnen sicher um Deine Daten. Da würde ich halt echt alles sperren, ihnen das auch so sagen das Du nichts von Dir preisgibst etc. Schnell kann das später mal zu Problemen kommen...
     
  • User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    2.069
    248
    1.160
    Verheiratet
    15 Januar 2013
    #6
    Warum musst du deine Eltern denn überhaupt überzeugen? Melde dich doch einfach an. :whistle:

    Vielleicht haben deine Eltern Angst, dass du falsch mit dem Internet und deiner Privatsphäre umgehst. Wie wäre es, wenn du über das Thema "Gefahren von Facebook" selbstständig recherchierst und deinen Eltern damit signalisierst, dass du dich mit den Risiken beschäftigt hast und dass du nicht vorhast, sämtliche Partybilder und deinen gesamten Lebenslauf zu veröffentlichen.
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.282
    598
    5.845
    nicht angegeben
    15 Januar 2013
    #7
    Achso sorry... hab es falsch gelesen. Der Thread-Titel ist allerdings auch ziemlich verwirrend. :grin:

    EDIT: Ich habe den Titel jetzt geändert, damit es zu keinen weiteren Verwechslungen kommt.
     
  • FinalChapter83
    Beiträge füllen Bücher
    1.349
    248
    1.543
    Verheiratet
    15 Januar 2013
    #8
    Naja den richtigen Namen haben da bei weitem nicht alle. Also kannst Du jederzeit ein Pseudo nehmen. Und wie gesagt, keine persönliche Daten....
     
  • Official123456789
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    5
    3
    1
    nicht angegeben
    15 Januar 2013
    #9
    Hab ich schon versucht. Ich will FB NUR zum chatten benutzten. Aber dadurch das FB die Pseudos aufdecken will (IHR D*MMEN AR***F***** VON FB!!!) Wollen meine Eltern das nicht.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 15 Januar 2013 ---
    Will ich ja auch, aber kommt dir das bekannt vor? http://www.neowin.net/images/uploaded/db344c25e5.jpg-a0dbf2dcf80c9346.jpeg
     
  • User 36171
    Beiträge füllen Bücher
    2.069
    248
    1.160
    Verheiratet
    15 Januar 2013
    #10
    Also, die meisten meiner Freunde haben Pseudonyme. Facebook deckt da gar nichts auf, bisher zumindest.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • FinalChapter83
    Beiträge füllen Bücher
    1.349
    248
    1.543
    Verheiratet
    15 Januar 2013
    #11
    kann ich leider nicht öffnen da ich keinen zugriff drauf hab...
     
  • Official123456789
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    5
    3
    1
    nicht angegeben
    15 Januar 2013
    #12
    Okay. Kann auch meinen Freunden sagen, dass Sie das nicht machen sollen. Rundschreiben :grin: :grin: Pseudo würde ich auf jeden Fall nehmen.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 15 Januar 2013 ---
    Wien das?
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 15 Januar 2013 ---
    http://www.basicthinking.de/blog/wp-content/uploads/facebook-klarnamen-frage.jpg
     
  • aiks
    Gast
    0
    15 Januar 2013
    #13
    Ich bin auch nicht mit meinem echten Namen drin. Du kannst deinen Eltern ja sagen, dass du mit einem Pseudonym reingehst und falls du gelöscht wirst, wirst du halt gelöscht.
     
  • Official123456789
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    5
    3
    1
    nicht angegeben
    15 Januar 2013
    #14
    Wie schon gesagt auf jeden Fall Pseudo :smile:
     
  • User 45117
    User 45117 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    101
    0
    Single
    15 Januar 2013
    #15
    Wie alt bist du denn?
     
  • Official123456789
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    5
    3
    1
    nicht angegeben
    15 Januar 2013
    #16
    15
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    15 Januar 2013
    #17
    Überzeugen wirst du sie nicht können.

    Frage sie nach einer Alternative, wie du mit deinen Freunden oder Brieffreunden kommunizieren darfst und kannst.
    Vielleicht reicht eine Std am Tag. Vorher schaut ihr euch gemeinsam um und entdeckt die Einstellungen.

    Ich selber habe auch ein Pseudo. OHNE irgendwelche persönlichen Daten.
    Als "soziales Netzwerk" kann FB es sich doch nicht erlauben, Nutzer zu sperren,....das würde schnell deren Untergang bedeuten.
    Zumal ich denke, dass eine Überprüfung rund um den Erdball bei 700 Millionen Nutzern fast unmöglich erscheint.
     
  • Official123456789
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    5
    3
    1
    nicht angegeben
    15 Januar 2013
    #18
    Wie wahr. :smile:
     
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.905
    348
    4.791
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2013
    #19
    Ich kann verstehen, wenn Eltern Facebook verbieten. Ich denke da nur an diverse Stalkingfälle und lustige "Geburtstagsparties". Ich hätte auch ein Problem damit als Elternteil. Ich habe auch schon mit Kindern (!) und Jugendlichen gesprochen, die ihre Adresse dort preisgeben und nicht im Geringsten überblicken, dass sowas gefährlich ist. Da bekommt man dann so Antworten wie: "Man kann doch nicht von allen Menschen was Böses denken." Wenn man dann sagt, dass es ja auch ausreicht, wenn nur "ein Böser" dabei ist, dann wird sparsam geguckt. So weit denken die Wenigsten. Ich finde es ein Unding von so einer Seite, die Realnamen so explizit zu verlangen und solche Spionage (siehe Link weiter oben) darüber zu betreiben. Dazu kommen dann ja noch diverse andere Abfragen, wie die Handynummer etc., da sträuben sich einem die Nackenhaare auf. Viele Jugendliche wissen gar nicht was sie da machen und geben einfach alles an, was Facebook verlangt.
    Lustige TV-Sendungen geben dann noch Tipps, wie man "die besten Bilder" postet, natürlich mit gut erkennbarem Gesicht etc.
    Fazit für mich: Deine Eltern haben absolut berechtigte Sorgen!
     
  • Official123456789
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    5
    3
    1
    nicht angegeben
    15 Januar 2013
    #20
    Kannsch verstehen. Hab ja schon gehört/gelesen/gegooglt was die so fürn Dreck abziehen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten