Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • hannah96ha
    hannah96ha (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    48
    33
    5
    Es ist kompliziert
    25 Februar 2015
    #1

    Eltern wollen mit in den Urlaub! Hilfe!:(

    Hallo zsm,
    im letzten Jahr bin ich mit meinem Freund und zwei bekannten nach Spanien gefahren und habe dort Urlaub gemacht...
    Das wollen wir dieses Jahr wieder machen, jedoch ohne diese bekannten, weil sie dieses Jahr erst im Herbst in den urlaub fahren können...
    Letztes Jahr haben wir das so gemacht, dass diese bekannten (ein Pärchen, beide 26) uns bis zur Ferienwohnung gebracht haben und dann selbst in eine Ferienwohnung zwei Häuser weiter gezogen sind (die kennen den Besitzer und so kriegen wir das alles zur Hälfte des Preises).
    Nun wollte ich meine Mom fragen ob ich da diesmal (wieder zum halben preis) mit meinem Freund (er ist bis dahin 21) allein dahin fahren dürfte. Doch meine Eltern erlauben mir das nur, wenn sie selbst mitkommen! Aber ich bin schon 18 und mein Freund ist bald 21! Und sie vertrauen ihm auch aber haben trz. Angst...
    Ich mag ja auch meine eltern.....aaaaber wenn ich da mit meinem freund bin, dann laufen wir auch mal oft nackt rum und haben sex und so^^
    da stören meine eltern halt...
    jetzt weiß ich nicht wie ich sie überreden soll :frown: auch wenn sie in ein nachbarshaus ziehen, wäre das nicht so gut :/
    eure hannah :smile:
     
  • Marci4693
    Marci4693 (25)
    Öfters im Forum
    222
    68
    146
    vergeben und glücklich
    25 Februar 2015
    #2
    Versuch doch nochmal mit deinen Eltern zu reden.
    Und Argumentiere auch so das du 18 und er 21 Jahre alt ist.
    Das ihr auch Erwachsen werdet und nicht mehr den Schutz eurer/deiner Eltern braucht.
    Und sag ihnen das du nicht möchtest das sie mit kommen.
    nicht weil du sie nicht magst, sondern weil du mal den Urlaub mit deinem Freund Alleine genissen willst.
     
  • User 139069
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    118
    567
    nicht angegeben
    25 Februar 2015
    #3
    Warum wollen sie das denn nicht? Also was sind ihre Begründungen? Ihr ward ja schon das Jahr davor alleine im Urlaub, deswegen verstehe ich das Problem nicht ganz...oder trauen sie euch nicht, dass ihr die Anreise alleine packt?!
     
  • hannah96ha
    hannah96ha (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    48
    33
    5
    Es ist kompliziert
    25 Februar 2015
    #4
    danek!:smile: also mit dem alter kann ich nochmal präziser argumentieren :smile:
    aber meine eltern sind da immer so spiessig :/
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 25 Februar 2015 ---
    letztes mal waren ja die bekannten dabei :/ und dieses jahr sind wir allein...
     
  • User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    7.032
    398
    4.289
    vergeben und glücklich
    25 Februar 2015
    #5
    Kommt ihr ohne Deine Eltern oder die Bekannten denn nicht an das Haus ran oder wie?
    Dann sucht Euch doch was anderes, wo ihr Urlaub machen könnt - um Erlaubnis fragen ist zwar nett, aber Du musst es mit 18 halt auch einfach mal nicht mehr.
    Kar spricht man Dinge miteinander ab, wenn man noch unter einem Dach wohnt. Aber irgendwo sind dann doch auch Grenzen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  • Marco2014
    Sorgt für Gesprächsstoff
    195
    43
    17
    Single
    25 Februar 2015
    #6
    Ja, wobei Dein Freund ja da auch schon volljährig war, Du zwar vermutlich nicht. Aber trotzdem. Un die Bekannten waren ja auch nicht die Ganze Zeit dabei, oder ?
    Solltest mit Deinen Eltern noch mal ( deutlich ) drüber reden.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.905
    348
    4.793
    vergeben und glücklich
    25 Februar 2015
    #7
    Ich würde da wohl nochmal ganz deutlich machen, dass du erwachsen bist. Du musst sie auch nicht nach ihrer Erlaubnis fragen. Ich hätte ihnen von vornherein einfach mitgeteilt, dass ich den Urlaub mache und fertig oder bezahlen sie ihn?
    Wenn sie so uneinsichtig sind, würde ich vielleicht mal die Schocktherapie versuchen und ihnen sagen, dass du kein Interesse daran hast, von ihnen beim Sex beobachtet zu werden und ihre Anwesenheit deshalb nicht wünscht.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  • hannah96ha
    hannah96ha (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    48
    33
    5
    Es ist kompliziert
    25 Februar 2015
    #8
    ich wohne aber noch bei meinen eltern :/ und sonst schmeißen die mich raus :frown:
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 25 Februar 2015 ---
    das ist geil mit der schock therapie :grin:
    also er und ich haben dafür halbes jahr gearbeitet :smile: er gibt 2/3 für den urlaub ich den rest ...
     
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.905
    348
    4.793
    vergeben und glücklich
    25 Februar 2015
    #9
    Das drohen sie vielleicht an, aber glaubst du wirklich, dass sie dich auf die Straße setzen? Ich denke, keine Eltern, die sich so viele Sorgen um einen Urlaub machen, riskieren durch einen Rausschmiss, dass es ihrer Tochter so schlecht geht.
    Wenn sie das machen würden, müssten sie dir außerdem Unterhalt zahlen, wenn du noch in der Ausbildung bist.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 4
  • User 143177
    Meistens hier zu finden
    1.069
    138
    937
    in einer Beziehung
    25 Februar 2015
    #10
    Wäre irgendein Deal möglich, also dass ihr zwar gemeinsam hinfahrt, dort aber keine gemeinsamen Unternehmungen macht? Nicht zusammen essen gehen, an den Strand oder sonstwas, sondern jedes Paar für sich selbst den Urlaub verbringt?
    Theoretisch kannst du natürlich fahren, wohin du willst, aber wenn du noch länger bei ihnen wohnst, muss man es sich ja nicht verscherzen.
    Frage auch nochmal konkret nach den Gründen, vielleicht kannst du ihnen teilweise die Angst nehmen, letztes mal ging ja auch alles gut.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    7.032
    398
    4.289
    vergeben und glücklich
    25 Februar 2015
    #11
    Dann musst Du nochmal deutlich mit ihnen sprechen und versuchen, ihre Beweggründe und Sorgen zu erfahren und ihnen diese Sorgen nehmen.
    Gleichzeitig solltest Du ihnen freundlich aber bestimmt klar machen, dass Du erwachsen bist und Deine eigenen Erfahrungen machen solltest und möchtest.
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass Eltern in einem einigermaßen gesunden Elternhaus ihr Kind rausschmeißen, weil es volljährig allein in den Urlaub fährt.
    Man fährt soch auch schon mit 13,14 etc. mal allein in eine Ferienfreizeit oder so...
     
  • hannah96ha
    hannah96ha (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    48
    33
    5
    Es ist kompliziert
    25 Februar 2015
    #12
    ja ich frage nochmal ihre ängste nach danke!:smile: aber ich fände es peinlich wenn mein freund oder ich meine eltern am fkk strand treffen würde...wo sie auf alle fälle hingehen würden :O :frown:
     
  • Marco2014
    Sorgt für Gesprächsstoff
    195
    43
    17
    Single
    25 Februar 2015
    #13
    Naja, davon wirst Du Deine Eltern doch dann vermutlich kennen.
     
  • User 143177
    Meistens hier zu finden
    1.069
    138
    937
    in einer Beziehung
    25 Februar 2015
    #14
    Ja gut, FKK muss nicht sein. :grin:
    Erkundige dich mal, ob sie vielleicht nicht wollen, dass ihr so weit fahrt, ob sie den Ort nicht passend finden oder ob sie einfach selbst unbedingt da hinwollen, ob sie es zu lange finden, ob sie beruhigt wären, wenn ihr alle paar Tage skyped oder was sie eben konkret belastet. Immerhin kannst du sagen, dass ihr schonmal dort wart und euch auskennt und das besser ist, als wenn ihr an einen ganz fremden Ort fahren würdet. Vielleicht kannst du ihnen ein paar Sorgen nehmen, wenn du ihnen zeigst, dass du dir Gedanken gemacht hast und alles gut vorbereiten kannst, grade auch, weil du schon dort warst und weißt, worauf du achten musst.
    Gibt es denn sonst einen Grund, warum sie daran zweifeln könnten, dass es nicht gut geht? Also bist du manchmal unzuverlässig, hältst dich nicht an Abmachungen oder kommst nicht alleine zurecht? Wenn dem nicht so ist, hast du ja eine ganz gute Grundlage, zu argumentieren, warum sie dir vertrauen können. :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • hannah96ha
    hannah96ha (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    48
    33
    5
    Es ist kompliziert
    25 Februar 2015
    #15
    danke! :smile:
    naja bin halt bisschen verpeilt :smile:
     
  • Stonic
    Stonic (43)
    Grillkünstler
    7.801
    298
    1.849
    Verheiratet
    25 Februar 2015
    #16
    Meine Güte wo ist das Prob....sie in die eine Hütte ihr in der anderen ihr müßt ja nicht überall rumvögeln oder dein Kerl seinen Schwengel zeigen oder ? Dafür habt ihr ja das eigene Häuschen....ansonsten ne klare Ansage und gut ist
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten